THE BUILDERS AND THE BUTCHERS – Western Medicine

Auch auf ihrem fünften Album liefern die Folk Rocker aus Portland, Oregon, mächtig geschmeidige Musik, die vor allem von Sänger und Gitarrist Ryan Sollee getragen wird. Was für eine tiefgreifende, charismatische Stimme, die geradezu prädestiniert...[weiterlesen]

WHEEL - Icarus (Metal)

Mit ihrem neuen Album erobern die Dortmunder WHEEL souverän eine Spitzenposition in der nationalen wie auch internationalen Doom-Szene. Und dies bewerkstelligen WHEEL mit einem gewissermaßen verdammt eigenständigen Sound. Natürlich hört man an...[weiterlesen]

MOTÖRHEAD – Aftershock

Muss eigentlich noch ein neues MOTÖRHEAD Album besprochen werden? Eigentlich überflüssig, denn wo MOTÖRHEAD draufsteht ist MOTÖRHEAD in jeder Note drin. So auch auf dem neuen, dem 21. Album, des unverwechselbaren Trios. 14 Songs, eigentlich sehr...[weiterlesen]

DEATH ANGEL - The Dream Calls For Blood

Schon wieder drei Jahre um- verdammt wie die Zeit vergeht, dabei ist einem das letzte DEATH ANGEL Thrash Feuerwerk namens `Relentless Retribution` immer noch in bester Erinnerung. Die Roadwarrior haben es tatsächlich fertig gebracht ein Hammeralbum...[weiterlesen]

DIVIDED MULTITUDE - Feed On Your Misery (Metal)

Die Norweger DIVIDED MULTITUDE sind drei Jahren nach ihrem Comeback mit ihrem regulären vierten Longplayer `Feed On Your Misery` wieder da und dies mit einer atemberaubenden Stärke und Intensität, die fast an ihr legendäres Debüt aus dem Jahre 1999...[weiterlesen]

MAYFAIR - Schlage mein Herz, schlage

MAYFAIR veröffentlichen nach einer Funkstille von fast 15 Jahren an der Release-Front ihr neues Album „Schlage mein Herz, schlage…“! Die österreichischen Avantgardisten, die mit ihrem Album `Behind´ aus dem Jahre 1993 Metal-Geschichte geschrieben...[weiterlesen]

ATLANTEAN KODEX – The White Goddess (Metal)

ATLANTEAN KODEX sind mit `The White Goddes`, drei Jahre nach ihrem Debüt, wieder zugegen und legen einen famosen Zweitling vor. Fünf neue Lieder haben sie der dürstenden Hörerschaft mitgebracht, die sie mit Intro und allerlei Zwischenstücken ergänzt...[weiterlesen]

SASQUATCH –IV

Die Kalifornier machen es sich leicht, hat man schon die Vorgängeralben schlicht `I`, `II` und `III` genannt, ist der neue Albumtitel wenig überraschend `IV`! Musikalisch gibt es wie schon auf den Vorgängern, gut abgehangenen Stoner Rock mit etwas...[weiterlesen]

HORISONT – Time Warrior

Auch auf ihrem dritten Longplayer bleiben sich die Schweden HORISONT in jeder Note treu. Man orientiert sich weiterhin an den Großen der Mitte- bis End-Siebziger-Ära wie THIN LIZZY, UFO, GRAND FUNK RAILROAD etc. Man hat an der Feinjustierung...[weiterlesen]

VENREZ – American Illusion

Das in L.A. ansässige Quintett VENREZ wird als ganz heiße Band gehandelt. Mit ihrem zweiten Release soll der Durchbruch auf breiter Front gelingen.....Sicher, `Sell The Lie` war ein nettes aber harmlose Hard Rock Album dem man zwar eine eigene...[weiterlesen]

SUBSIGNAL - Paraiso

Auferstanden aus den Ruinen der zerfallenen Prog-Metal-Institution SIEGES EVEN, haben es Markus Steffen (Gitarre) und Arno Menses (Gesang) unter dem Banner SUBSIGNAL von Beginn an geschafft, selbständig zu brillieren und zu glänzen, ohne mit dem...[weiterlesen]

LA CHINGA – La Chinga

Das kanadische Trio legt mit dem selbstbetitelten Debut einen echten Knaller vor. Schon das coole Coverartwork macht klar wo die musikalische Reise hingeht. Und LA CHINGA liefern beeindruckend. Info am Rande, bestellt man sich die Vinylversion bei...[weiterlesen]

MEGADETH – Countdown To Extinction-Live

Einmal mehr MEGADETH live. `Countdown To Extinction-Live` liefert neben bekannten Bandklassikern eben das komplette `Countdown To Extinction` Album live, wie der Titel ja schon andeutet. `Countdown To Extinction` gehört bekanntermaßen zu den...[weiterlesen]

TROUBLE – The Distortion Field

Dass TROUBLE “Kult” sind wird ja in allen Medien gebetsmühlenartig breit getreten. Sicher waren sie zu Beginn ihrer „Karriere“ eine einzigartige Band die über die frühen Jahre hinweg musikalische Akzente gesetzt haben. Dass man jetzt aber so ein...[weiterlesen]

NOW OR NEVER – Same

Die ex-PRETTY MAIDS Musiker Ricky Marx (G) und Kenn Jackson (B) verbünden sich mit NIGHTMARE Sänger Jo Amore und Schlagzeuger Ranzo und musizieren unter dem Banner von NOW OR NEVER. Ihr gleichnamiges Debut beinhaltet 12 Songs, die recht modern...[weiterlesen]

THE QUIREBOYS – Beautiful Curse

Kauft man sich ein neues QUIREBOYS Album weiß man was einen grundsätzlich erwartet. Viel Spielraum sich stilistisch zu verändern haben die Briten nicht. Ihr Mix aus Seventies Hard Rock und Sleaze Rock mit dieser Rod Stewart-ähnlichen Stimme von...[weiterlesen]

METAL GRAVE - The Eternal Flame Of Deception (Metal)

Schon vor zwei Jahren machten METAL GRAVE von sich reden, als sie eine Single im Kassetten-Format veröffentlichten. Dort war auch schon der superbe Longtrack `Journey Into The Unknown` vertreten, der jetzt - nach einem kurzen Instrumental - zu...[weiterlesen]

CAROUSEL - Jeweler's Daughter (Rock)

Gegründet wurden CAROUSEL aus Pittsburgh (USA) im Jahre 2010 von Gitarrist und Sänger Dave Wheeler. Doch Wheeler konnte schnell mit Chris Tritschler an der zweiten Gitarre und Jake Leger (Drums) und Jim Wilson (Bass) passende Gesinnungsgenossen...[weiterlesen]

FISH - A Feast Of Consequences (Rock)

25 Jahre nach seinem Abschied bei MARILLION liefert der schottische Hüne FISH mit `A Feast Of Consequences` in diesem Monat sein zehntes (Solo-) Album ab. Da es bei der Herstellung der Limited-Deluxe-Edition, die aus einem 100seitigen...[weiterlesen]

MANSION - We Shall Live (Rock)

Und noch eine trügerische Retro-Rock Band, die die Welt erobern will. Diesmal sind es die Finnen von MANSION, die anscheinend auch gerne im Spirituellen- und Okkulten-Rock ein Wörtchen mitreden wollen. Mit einer Frau als Sängerin macht man sich...[weiterlesen]

HAKEN - The Mountain

Eine Band geht ihren Weg. Und dieser Weg verläuft bisher erstaunlich gradlinig und immer auf allerhöchstem Niveau. Zudem führt dieser Weg geradewegs immer weiter nach oben. Immer weiter bis zur Spitze des Berges. Denn zur Speerspitze der Szene...[weiterlesen]

RECKON WITH ONE - Before The Storm (Metal)

Die Kanadier von RECKON WITH ONE sind seit 1998 zusammen und haben schon drei komplette Alben veröffentlicht. Aber auch das letzte Lebenszeichen, eine EP aus dem Jahre 2011, dringt nun jetzt erst ziemlich verspätet nach Europa herüber. Da sich die...[weiterlesen]

VOLTAX - Hiding Into Flames (Metal)

„There is no ´Old School´ or ´New School´, WE are Heavy Metal, as pure and as heavy as it can be played, no more, no less...“, sagen VOLTAX, und genauso wie sie es sagen, spielen sie auch auf. Unverbraucht und mit einer Frische und Spielfreude, wie...[weiterlesen]

OKTA LOGUE - Tales Of Transit City (Rock)

Die Mannen von OKTA LOGUE aus dem Rhein-Main-Gebiet sind nach so kurzer Zeit wieder zurück. Nach ihrem Fabelwerk aus dem letzten Jahr `Ballads Of A Burden` knüpfen sie fast nahtlos an dieses Meisterwerk an und bleiben weiterhin in ihrem Stil...[weiterlesen]

LORDS OF THE TRIDENT - Plan Of Attack (Metal)

Das ist so ziemlich die heftigste Überraschung des Jahres. Wie aus dem Nichts kommt diese wahnsinnig geniale US Band, die schon seit 2008 ihr Unwesen treiben soll und bisher zwei Longplayer veröffentlicht hat, die aber laut...[weiterlesen]

WITHERSCAPE - The Inheritance (Metal)

Dan Swanö ist zurück! Und wie! Bei seiner Rückkehr hat er sogar ein ganzes Potpourri an Stilen aus seinem bisherigen Schaffen unter einen Hut gebracht. Mit seinem Partner-In-Crime Ragnar Widerberg, der für Gitarre und Bass zuständig war,...[weiterlesen]

I MITI ETERNI - Demo I

Grande, Bruno Masulli. Grande! Unfassbar, aus welch einem unerschöpflichen Ideenfundus der italienische Virtuose aus dem schönen Napoli immer wieder aufs Neue schöpft. Erst serviert er uns mit seinen anderen Gruppen IN AEVUM AGERE,...[weiterlesen]

VOLTURE – On The Edge

VOLTURE waren mit ihrem Mini Album `Shocking Its Prey` eine echte Überraschung und auch live haben die Amis mächtig Eindruck hinterlassen. Umso schwerer wiegte der Schock, dass Ausnahmesänger Brent Hubbard nicht mehr Teil der Band sein würde....[weiterlesen]

ONSLAUGHT – VI

Sicher gehören ONSLAUGHT zu den wichtigste Vertretern Englands im Heavy Metal was die zweite Hälfte der Achtziger betrifft. Da waren sie auf eine Art noch Originell und hatten Wiedererkennungswert. Seit ihrer Reunion 2004 hat die Band aber meiner...[weiterlesen]

ASOMVEL – Knuckle Duster

Schon 1993 wurde das britische Trio gegründet, allerdings veröffentlichte man erst 2001 sein erstes Demo.... und 2007 eine 10“..... und 2009 sein Debut `Kamikaze`...Underdogs im wahrsten Sinne des Wortes, denen auch noch das Pech an den Schuhen...[weiterlesen]

GLORIA VOLT – The Sign

Man muß nicht immer was Neues kreiern, in ein totales Extrem verfallen oder durch den totalen Hype Aufmerksamkeit erlangen. Es geht auch bodenständig, mit klassischem Rock, viel Spaß an der Sache und letztendlich einem wertigen Produkt das die Mucke...[weiterlesen]

RANGER –Knights Of Darkness

Nach drei, im Untergrund aufrüttelnden Demos, legen die Finnen ihren ersten CD Release vor...und verdammt, der hat es in sich. War das letzte Demo `Combat Metal` schon ein Überburner, haut `Knights Of Darkness` jetzt alles platt. Vom angesprochenem...[weiterlesen]

BOMBUS –The Poet And the Parrot

Auch wieder so`ne Schwedentruppe die aus Musikverrücktheit entstand, sagt die Bandbio.... Verbinden will man Heavy Metal, R`n`R und einen Brise Punk, und dieser Mix soll in letzter Konsequenz nach „No-Bullshit-Metal“ klingen.. Hm, nun ja..... Die...[weiterlesen]

VOCIFERA – Demo CD 2012

All-Female Bands sind kurioserweise in Brasilien häufiger am Start als in Europa. Wie kommt das? Haben brasilianische Mädels mehr Power? VOCIFERA ist ein Quintett und legt mit dieser Demo-CD einen 2-Tracker vor, der richtig in die Eier tritt. Der...[weiterlesen]

ALLOY CZAR – Awaken The Metal King

Bis zum Kauf dieser CD war mir der Bandname ALLOY CZAR nur von einem Demo bekannt. Dass nun die Griechen von Arkeyn Steel Records eine CD aus dem fast kompletten Material, der damals in Colorado ansässigen Band, veröffentlicht haben überrascht mich....[weiterlesen]

POTENTIAL THREAT SF – Civilization Under Threat

POTENTIAL THREAT SF waren bisher keine wirklichen Highflyer in der Szene, sie sind durch konstant gute Veröffentlichungen aufgefallen und haben sich dadurch im Untergrund einen guten Namen erspielt. Ihr neues Langeisen `Civilization Under Threat`...[weiterlesen]

MEGA HERA – Condemned To Insanity

MEGA HERA machen eigentlich auf ihrem neuen Album nichts anderes als auf ihrem Vorgänger `Metal Manic Attack` und dennoch wird man erst nach einigen Durchgängen mit dem neuen Album warm. Das liegt vor allem daran, dass man zwar seinen ursprünglichen...[weiterlesen]

ORIGIN KONRAD - Forgotten Souls (EP) (Metal)

Was macht man, wenn meine seine Kündigung als Gitarrist bei PAGAN ALTAR eingereicht und noch ein paar eigene Songs aus der letzten Zeit in der Schublade liegen hat? Richtig, man gründet kurzerhand eine eigene Band, um diese Songs mit Freunden...[weiterlesen]

SOUL CAGES - Moon

Winter 1992. Es war ein kalter Winter. Zumindest die fühlbare Kälte unter den zentimeterhohen Schneemassen befand sich weit unter dem Gefrierpunkt, doch im Inneren war es heiß. Sehr sogar. Alle Lebensgeister waren geweckt; alle Gefühle loderten wie...[weiterlesen]

MONOLITH CULT - Run From The Light (Metal)

Im britischen Underground brodelt es mal wieder ein wenig. Bandmitglieder solcher Gruppen wie SOLSTICE, LAZARUS BLACKSTAR und KHANG haben sich zusammen getan, um den wahren Doom-Spirit der 70er aufzusaugen. Am Gesang schlägt sich Bry Outlaw...[weiterlesen]

EXTOL - Extol (Metal)

EXTOL sind nach achtjähriger Abstinenz am Veröffentlichungssektor wieder in alter und doch veränderter - im Gegensatz zum letzten Album - Besetzung zurück. Das Ende der Band war also doch noch nicht so nah und Peter Espevoll (Gesang) ist jetzt mit...[weiterlesen]

POWER TRIP - Manifest Decimation (Metal)

Gelangweilt von der neuen Thrash-Welle, weil die Masse der Bands die Maßstäbe der alten Vorbilder nur in neuen Songs und in neuem Glanz erstrahlen lassen will, aber in den meisten Fällen nicht mehr dieselbe Energie - wie die Alteingesessenen selber...[weiterlesen]

DARK ALLIANCE - Decades Of Debauchery (Metal)

Die Texaner existieren schon seit über zwei Dekaden, dennoch war als einzige Veröffentlichung bisher nur ein Zwei-Track-Demo aus dem Jahre 1991 bekannt. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Sänger und Gitarrist Steve Curtis hat wohl seinen Keller...[weiterlesen]

VITRIOL - Into The Silence I Sink (Metal)

VITRIOL ist die Abkürzung für "Visita Interiora Terrae Rectificando Invenies Occultum Lapidem“ ("Visit the Interior Parts of the Earth; by Rectification Thou Shalt Find the Hidden Stone") und geht zurück auf den im frühen 17....[weiterlesen]

SAINTS `N` SINNERS - same (Metal)

Nicht zu verwechseln mit den Kanadiern von SAINTS AND SINNERS, die im Jahre 1992 ein Album herausbrachten, sind die Türken von SAINTS `N` SINNERS, die nun endlich die große Lücke wenigstens etwas füllen, die sich im weiten leeren Feld hinter ihren...[weiterlesen]

CAUCHEMAR - Tenebrario (Metal)

Die kanadischen Rocker von CAUCHEMAR veröffentlichten vor drei Jahren die ganz vorzügliche EP `La Vierge Noire` und konnten mit ihrem Einstieg voll überzeugen. Es war zwar nicht jeder Song ein Volltreffer, doch Songperlen wie `Magie Rouge` („Magie...[weiterlesen]

TRIAL - Malicious Arts (7“) (Metal)

Die Schweden von TRIAL, die im vorigen Jahr mit einem ganz netten Debüt (`The Primordial Temple`) auf der Bildfläche der Metal-Landschaft erschienen sind, bringen heuer eine 7inch mit zwei neuen Liedern heraus. Der 80s Sound, der vor allem im...[weiterlesen]

ROBIN BECK – Underneath

Mit ihrem 2011er Album “The Great Escape“ meldete sich große Dame des amerikanisch geprägten Melodic Rocks überzeugend zurück. Im Verbund mit ihrem Ehemann James Christian (HOUSE OF LORDS) lieferte sie ihr ambioniertestes Werk seit „Trouble Or...[weiterlesen]

JAMES CHRISTIAN - Lay It All On Me

Zu Beginn der 90er hatte Sänger James Christian seine erfolgreichste Zeit, nicht nur seine Welterfolge mit HOUSE OF LORDS - insbesondere die Klassiker ´House Of Lords´ (1988) und `Sahara´ (1990) -, aber auch sein Solo-Album `Rude Awakening` (1995)...[weiterlesen]

LESBIAN - Forestelevision

Wer nach langer Zeit mal wieder Lust auf etwas Außergewöhnliches hat, der ist bei der Doom/Stoner-Band LESBIAN aus Seattle (USA) genau an der richtige Adresse. Nach GREEN CARNATIONs ´Light Of Day, Day Of Darkness´ (2001) - und zuletzt THENCE...[weiterlesen]

Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN OKTOBER 2017

 

   Michael Haifl

SONS OF THE ARK - Thirteen Waves

ANUBIS GATE - Covered In Black

VANISH - The Insanity Abstract

BLEEDING - Elementum

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

 

   Ludwig Krammer

PAGAN ALTAR - The Room Of Shadows

HÄLLAS - Excerpts Of A Future Past

ARGUS - From Fields Of Fire

RUSH - Caress Of Steel

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

 

   Less Leßmeister 

AYREON - Universe (monumentales Liveereignis)

QUEENSRYCHE - Operation Mindcrime (zur Wahl)

ADORNED GRAVES -  Out From The Depth Of The Grave

RA´S DAWN - Solar Force

STEEL PROPHET - Omniscient

 

   U.Violet 

BRIQUEVILLE - II

CARONTE  - Yoni

THE SPIRIT - Sounds From The Vortex

VINSTA - Vinsta Wiads

WOLVES IN THE THRONE ROOM - Thrice Woven

 

   Jürgen Tschamler 

DEVIL ELECTRIC - same

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

EVIL INVADERS- Feed Me Violence

MARTINA EDOFF - We Will Align

BOB SEGER - Ride Out

 


PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

EAGLES präsentieren: "Hotel California"

EAGLES präsentieren: "Hotel... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube