77 - Maximum Rock`n`Roll

Ich muß gleich vorab gestehen, das neue Langeisen aus dem Hause des spanischen AC/DC-Ablegers 77 enttäuscht mich. Wo `High Decibels` und `21st Century Rock` die Eier an der richtigen Stelle hatten, ist jetzt Leere…… `Nicht dass `Maximum Rock`n`Roll`...[weiterlesen]

BLACK BLITZ - Louder Than Thunder (Rock)

Schon genug von der staaden Zeit? Dann gibt es jetzt höchst wirksame Abhilfe! `Louder Than Thunder` nennt sich das Zweitwerk der Münchner Aussie-Rock-Spezialisten BLACK BLITZ. Und wer nicht genug bekommen kann von AC/DC-ROSE TATTOO-getränktem Hard...[weiterlesen]

THE TEMPERANCE MOVEMENT - The Temperance Movement (Rock)

Sparen wir uns die Vorrede. Das Albumdebüt der Briten THE TEMPERANCE MOVEMENT (TTM) ist ein absolutes Muss für alle Freunde des angeschmutzten Bluesrocks. Schon der Bandname passt wie die Faust aufs Auge, hat(te) die gleichnamige Bewegung doch...[weiterlesen]

STALLION - Mounting The World (Metal)

Kassetten sind wieder total „in“ und aus diesem Grunde gibt es auch die erste Veröffentlichung von STALLION auf Kassette zu erwerben. Doch alle Hörer ohne Tapedeck können aufatmen, denn High Roller Records haben `Mounting The World´ auch auf LP...[weiterlesen]

BIFFY CLYRO - Opposites Live From Glasgow (Rock)

2013 war das Jahr von BIFFY CLYRO. Im Januar schossen die Schotten mit ihrem sechsten Studioalbum `Opposites´ den Vogel ab, zeigten der Rockwelt, dass ein Mehr an Hymnen nicht zwangsläufig den künstlerischen Ausverkauf bedeuten muss. Jetzt gibt’s...[weiterlesen]

AMPLIFIER - Echo Street (Rock)

Nach dem auf eigene Faust herausgebrachten großen Meisterwerk `The Octopus` ging den Engländern aus Manchester wohl erneut das Geld aus und das neue Album `Echo Street` wurde in kürzester Zeit - in angeblich 60 Tagen anstatt wie beim Vorgänger über...[weiterlesen]

Hamferð - Evst (Metal)

Die Sieger der Färöer Edition des letztjährigen Wacken-Metal-Battle waren Hamferð. Eine Band von den Färöer-Inseln, die zudem die Texte in ihrer Landessprache vorträgt. Drei Jahre nach einer EP legen Hamferð nun mit `Evst` ihr erstes Album...[weiterlesen]

IRON DOGS – Free And Wild

Jessas, die Meister des geschmackvollen Albumcovers sind zurück! War auf dem IRON DOGS-Erstwerk 'Cold Bitch' noch eine nackte, blutbesudelte Schwert-Amazone mit Wölfen zu bestaunen, ist das Ambiente dieses Mal ein völlig anderes. Nackte,...[weiterlesen]

SATAN’S HOST - Virgin Sails

Mit `By The Hands Of The Devil` gelang SATAN'S HOST vor zweieinhalb Jahren der Brückenschlag zwischen US-Power Metal und Black Metal. Eine vergleichbare Verbindung aus räudigen Riffs, Blastbeat-Attacken und, ähem, göttlicher Sangeskunst hatte die...[weiterlesen]

AYREON - The Theory Of Everything

Fünf Jahre nach seinem letzten Release (`01011001`) lässt Arjen Anthony Lucassen das mittlerweile achte Studio-Album von AYREON folgen. Zwar hat der Gitarrist und Produzent Lucassen auch diesmal wieder bei seinem Projekt AYREON mit `The Theory Of...[weiterlesen]

DAVID BARRETT TRIO - David Barrett Trio

Das DAVID BARRETT TRIO wurde unter der Leitung des gleichnamigen Gitarristen im Jahre 2010 gegründet und bietet zu seiner Namensfindung als Trio noch den Bassisten Jason Farrar und den Perkussionisten Sascha Tukatsch als weitere Mitglieder auf. Der...[weiterlesen]

EXIVIOUS - Liminal

Ein wahres Festmahl kredenzt das neueste Album von EXIVIOUS allen Connaisseurs von abgefahrener und technisch hochwertiger Instrumental-Musik. EXIVIOUS, die sich zwar schon Ende der 90er zusammen gefunden haben, aber erst vor vier Jahren mit ihrem...[weiterlesen]

RAVENSIRE - We March Forward (Metal)

Wie aus dem Nichts kamen RAVENSIRE vor über einem Jahr mit ihrer ersten EP `Iron Will` und legen aktuell ihr erstes komplettes Album `We March Forward` vor. Das Cover schmückt erneut eine Szenerie mit edlen Recken und Kämpfern und ist auch dieses...[weiterlesen]

KARNIVOOL - Asymmetry

Die Australier KARNIVOOL beglücken ihre Fans nach drei Jahren mit einem neuen Rundling namens `Asymmetry`. War der überragende Vorgänger und Zweitling `Sound Awake` noch von durchgehend brillanten Songs und einigen echten Hits flankiert, erweist...[weiterlesen]

TERMINUS / RAVENSIRE - Split (7“) (Metal)

Mit einer gemeinsamen schönen Single (`Centaurean / Drawing The Sword´) verwöhnen die Bands RAVENSIRE und TERMINUS derzeit ihre Fans. Auf jeder Seite des Vinyls befindet sich je ein Song der beiden Gruppen. Die Portugiesen RAVENSIRE beglücken die...[weiterlesen]

BLITZKRIEG - Back From Hell (Metal)

Nachdem Sänger Brian Ross dieses Jahr schon ein mehr als nur beachtenswertes und letztlich völlig überragendes Comeback mit SATAN hingelegt hat, kommt überraschenderweise auch noch eine Veröffentlichung mit BLITZKRIEG aktuell hinzu. Obwohl...[weiterlesen]

WARBRINGER – IV: Empires Collapse

Langsam ebbt sie ab, die Welle der neuen, vorwiegend amerikanischen Thrash Metal Bands. Zuletzt schwächelten HAVOK und FUELED BY FIRE mit ihren dritten Alben. Ganz anders WARBRINGER! Die Kalifornier machen auf Ihrem vierten Langdreher ` IV: Empires...[weiterlesen]

ASKA – Fire Eater

Sechs Jahre nach dem vorzüglichen `Absolute Power` Album haben es ASKA nun also endlich geschafft, einen Nachfolger an den Start zu bringen. Entsprechend groß war die Vorfreude beim ersten Auflegen von `Fire Eater` - und kaum geringer die...[weiterlesen]

MASTERS OF DISGUISE – Back With A Vengeance

Die Spatzen pfiffen es von den Dächern, nun ist es Realität: MASTERS OF DISGUISE wollen das Erbe von SAVAGE GRACE antreten bzw. die Lücke füllen die die legendäre US-Speed Combo hinterlassen hat. Und die Voraussetzungen sind bestens! Allerdings:...[weiterlesen]

CLIFFORD HOAD`S KINGS OF THE SUN – Rock Till Ya...

Die KINGS OF THE SUN gehören mit ihren drei offiziellen Alben `Kings Of The Sun`(1988), `Full Frontal Attack (1990) sowie dem absoluten Oberburner, dem Meisterwerk `Resurrection`(1993) zu den Forgotten Jewels der australischen Szene. Dabei standen...[weiterlesen]

ASCENSION - Far Beyond The Stars

Die schottischen Highlands stehen für Braveheart, Whiskey, Schottenröcke und die dazugehörenden Highland Games. Aber eine Metal Band fällt mir spontan nicht zu dieser Region ein. ASCENSION wollen mit ihrem Debut nun Aberdeen, ihre Heimatstadt, auf...[weiterlesen]

ICED EARTH – The Plagues EP

Die `The Plagues EP` (12 inch) gab es ausschließlich während der VOLBEAT/ICED EARTH am ICED EARTH Merch-Stand zu kaufen. Den musste man allerdings erst einmal finden, zumindest war das in Karlsruhe so! Schön hinten in eine Ecke gedrückt wo kaum...[weiterlesen]

DEW-SCENTED – Insurgent 10 inch

Während der aktuellen DEATH ANGEL/DEW-SCENTED Tour das Vinyl von `Insurgent` als 10inch in Clear Vinyl verhaftet. Auf schlappe 500 Einheiten limitiert, für Die Hard Fans der deutschen Thrash Metal Walze sicher ein Must Have. Die fünf Songs auf der...[weiterlesen]

OVERLORDE SR – Medieval Metal Too (Metal)

OVERLORD aus den USA, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Combo aus New Jersey - remember `Snow Giant` - gibt es seit 1979, doch die meiste Zeit in dieser Periode verbrachte die Band im Dornröschenschlaf. Anfangs unter der Bezeichnung...[weiterlesen]

IHSAHN – Das Seelenbrechen (Metal)

Flirrender Beginn, mit mehr als nur bombastischen Tendenzen. IHSAHN ist mit seinem fünften Solowerk zurück und nie zuvor war er extravaganter und ausgefallener auf seinen musikalischen Pfaden unterwegs. Kurzer Break, doch der Bombast kommt in purer...[weiterlesen]

IRON JAWS - Guilty Of Ignorance (Metal)

Youth gone wild ... eine weitere Band, die aus dem unerschöpflichen Fundus des 80s Metals schöpft, kommt dieser Tage mit IRON JAWS aus dem schönen Italien. Ihr Zweitling `Guilty Of Ignorance´ bietet ein pralles Füllhorn für jeden Freund von...[weiterlesen]

TAD MOROSE- Revenant

Keine Ahnung wann ich das letzte Mal `ne TAD MOROSE CD in den Player schob, aber seit dem letzten Album `Modus Vivendi`, das immerhin schon zehn Jahre auf dem Buckel hat, sicher nicht mehr. Dass ein Comeback ansteht war öfter zu hören nun liegt also...[weiterlesen]

IN SOLITUDE - Sister (Rock)

Liebt es oder lasst es. So einfach kann doch das Leben sein. Findet einfach gefallen an der Musik oder lasst sie charmant unbeachtet liegen. Genauso wie einen leckeren Keks aus einem Bang-Shop in Indien. Diese sollen überhaupt nicht zu verachten...[weiterlesen]

SUICIDE KINGS – Generation Suicide

`Generation Suicide` ist mittlerweile schon das vierte Album der Hessen, die sich musikalisch in einem Mix aus Punk und Metal suhlen. In keiner Sekunde hört man eine deutsche Note raus, den Ami-Spirit hat man wohl schon mit der Muttermilch...[weiterlesen]

AVATARIUM - Avatarium (Metal)

Nachdem Leif Edling vor nicht allzu langer Zeit den Abschied - zumindest hinsichtlich weiterer Studio-Veröffentlichungen - von CANDLEMASS verkündet hat, konnte man annehmen, dass er sich nun noch mehr seinem weiteren Band-Projekt KRUX widmen würde....[weiterlesen]

BEELZEFUZZ - Beelzefuzz (Metal)

Das beste Classic-Rock Album, mit tiefgreifendem Doom-Charakter, kommt in diesem Jahr aus Maryland (USA). BEELZEFUZZ heißen die Satansbraten und spielen mit ihrem vollkommen ausgefallenen und daher auch außergewöhnlichen Sound so auf, als hätten...[weiterlesen]

IRON CURTAIN – Jaguar Spirit

Schon mit ihrem letztjährig veröffentlichten Debut `Road To Hell` konnten die Spanier deutlich überzeugen, die nachgeschobene EP bestätigte dann die Klasse des Quartetts. Mit `Jaguar Spirit` liegt nun ein wertiger und sehr überzeugender Nachfolger...[weiterlesen]

MEMENTO WALTZ - Division By Zero (Metal)

Gegründet im Jahre 1994 in Italien, beglücken MEMENTO WALTZ mit einem soon-to-be-classic namens `Division By Zero` - nach mehreren Demos und EPs - endlich alle progressiven Weirdos der Erde. Ganz frühe SIEGES EVEN, WATCHTOWER, SPIRAL ARCHITECT,...[weiterlesen]

NEURONSPOILER – Emergence (Metal)

Nach einer EP im Jahre 2010 schießen die Engländer NEURONSPOILER mit `Emergence´ - in Form ihres ersten kompletten Albums - ein Stahlgeschoss erster Güte in den gierenden Mob. Und hoffentlich werden sie, trotz fehlender Plattenfirma, dankend...[weiterlesen]

HARLET – 25 Gets A Ride

HARLET`S Debut-CD gehört zu einer der Raritäten die ein Schweinegeld im Original kosten wenn man sie mal vor die Linse bekommt und dabei jeden Cent wert ist. Was ja bei vielen obskuren, raren Alben der Achtziger nicht immer der Fall ist. Skol...[weiterlesen]

PROTEST – The Corruption Code

Dallas, Texas, ist die Heimat von PROTEST, die mit ` The Corruption Code` einen echten Fiesling abliefern. Das Album ist in seiner Gesamtheit ein brachialer Bulldozer der alles plättet. Schon mit der limitierten EP `The Truth Enslaves Us` von 2007...[weiterlesen]

AC ANGRY – Black Denim

AC ANGRY hinterließen im Vorprogramm von SAXON eine gute Fußnote. Aber auch als Support von WARRIOR SOUL (Nov.2012) ließen sie nichts anbrennen. Nun steht mit `Black Denim` das Debut des Quartetts an und macht Laune. Nein, hier wird Mucke nicht neu...[weiterlesen]

DEVIL DRIVER – Winter Kills

Wo DEVIL DRIVER draufsteht ist DEVIL DRIVER drin? Grundsätzlich ja, und dennoch muß man sich immer wieder auf Änderungen vorbereiten. Brüllbolide Dez Fafara steht zum Stil/Sound der Band, gibt sich aber mit immer dem gleichen Bolz-Stil nicht...[weiterlesen]

DREAM THEATER - Dream Theater

Ungewöhnlicher Weise benennen DREAM THEATER ihr mittlerweile zwölftes Album `Dream Theater` und wollen wohl den - mit dem letzten Album und dem Abgang von Mike Portney eingeleiteten - Neubeginn mithin manifestieren. Interessanterweise befinden...[weiterlesen]

ALPHA OMEGA - Down The Gravity Well

Nach Jahren der Stille schießen die Australier ALPHA OMEGA wieder aus dem All herab, um uns mit ihrem Space-Rock zu beglücken. Nach zwei Releases im letzten Jahrzehnt (`Electronic Mind Project`, 2002 und `The Psychedelometer`, 2007) wurde es um die...[weiterlesen]

BENEDICTUM – Obey

Auch auf ihrem vierten Album liefern die Amis um Frontdame Veronica Freeman, mit der ausladenden Oberweite, wieder amerikanisch geprägten Heavy Metal mit markanten Querverweisen zum Power Metal. Nicht zu überhören sind dieses Mal aber auch deutliche...[weiterlesen]

CONEY HATCH – Four

Nach mehr als 20 Jahren hat sich das Original Line up der Canuck Rocker CONEY HATCH wieder zusammen gefunden und legt mit `Four` ein brilliantes Hard Rock Album ab, das vor Energie förmlich explodiert. Dixon`s Gesang war schon immer ein Eckpfeiler...[weiterlesen]

SPIRAL ARMS – Freedom

Das 2010er Debüt `Highest Society` der Amis SPIRAL ARMS ist schlicht und ergreifend ein untergegangenes Juwel. Die eher als Sideprojekt von ex-FORBIDDEN Gitarrist Craig Locicero ins Leben gerufene Band durchlief wie viele andere Bands auch, eine...[weiterlesen]

MINDMAZE - Mask Of Lies

MINDMAZE sind eine female-fronted Melodic-Metal-Band, die seit fast zehn Jahren (zuvor aber unter dem Namen NECROMANCE) unterwegs ist, und nun endlich ihr erstes Album in Eigenregie auf den Markt bringt. Sie selber bezeichnen sich zwar als...[weiterlesen]

FATES WARNING – Darkness In A Different Light (Metal)

Was tun, wenn Gott nur temporär durch die Himmelspforten schaut? Was tun, wenn die Jünger schon seit Jahren auf ein neues Lebenszeichen von FATES WARNING warten? Was tun, wenn Gott nur für ARCH/MATHEOS und einzelne Liveauftritte zur Verfügung stand?...[weiterlesen]

SOLSTICE - Death's Crown Is Victory (Metal)

Die britischen SOLSTICE sind nach Jahren der Funkstille endlich wieder zurück. Zwar bringen sie mit `Death's Crown Is Victory` nur eine EP in Eigenregie unter das Volk, aber diese mit ausschließlich neuen Songs gefüllten 26 Minuten sind für eine...[weiterlesen]

BASTILLE - Electric Animation (Metal)

Kurzfassung: Wiederveröffentlichung, zwei Demos, US-Metal, leichte Progressivität, highly recommended. Langfassung: Vorliegend haben wir einmal mehr eine Wiederveröffentlichung für all jene, die auf die beiden Artikel...[weiterlesen]

PROSPEKT – The Colourless Sunrise

Das Sensory Label steht bekanntermaßen für hochwertigen Prog Metal und mit `The Colourless Sunrise` von den Briten PROSPEKT legt man wieder einmal eine hervorragende Scheibe vor. Allerdings....ja, allerdings muß man diesen knapp 70 Minutenbrummer...[weiterlesen]

SHATTER MESSIAH – Hail The New Cross

Auch mit ihrem dritten Album können die Amis um ex-ANNIHILATOR/ ex-FAUSTUS/ ex-H.A.T.E. Gitarrist Curran Murphy keinen wirklich pfundigen Blumentopf gewinnen. Satte sechs Jahre sind seit dem Vorgänger `God Burns Like Flesh` vergangen und inzwischen...[weiterlesen]

WITHEM – The Point Of You

Die Norweger legen mit `The Point Of You` ihr Debut vor und positionieren sich damit ganz klar in der Nähe von CIRCUS MAXIMUS, SEVENTH WONDER und SYMPHONY X. Ein Schwerpunkt im musikalischen Geschehen der Norweger ist die große Nähe zu eingängigen...[weiterlesen]

Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN SEPTEMBER 2017

 

   Michael Haifl

DESTRUCTION - Sentence Of Death

ANUBIS GATE - Covered In Black

DESTRUCTION - Eternal Devastation

BLEEDING - Elementum

DESTRUCTION - Infernal Overkill

 

   Ludwig Krammer

ARGUS - From Fields Of Fire

VULTURE - The Guillotine

CARONTE - Yoni

DREEMWICH - Beyond Imagination

PAGAN ALTAR - The Room Of Shadows


   Less Leßmeister 

AYREON - Universe (monumentales Liveereignis)

QUEENSRYCHE - Operation Mindcrime (zur Wahl)

ADORNED GRAVES -  Out From The Depth Of The Grave

RA´S DAWN - Solar Force

STEEL PROPHET - Omniscient

 

   U.Violet 

TYPE O NEGATIVE - Life If Killing Me

GODGORY - Way Beyond

TROUBLE  - Manic Frustration

NEVERMORE - Dead Heart In A Dead World

SUICIDAL TENDENCIES - How Will I Laugh Tomorrow Even When I Can´t Smile Today

 

   Jürgen Tschamler 

DEVIL ELECTRIC - same

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

EVIL INVADERS- Feed Me Violence

MARTINA EDOFF - We Will Align

BOB SEGER - Ride Out

 


PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL

Ins Leben gerufen 2016, um das zehnjährige... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube