OPETH - Sorceress

Das neue Album schwingt sich zum besten Album der gegenwärtigen OPETH-Schaffensphase auf, seit sich Mikael Åkerfeldt mit einer Kehrtwende vollends dem Prog Rock zugewandt hat. Sogar lyrisch teilt er es den letzten Nörglern, die den alten Zeiten...[weiterlesen]

TESTAMENT - Brotherhood Of The Snake

Pünktlich wie die Olympier donnern uns TESTAMENT vier Jahre nach 'Dark Roots Of The Earth' und acht Jahre nach 'The Formation Of Damnation' ihren neuesten Diskus namens 'Brotherhood Of The Snake' an die Rübe. Der Produktionsprozess soll laut...[weiterlesen]

MIKE MILAN DEDIC - same (EP)

Als Mike Milan Dedic 1981 in der ersten Reihe einst Eddie Van Halen zusah, war es um ihn geschehen. Seither liebt er nicht nur die Meister an den Saiten wie Ritchie Blackmore, Uli Jon Roth, Randy Rhodes oder Yngwie Malmsteen, sondern ist in all den...[weiterlesen]

40 WATT SUN - Wider Than The Sky

40 WATT SUN legen ihr zweites Album ´Wider Than The Sky´ vor, das noch freier in seiner ästhetischen Ausführung und dennoch genauso tiefgreifend wie zuvor geworden ist. Zwei Jahre haben Patrick Walker (ex-WARNING), William Spong und Christian...[weiterlesen]

VAyL - Eclipse The Sun

Open your mind, Baby. Jetzt geht der Punk ab, Hölle Hölle. "Go with the Goat!" - ist das Motto, doch male den Teufel nicht an die Wand. Ein Blick in die Westentasche genügt und Du hältst eine Siebenschwänzige in der Hand. Open your ears....[weiterlesen]

SEVEN SISTERS – Seven Sisters

Beim zweiten "Harder Than Steel"-Festival mit u.a. TOKYO BLADE und ROSS THE BOSS gaben SEVEN SISTERS kürzlich ein beachtliches Germany-Debüt, jetzt folgt nach dem ´The Warden´-Demo von 2014 und der letztjährigen ´Lost In Time´-Single das...[weiterlesen]

MICHAEL DIETRICH - Across Open Seas

Michael Dietrich ist keineswegs der gewöhnliche Singer-/ Songwriter. Gängige Schubladen mit dieser Aufschrift werden ihm selbst international gesehen niemals gerecht. Der Mann aus Karlsruhe eifert auch nicht den aktuellen Liedermachern nach, die...[weiterlesen]

LOREENA MC KENNITT - Parallel Dreams

Nach ihren ersten beiden Werken, der Kassetten-Veröffentlichung ´Elemental´ und der Weihnachtskollektion ´To Drive The Cold Winter Away´, war ´Parallel Dreams´ der erste große Erfolg von Loreena McKennitt. Zwei Jahre vor ´The Visit´ erschien dieses...[weiterlesen]

SUMERLANDS - Sumerlands

Arthur Rizk weiß sehr genau, wie eine Heavy Metal-Band im Jahre 2016 klingen muss. Eine Metal-Band, die den Spirit der 80s aufgesaugt hat und ihn auf eine neue sowie dunklere Ebene trägt. Denn als Produzent lotete er bereits die Extreme mit...[weiterlesen]

BLIND EGO - Liquid

Nach sieben Jahren wandelt RPWL-Gitarrist Kalle Wallner wieder unter seinem Alter Ego BLIND EGO und konnte für ´Liquid´ abermals großartige Musiker für eine Zusammenarbeit finden. Sangen auf den Vorgängern noch John Mitchell (ARENA, IT BITES, KINO)...[weiterlesen]

INSANITY ALERT - Moshburger

Die Innsbrucker Antwort auf MUNICIPAL WASTE ist vor allem live eine absolute Empfehlung. Mehr good friendly violent fun bekommen auch die Altmeister von EXODUS nicht mehr hin. Dass INSANITY ALERT durchaus auch zum Stagediving von der heimischen...[weiterlesen]

GOST - Non Paradisi

Baalberith erscheint mit großem Lärm. Heuschrecken werden über die Erde hinwegfegen, die Engel im Sturzflug fallen, der Sündenfall und die Vertreibung nicht fern. Und GosT, mit einer Knochenschädelmaske seine leibhaftige Vermummung vollzogen,...[weiterlesen]

REBEL – The Wild Hunt

'The Wild Hunt' ist das Baby des spanischen Grafikers und Metal-Vokalisten Javier Pastor. Der Madrilene zeichnet auf dem Debütalbum seiner Band REBEL nicht nur für den Gesang verantwortlich, er hat auch alle elf Lieder komponiert, die Texte...[weiterlesen]

HANSEN & FRIENDS - XXX - Three Decades In Metal

HANSEN feiert 30 Jahre Heavy Metal und die FRIENDS geben die Musik aus. Kai Hansen ist zwar kein Freund von Jubiläen, aber andere möchte ihn gerne feiern. Folglich begaben sich Alex Dietz (HEAVEN SHALL BURN), Eike Freese (DARK AGE) und Drummer...[weiterlesen]

POETS OF THE FALL - Clearview

POETS OF THE FALL haben ihr achtes Album ´Clearview´ fertiggestellt. Eine erstaunliche Leistung, da die Finnen erst seit 2003 existieren. Doch noch immer werden sie vorschnell mit ihren Landsleuten HIM, SUNRISE AVENUE oder THE RASMUS in einen Sack...[weiterlesen]

DISILLUSION - Alea (Single)

In 2004 betrat mit ´Back To Times Of Splendor´ ein bis heute strahlendes Meisterwerk das Tageslicht. Ein Klassiker. Danach folgte mitnichten ein Abklatsch, sondern die frohlockende Dunkelheit in Musikgestalt. ´Gloria´ irritierte mit elektronischen...[weiterlesen]

S U R V I V E - RR7349

'Relapse Records' haben den Synthwave entdeckt und die Amerikaner  S U R V I V E  unter Vertrag genommen. Das Experimental Synthwave Quartett kann seit seiner Gründung in 2009 einige Alben und EPs vorweisen und ist ein heißes Eisen im...[weiterlesen]

EXISTANCE – Breaking The Rock

Mit ihrem Debüt ´Steel Alive´ hinterließen die Franzosen um Julian Izard (Sohn des legendären H-BOMB-Sängers Didier Izard) einen erstklassigen Eindruck. Zeitloser Heavy Metal mit durchgehendem Hymnenformat, sehr ausdrucksstarkem Gesang und einer...[weiterlesen]

KANSAS – The Prelude Implicit

Schon erstaunlich: Da veröffentlicht eine Band, die Musikgeschichte geschrieben hat, nach 16 langen Jahren ein neues Studioalbum und trotzdem in der Musikpresse kaum Notiz davon genommen. `The Prelude Implicit` ist immerhin das 15....[weiterlesen]

IRON CURTAIN - Guilty As Charged

IRON CURTAIN liefern mit `Guilty As Charged` schon ihren dritten Longplayer ab. In der Untergrundszene haben sich die Spanier inzwischen einen hervorragenden Namen erspielt - nicht ohne Grund. Ihr kompromissloser, speediger Metal mit...[weiterlesen]

MONO - Requiem For Hell

Mit ihrem neunten Album zeigen MONO erneut, dass sie zu den größten Rockbands des Planeten gehören. Auch wenn ihre Musik äußerst monumental erklingt, so wartete das 1999 gegründete Quartett erst einmal in New York, Tokyo, London und Melbourne mit...[weiterlesen]

ODDLAND - Origin

Die Finnen ODDLAND legen nach drei Eigenproduktionen aktuell ihr zweites Business-Produkt vor und fahren dabei die ganze Bandbreite ihrer Stilistik auf. Schonungslose Djent-Barschheit bildet das gediegene Grundgerüst auf dem sich die beiden...[weiterlesen]

SKULLWINX - The Relic

Mit großem Ehrgeiz und bemerkenswerter Cleverness haben sich SKULLWINX aus Südbayern in den letzten Jahren reichlich Respekt im deutschen Metal-Underground verschafft. Sogar beim renommierten „Up The Hammers“-Festival in Athen durfte das junge...[weiterlesen]

DEMON - Cemetery Junction

Das 13. Studioalbum von DEMON, seit ihrer Gründung 1979 eine der unterbewertesten britischen Hardrock-Bands überhaupt, knüpft zwar stilistisch nahtlos an den Vorgänger ´Unbroken´ an, allerdings konnte dessen Qualität nicht gehalten werden. Natürlich...[weiterlesen]

BIG JESUS - Oneiric

BIG JESUS sind eine Alternative Rockband, die mit sphärischem Gesang auf hartrockenden Klängen ins Rampenlicht drängt. Von Grammy Award Gewinner Matt Hyde (Deftones/Slayer) produziert, verliert sich die Band in Shoegaze-Sphären. Wer bei DEAFHEAVEN...[weiterlesen]

THE BEN CAMERON PROJEKT - A Cycle Never Ending

Der Australier Ben Cameron hat mit seinem 2013 gestarteten Projekt sein zweites Album in London fertiggestellt. Mit ´A Cycle Never Ending´ lebt er zwar nicht die ganze Bandbreite des klassischen Prog Rock als auch des New Artrock aus, schöpft aber...[weiterlesen]

ZHIVA - Evelyn’s Letters From Hell

SHIVA heißen jetzt ZHIVA. Dabei hatten die Schweden unter ihrem alten Namen drei famose Werke - ´Shiva´ (2002), ´Desert Dreams´ (2004) und ´The Curse Of The Gift´ (2006) - herausgebracht. Doch nun starten die beiden Hauptverantwortlichen von SHIVA,...[weiterlesen]

BUDDERSIDE - Budderside

BUDDERSIDE sind das Baby von Patrick Stone, der ziemlich unbemerkt in früheren Zeiten in den Reihen von QUIET RIOT, VELVET REVOLVER und ADLER'S APPETITE verkehrte. Glücklicherweise ist sein Manager Todd Singerman auch für MOTÖRHEAD zuständig, so...[weiterlesen]

MAMMOTH WEED WIZARD BASTARD - Y Proffwyd Dwyll

Selbst wenn sich Menschen in ihrer Heimat über den Namen von MAMMOTH WEED WIZARD BASTARD amüsieren, zuletzt werden die Waliser lachen. Denn auf ihrem zweiten Full-Length-Album öffnen sie vollends den Höllenschlund. Langsam kriechen die Lavamassen...[weiterlesen]

VARIX - Morbid Tribute To Distortion

Unter dem Namen SUFFOCATION starteten 1988 einige ehemalige Mitglieder von ANNOY, EXCRUCIATOR und TOXIC REFUSE eine neue Band. Sänger Jogi Wagenhals ersetzte in 1990 Cornelius Halder, der zu SKEPTIC SENSE wechselte, und war in jenen Jahren von...[weiterlesen]

WATCHTOWER - Concepts Of Math: Book One

Satte 27 Jahre nach ´Control And Resistance´ erscheint ein neues Werk von WATCHTOWER. Nein, es handelt sich nicht um das seit Jahren im Raum stehende Drittwerk ´Mathematics´, an dem die Band seit Beginn dieses Jahrhunderts hin und wieder...[weiterlesen]

TERMINAL - Zadnji Izlet

Nun leitet das Ein-Mann-Projekt TERMINAL das große Finale der laufenden Trilogie ein. Nach den beiden Singles im Kassettenformat ´Heavy Metal Lokomotiva´ und ´Satanski Narocila´ erscheint nun ´Zadnji Izlet´ (´Die finale Etappe´). Mit diesem...[weiterlesen]

BEYOND FALLEN - As The Spires Fall

Neun Jahre mussten die Anhänger von BEYOND FALLEN auf einen Nachfolger des formidablen Zweitwerks ´Mindfire´ warten. Ob sich das Warten gelohnt hat, verraten zehn neue Songs in der gewohnten Dreiviertelstunde. Dabei hat sich die Besetzung des...[weiterlesen]

HEAVEN SHALL BURN - Wanderer

Bestialisch ist das neunte Werk von HEAVEN SHALL BURN geworden. Bluttropfend, voller Melodien triefend, mit aufgesperrtem Maul, voller Aggression und Wut im Bauch. Altbewährt reißen die Thüringer mit ´A River Of Crimson´ hymnenhaftes Material aus...[weiterlesen]

DEMON'S BELL - Demon´s Bell (EP)

Es besteht weiterhin Hoffnung. Hoffnung, dass dieses bisher nur digital erhältliche Demo von DEMON´S BELL als Kassette bald versandt wird, denn allzu lange dürfte es nicht mehr dauern. Hoffnung, dass es womöglich bald in anderen Formaten...[weiterlesen]

LEGION - War Beast

Der Vorgänger ´Shadow Of The King´ erschien vor elf Jahren und war allein aufgrund des Gesangs von Sänger Mike Bunk ein echtes Erlebnis und einen Kniefall vor solch unwiderstehlichen Gesangskünsten á la Ronnie James Dio wert. Nun legen LEGION aus...[weiterlesen]

BIFFY CLYRO - Ellipsis

Die Alternative Rocker BIFFY CLYRO wurden im Laufe ihrer mittlerweile über 20 Jahre andauernden Karriere sogar für würdig befunden, das Attribut progressiv an ihr Revers zu heften. So waren BIFFY CLYRO zeitweise tatsächlich eine der besten...[weiterlesen]

SACRED STEEL - Heavy Metal Sacrifice

Zum 20jährigen Bandjubiläum - das Debüt erschien im November 1997 über 'Metal Blade Records' - spendieren SACRED STEEL ihren Anhängern ein neues Werk aus ihrer edlen Stahlmanufaktur. Alleine Songtitel wie´Let There Be...[weiterlesen]

SEVENTH STATION - Between Life And Dreams

Die in Slowenien ansässigen SEVENTH STATION sind ein von Leadgitarrist Dmitri Alperovich international aufgestelltes Musikerkollektiv. Sänger Davidavi (Vidi) Dolev (OMB, REIGN OF THE ARCHITECT) stammt aus Israel und Keyboarder/Pianist Eren Basbug,...[weiterlesen]

WILCO - Schmilco

´Schmilco´ statt ´Star Wars´. Finger aus den Ohren, denn blutig werden diese heute nicht; selbst bei sinnbefreiten Reimen mit der Wortschöpfung aus WILCO und ´Schmilco´, dem zehnten Album der Band um Mastermind Jeff Tweedy, das von einem dieser...[weiterlesen]

ASPHYX – Incoming Death

So unfassbar unbarmherzig der Todeshammer vor viereinhalb Jahren zuschlug, so groß war auch das Fragezeichen, was ASPHYX diesem späten Meisterwerk noch folgen lassen sollten. Röchel-Ikone Martin van Drunen spürte die Höhenluft: „Wir wussten, dass es...[weiterlesen]

MEAT LOAF - Braver Than We Are

       Niemals sollte MEAT LOAF allein auf seine Gemeinschaftsarbeiten mit Jim Steinman reduziert werden, dennoch assoziieren alle Menschen überwiegend mit ihm den ´77er Meilenstein ´Bat Out Of Hell´. Gleichwohl konnten auch...[weiterlesen]

SPACE CHASER – Dead Sun Rising

Mit 'Watch The Skies' feuerten die Berliner Jungspunde von SPACE CHASER 2014 einen äußerst bemerkenswerten Erstling in die Umlaufbahn (siehe hier). Spritzigeren Thrash/Speed in der Schnittmenge SLAYER/AGENT STEEL hatte man aus hiesigen Landen lange...[weiterlesen]

LITTLE CAESAR – Brutally Honest - Live in Holland

LITTLE CAESAR realisierten vor Jahren eine dieser Réunions, die sich qualitativ mehr als gelohnt haben. Zum einen weil die Truppe um Sänger Ron Young inzwischen schon ein paar Mal durch Europa getourt ist und weil dadurch zwei neue Studioalben...[weiterlesen]

EVIL INVADERS – In For The Kill MLP

Zur kommenden Tour mit SUICIDAL ANGELS, SKULLFIST und MORTILLERY haben die belgischen Speed Metaller von EVIL INVADERS eine solide Vier-Track MLP eingespielt, die mit zwei neuen Songs sowie zwei Livesongs daherkommt. Die beiden Livetracks...[weiterlesen]

WRETCH - Same

Das Trio WRETCH ist nicht mit den Amis aus Cleveland zu verwechseln und dennoch werden namenstechnische Irritationen kaum ausbleiben. Doch schon bei den ersten Tönen dieses Albums wird jedem Hörer klar sein, dass diese WRETCH aus...[weiterlesen]

HOBBS ANGEL OF DEATH - Heaven Bled

Peter Hobbs und seine HOBBS ANGEL OF DEATH werden in Thrash Metal-Kreisen als „Kult“ angesehen, dabei hat der Australier ja eigentlich nur ein fast brauchbares Album veröffentlicht: sein selbstbetiteltes Debüt von 1988. Das 1995 nur in Australien...[weiterlesen]

THE NATIONAL ORCHESTRA OF THE UNITED KINGDOM OF...

Nutztiere begleiten den Menschen seit 7.000 Jahren bei der Besiedelung des Alpenraums. Selbst in der Landeshauptstadt Südtirols, in Bozen, sind Ziegen in der traditionellen Viehzucht nicht unbekannt. Das Vereinigte Königreich der Ziegen,...[weiterlesen]

OPERATION: MINDCRIME – Resurrection

`Resurrection` ist der zweite Teil der Triologie aus dem Hause Geoff Tate, der unter dem Namen OPERATION: MINDCRIME nach seinem Ausstieg bei QUEENSRYCHE weiter für musikalische Furore sorgen möchte. Teil eins, `The Key` (siehe hier), war eher ein...[weiterlesen]

HYDRA`S FATE - Worlds Apart

Welch großartig strahlende Böller haben denn HYDRA´S FATE hier von der Rampe starten lassen? Ein Himmel voller Raketen und krachender Granaten in Bodennähe - und dies mitten im Jahr. Leider erreicht das Debüt des Quintetts erst jetzt die Gelben...[weiterlesen]

Search magazine

music non stop  

TOP ALBEN APRIL 2017

   Michael Haifl

DOOMOCRACY - Visions And Creatures Of Imagination

SYNAPTIK - Justify & Reason

SUNLESS SKY - Doppelgänger

POWER TRIP - Nightmare Logic

MASTER BOOT RECORD - C:\>CHKDSK/F    

 

   Ludwig Krammer

ROYAL THUNDER - Wick

DOOL - Here Now, There Then

LUNAR SHADOW - Far From Light

DOOMOCRACY - Visions And Creatures Of Imagination

SUNLESS SKY - Doppelgänger


   Jürgen Tschamler 

ALL THEM WITCHES - Sleeping Through The War

ROYAL THUNDER - Wick

FUTURE THIEVES -  Live At Blue Rock

ECLIPSE - Monumentum

MOTHERSHIP - High Strangeness

 

 

 

 

 

 

PUNKTESYSTEM
Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

New OVERLORDE Singer

OVERLORDE is excited to announce that George... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2016

Als ein ganz erlesenes und daher wertvolles Jahr... [weiterlesen]


Special Feature

street influences - THE DEAD KENNEDYS

31 years ago the DEAD KENNEDYS declared... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube