WITCH CROSS - Axe To Grind (Metal)

Mindestens fünf Demos haben die Dänen von WITCH CROSS in den 80er veröffentlicht, aber es kam nur zu einem Album in 1984 mit `Fit For Fight`, das in der Nachschau nicht nur einige Klassiker wie `Nightflight To Tokyo` und `Face Of A Clown` enthielt,...[weiterlesen]

SANDSTONE - Delta Viridian (Metal)

Die Nordiren sind bisher wohl an den meisten Hörern vorbeigegangen. Ein großer Fehler, aber man darf zu seinen Fehlern stehen. Dies mag vielleicht auch am Stil von SANDSTONE liegen, der nicht innerhalb der gängigen Kategorien festzumachen ist....[weiterlesen]

RITUAL STEEL - Immortal (Metal)

`Immortal` ist mittlerweile das vierte Full-Length-Album der Band um Martin Zellmer (Drums). Und schon zum zweiten Mal übernimmt der US-Amerikaner John Cason (u.a. Ex-EXILED) die Gesangsparts. RITUAL STEELE beackern noch immer den Bereich des US...[weiterlesen]

TELLUS REQUIEM - Invictus (The 11th Hour)

TELLUS steht lateinisch für die ´Erde´, wohingegen ein REQUIEM die kirchliche Totenmesse ist. Anscheinend wollen die fünf Norweger mit ihrer Gruppe TELLUS REQUIEM eine letzte heilige Messe für Mutter Erde halten. Doch das REQUIEM basiert in der...[weiterlesen]

BLOOD CEREMONY - The Eldritch Dark

BLOOD CEREMONY sind mit ihrem dritten Album `The Eldritch Dark` zurück und werden auch noch in der Zukunft ihre Alben herausbringen, wenn andere Trittbrettfahrer in der anhaltenden Okkult-Szene das Handtuch geworfen haben. Die Kanadier sind immerhin...[weiterlesen]

WARDENCLYFFE - Ordo Ab Chao (Metal)

Um die Jahreswende erschien aus dem schönen schwedischen Städtchen Norrköping ein Demo einer hoffnungsvollen Band - benannt nach dem Funkturm von Nikola Tesla auf Long Island - namens WARDENCLYFFE. Ex-Mitglieder von TERRORAMA, CAPTOR, GRIFTEGARD...[weiterlesen]

HOOKERS – Horror Rises From The Tombs

Kürzlich, nach zwei jähriger Verspätung....grummel, eingetütet, das 2011er Comeback Album der HOOKERS, das jetzt neu aufgelegt wurde von Digital Warfare Records. Interessanterweise scheint es zwei Versionen zu geben, die sich durch unterschiedliche...[weiterlesen]

KING KOBRA – II

Nach dem großartigen, schlicht `King Kobra` betitelten Comebackalbum von 2011, schieben die Herren um Drummer Carmine Appice einen neuen Streich nach, der noch deutlicher die Stärken dieser perfekt abgestimmten Hard Rock Truppe in den Vordergrund...[weiterlesen]

AGE OF TAURUS – Desperate Souls Of Tortured Times (Metal)

Der Hauptakteur von AGE OF TAURUS - Toby W. Wright - brachte das 2010er Demo noch komplett alleine heraus, doch mittlerweile hat er mit Darius Claydon (Bass), Richard Bruce (Drums) und Alastair Riddel (Gitarre) doch noch eine komplette Mannschaft um...[weiterlesen]

BLACK SABBATH – 13

Schlüsselwörter wie Rick Rubin, BLACK SABBATH,OZZY, Original-Line up unter einen Hut zu bringen, erzeugt nichts anderes wie einen Hype. Und das hat im Falle BLACK SABBATH bestens funktioniert wie man sieht. Nachdem das lang angekündigte Reunion...[weiterlesen]

QUEENSRYCHE – Queensryche

QUEENSRYCHE oder QUEENSRYCHE? Das ist hier die Frage. Das vor ein paar Wochen von Geoff Tate veröffentlichte Album, auf dem sich ebenfalls der Name QUEENSRYCHE (Albumtitel `Frequency Unknown`) befindet, wurde schon im Vorfeld verdammt....und über...[weiterlesen]

IRON KINGDOM - Gates Of Eternity (Metal)

Eher unbemerkt von der europäischen Öffentlichkeit haben sich IRON KINGDOM aus Kanada zu einem vielversprechenden Newcomer entwickelt und soeben mit `Gates Of Eternity` ihr zweites Album in Eigenregie veröffentlicht. Von ihren selbst...[weiterlesen]

RAVEN BLACK NIGHT - Barbarian Winter (Metal)

RAVEN BLACK NIGHT versuchen einen Neuanfang mit ihrem zweiten Output namens `Barbarian Winter` unter der Ägide ihres neuen Labels Metal Blade. Zuvor hatten sie schon drei Demos und ihr Debüt Album `Choose The Dark` (2004) veröffentlicht. Ein...[weiterlesen]

MICHAEL MONROE – Horns And Halos

MICHAEL MONROE, Finnlands letzte Bastion in Sachen R`n`R, liefert mit seinem neuen Album ein Meisterwerk ab, das sogar seinen brillianten Sidekick DEMOLITION 23 in den Schatten stellt. Der Einstieg von Dregen (BACKYARD BABIES) gibt der Band neue...[weiterlesen]

SCORPION CHILD - Scorpion Child

Der texanische Fünfer SCORPION CHILD liefert mit seinem selbstbetitelten Debut einen absoluten Aufreger in der Vintage Rock Szene ab. Aus dem Nichts tauchte die texanische Rockwalze auf, liefert gleich Songs ab die einem schlicht den Atem nehmen....[weiterlesen]

STRANGELET – Demo 2013

Das nenne ich mal eine Überraschung in mehrfacher Hinsicht. Die erste Überraschung der Combo ist ihr Sänger Stefan Zörner, den der Liebhaber einheimischer Metal-Bands noch von den ersten beiden LANFEAR-Alben her kennen sollte. Die nächste...[weiterlesen]

GHOST B.C. - Infestissumam (Rock)

Beware of the Ghouls? …. Die schwedischen Geister sind wieder unterwegs. Und haben ihre Narrenkappen immer noch nicht abgelegt, da man immer noch nicht die wahren Köpfe hinter den verkleideten Gestalten bekannt gemacht hat. Der Mummenschanz geht...[weiterlesen]

TERMINUS - Into Exile ... (Metal)

Einsame Spitzenklasse und aller Ehren wert, was hier die erst seit 2012 existierenden Nordiren von TERMINUS auf ihrer Erstproduktion abliefern. Auf einer mittlerweile wieder gern gesehenen und genutzten Kassette alias CompactCassette alias...[weiterlesen]

TAUNTED - 9 Sins (Metal)

TAUNTED legen mittlerweile mit ´9 Sins` ihren dritten Output vor, doch auch der - so viel vorneweg - wird die Band in der Gunst der Hörer nicht sehr viel weiter nach vorne bringen. Die Power Metaller aus San Jose (Kalifornien, USA) spielen zwar...[weiterlesen]

STONE MAGNUM - From Time … To Eternity (Metal)

Kolossal. Colossal. Colossale. Colosal. Einfach nur kolossal, dass STONE MAGNUM nach ihrem Debüt vor über einem Jahr nun solch einen überragenden Zweitling vorlegen. Dabei haben sich gegenüber dem Debüt nur die Positionen des Bassisten mit Ben...[weiterlesen]

DEATH DEALER – War Master

In der True Metal-Scheuklappen Fraktion werden CAGE verdammt, gemieden, grundsätzlich mit negativen Kommentaren belegt, egal wie gut die Alben sind. CAGE liefern massivsten US-Power Metal, dem viele aber eine klinische Reinheit, sprich...[weiterlesen]

42 DECIBEL – Hard Rock`n`Roll

AIRBOURNE hin oder her, sie gelten für die breite Masse als DIE AC/DC Klones schlechthin. Auch die Spanier von 77 müßen mit diesem Makel leben und tun dies auch ganz angemessen. Beide Bands leugnen ihre Liebe zu AC/DC nicht, stehen offen dazu und...[weiterlesen]

DIO – MAGICA „Deluxe Edition“

Es gibt elementare DIO Alben deren Wiederveröffentlichungen in Deluxe-Editions Sinn machen und denen man auch eine qualitative Klasse bescheinigen kann, ohne Frage, aber dem DIO Spätwerk `Magica` sicher nicht. In Kooperation mit Gitarrist Craig...[weiterlesen]

TYRANT`S REIGN - Year Of The Tyrants

`Year Of The Tyrants` gehört im Original zu den eher teueren Vinyls und ist ein sehr gesuchtes Sammlerteil. Die 1987 auf dem bandeignen Label (Cynical Records) veröffentlichte EP gehört musikalisch zweifelsohne zu den ganz großen EPs der Achtziger....[weiterlesen]

NUCLEAR REIGN – Won`t Survive

Diese NUCLEAR REIGN darf man nicht mit der gleichnamigen Thrash Band aus Irland verwechseln, was jedoch ganz schnell geschehen kann, haben doch beide ein ähnliches Logo. Albuquerque ist die Heimat dieses Thrash Quartetts und bei genauem Studium des...[weiterlesen]

ETERNAL CHAMPION - The Last King of Pictdom (Metal)

“I'm immortal wielder of steel a war machine, I'm the leader, the one who will lead you to victory, I'm the hero, blood and destruction are my deeds, I'm eternal, fight to the last … eternal champion doomed to fight, forever”, so besingen die...[weiterlesen]

DEGRADATION - Juggernaut (Metal)

Immer noch fein, immer noch ein echtes Brett, was hier ein paar Jungspunde aus Chicago (USA) abgeliefert haben. Da der Liebhaber seit langem auf ein gern gesehenes Vinyl wartet, muss man sich in diesen Zeiten auch mit einem schönen...[weiterlesen]

ABSOLON - Darkness Rising (Metal)

Einigen wenigen mag die 80er White-Metal-Band MALACHIA noch ein Begriff sein, den meisten wohl eher nicht. Deren Sänger Ken Pike hat nun nach über zwanzig Jahren mit ABSOLON eine neue Band am Start; doch vor offensichtlichen Texten, die den Hörer...[weiterlesen]

PROCESSION - To Reap Heavens Apart (Metal)

Spätestens jetzt, mit ihrem neuen Album 'To Reap Heavens Apart', sind die Epic Doomer von PROCESSION ganz oben, an der Spitze, angekommen und lassen so schnell keine andere Band mehr an sich vorbei. Nach zwei EPs und dem dazwischen liegenden Debüt...[weiterlesen]

ORCHID - The Mouths Of Madness

Die Heavy-Rocker aus San Francisco versuchen zurzeit mit `The Mouths Of Madness` kräftig durchzustarten. Nach der tollen EP `Through The Devil's Doorway` (2009) und dem glänzenden Debüt `Capricorn` (2011) versuchen sie nun noch...[weiterlesen]

POSSESSOR – Make Them Eat Metal

Für viele gelten die Mad Max-Lookalikes von POSSESSOR als die Speed Metal Offenbarung der letzten Zeit. Das Debut war ganz nett, nun schiebt man eine 4-Track EP mit dem klischeebehafteten Titel `Make Them Eat Metal` nach. Neben drei...[weiterlesen]

NEWSTED – Metal

Yeap, NEWSTED is back. Mit erstaunen konnte man lesen, dass JASON NEWSTED (für alle die NICHT wissen wer dieser Musiker ist- ex-METALLICA Basser) auf den großen Festivals in Europa spielen wird. Fast Parallel dazu kommt eine erste musikalische...[weiterlesen]

PAMELA MOORE – Resurrect Me

PAMELA MOORE dürfte den meisten Metalfans schon was sagen. Sie war Gesicht und Stimme von Sister Mary auf QUEENSRYCHE`S `Operation: Mindcrime` Album, einem der Metalklassiker schlechthin. 2013 legt sie mit `Resurrect Me` ein neues Soloalbum vor, das...[weiterlesen]

ISAAK – The Longer The Beard The Harder The Sound

Ursprünglich von der Band selbst veröffentlicht, haben Small Stone Records die Italiener ISAAK (ursprünglicher Bandname GANDHI`S GUNN) jetzt unter ihre Fittiche genommen und legen deren zweites Album `The Longer The Beard The Harder The Sound` neu...[weiterlesen]

ALTERED STATE - Winter Warlock (Metal)

Endlich. Wieder einmal erhält die Menschheit das Vergnügen, den Tönen eines wahren Ausnahmesängers zu lauschen. Glücklicherweise, denn das Schicksal meint es manchmal nicht gut, mit einer Band, mit ihren Liedern oder einfach nur mit deren für die...[weiterlesen]

HÜRLEMENT - Terreur Et Tourment (Metal)

Der französische Metal hat nicht nur beispielhaft die großen SORTILÈGE, H-BOMB oder BLASPHEME hervorgebracht, sondern auch in den 90er die überragenden und leicht progressiven Power-Metaller von MANIGANCE; zuletzt aber auch total Old-School...[weiterlesen]

PRETTY MAIDS - Motherland

Danish Dynamite is back. Die PRETTY MAIDS schlagen wieder zu und können nahtlos an das letzte tolle Werk aus dem Jahre 2010 (`Pandemonium`) anschließen. Die Mutter aller Melodic-Metal Bands zeigt auch heute wieder nachhaltig dem gesamten Nachwuchs...[weiterlesen]

ALPHAKILL - Unmitigated Disaster (Metal)

Aus dem kanadischen Winnipeg kommt mit ALPHAKILL ein Thrash-Newcomer, der in dieser Besetzung erst seit dem Jahre 2010 zusammen spielt, aber schon wie ein eingeschworener Haufen von langjährigen Bandkumpanen aufspielt. Obendrein haben sich die Jungs...[weiterlesen]

RANGER – Combat Metal (Metal)

Hell, yes! Steiget hinab in den 80er Proberaum dieser Combo. Höret den Eruptionen und Klängen der finnischen RANGER zu. Räudig, schnell und laut! Zwei Songs und ein weiteres Instrumental legen RANGER auf ihrem Kassetten-Demo zum Bestaunen vor. Mit...[weiterlesen]

HORACLE - A Wicked Procession (Metal)

Was ist nur in Belgien los? Gibt es da auch ein sozialistisches Förderprogramm wie in den skandinavischen Ländern, oder ist die Jugend einfach nur räudig unterwegs? Denn nach den Speed-/ Thrash-Metallern von EVIL INVADERS und SANITY`S RAGE bringen...[weiterlesen]

DARK ARENA - Ode To The Ancients (Metal)

Die Geschichte beginnt im Jahre 1988. Eine Band namens TORMENT gründet sich in den USA, veröffentlicht zwei Demos unter dem Namen TORMENTOR, ändert in 1991 den Namen erneut in RITUAL ab, um mit dem Debüt `Trials Of Torment` nicht nur eines der...[weiterlesen]

INNER SIEGE - Kingdom Of Shadows (Metal)

Nachdem wohl alle aktuell das große True-Metal-Festival überlebt haben, kommen wir langsam wieder zum Hören von aktueller Musik zurück. Okay, ich gebe es zu, hier handelt es sich auch nicht um brandaktuelle Musik, aber die Musik ist viel zu gut, um...[weiterlesen]

ARTIZAN - Ancestral Energy (Metal)

Mit solch einer Scheibe hat wohl kaum einer gerechnet. Der Zweitling, der seit 2008 aktiven ARTIZAN aus Jacksonville (Florida, USA), ist ein wunderbares Album voll von klassischem Heavy Metal geworden. Ihr melodischer US Metal hat diese lässige...[weiterlesen]

DREAD- Brace For Destruction

Schon 2010 kam dieses Album der in New Mexico, Albuquerque, ansässigen Band DREAD raus....und ging weitgehendst unter....whata fuck! Dabei ist das Teil ein echter Burner. Die Jungs liefern einen lupenreinen Mix aus Speed- und Thrash Metal ab, der...[weiterlesen]

WARBEAST – Destroy

Das Debut `Krush The Enemy` (2011) der Texaner WARBEAST um RIGOR MORTIS Fronter Bruce Corbitt war ein brachiales, bösartiges Thrash Metal Feuerwerk und zählt für mich zu den besten Thrash Metal Alben der letzten Jahre. Dass man hohe Erwartungen an...[weiterlesen]

PHILIP ANSELMO/WARBEAST – War Of The Gargantuas...

Für WARBEAST ist diese Split mit ANSELMO eine Art Appetitanreger für das fast parallel erscheinende zweite Album `Destroy` der Texas-Thrasher. ANSELMO selbst ist hier als Soloartist unterwegs, also ohne DOWN, erwähnt aber den Zusatz „and the...[weiterlesen]

ASGARD – Outworld

Mit ihrem 2011er Album `The Seal Of Madness` legten die Italiener die Messlatte für ihr zukünftiges Schaffen verdammt hoch. Wir erinnern uns kurz: das Debut war ein schnelles Speed Metal Album in der Tradition von AGENT STEEL und dem ersten ABATTOIR...[weiterlesen]

THE BASTARD SON OF TORANAGA – Cynical Eyes

Mit `Bastard Ballads`(1988) und `God´s Gift`(1990) hinterließen die Briten TORANAGA zwei ganz angenehme Zeitgenossen in Sachen Brit-Thrash und verschwanden dann wieder in der Versenkung. THE BASTARD SON OF TORANAGA ist sozusagen die Wiedergeburt der...[weiterlesen]

UNCLE ACID AND THE DEADBEATS - Mindcontrol

Der Opener geht knapp 11 Minuten und darin findet sich so ziemlich alles was UNCLE ACID AND THE DEADBEATS auf ihrem hochgelobten Vorgänger `Bloodlust` verarbeitet haben. Einzig der Gesang ist weniger hoch, dafür dezent kauziger. Die doomigen Riffs...[weiterlesen]

DEVILLE – Hydra

Die Schweden DEVILLE legen mit `Hydra` ihr drittes Langeisen vor und überzeugen einmal mehr mit einer Schnittmenge aus Stoner Elementen und Rock`n`Roll Gitarren. Hervorzuheben ist der saubere Gesang von Andreas Bengtsson, der eigentlich zu clean für...[weiterlesen]

Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN FEBRUAR 2018

 

music_of_the_month

__click_here_click__
 

 

   Michael Haifl

HOWLING SYCAMORE - Howling Sycamore

PERFECT BEINGS - Vier

THE NEPTUNE POWER FEDERATION - Neath A Shin Ei Sun

DAMIAN WILSON & ADAM WAKEMAN - The Sun Will Dance In Its Twilight Hour

SÄLLSKAPET - Disparition


   Jürgen Tschamler 

CHEMICAUST - Unleashed Upon This World

MISS VELVET AND THE BLUE WOLF- Bad Get Some

BLACK RAINBOWS - Pandaemnium

IGNITOR - Haunted By Rock & Roll

COLOURED BALLS - Balls Power

 

   Less Leßmeister 

LEGEND OF THE SEAGULLMEN - Legend Of The Seagullmen

STEVE WALSH - Black Butterfly

JOHAN KIHLBERG´S IMPERA - Age Of Discovery

PICTURE - Diamond Dreamer

VISIGOTH - Conquerer´s Oath


   Marcus Köhler 

ATARAXY - Where All Hope Fades

MACHINE HEAD - Catharsis

OLD TOWER - Stellary Wisdom

PORTAL - Ions

WINDHAND /SATAN´S SATYRS - Split


   Ludwig Krammer

BALLISTIC - Ballistic

LONG DISTANCE CALLING - Boundless

TRIBULATION- Down Below

VISIGOTH - Conqueror´s Oath

DEAD KOSMONAUT - same

 

 

 

PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

SAXON

BMG bringt die ersten drei SAXON-Alben als... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube