IN AEVUM AGERE - From The Depth Of Soul - 10th...

Wieso ist Musik so wichtig? Weil sie unter anderem verloren geglaubte Erinnerungen wecken und längst verdrängte Emotionen erneut hervorzaubern kann. Anlässlich des zehnten Jahrestages der Veröffentlichung des ersten Demos von IN AEVUM AGERE werden...[weiterlesen]

SIAMESE SMILE - False Awakening

Dem Dreieck Westerwald, Siegen und Fulda entstammen die Musiker der 2009 gegründeten SIAMESE SMILE. Drei Jahre nach ´Modern Pyre´ werfen sie ihren Anhängern aktuell das zweite, selbstproduzierte und abendfüllende Werk zu Füßen. Einst als gepflegte...[weiterlesen]

MOGADOR - Chaptersend

Die Italiener MOGADOR leugnen ihre Herkunft bereits bei der Kolorierung von Bild und Schrift ihres Cover-Artworks nicht. Vor zehn Jahren gegründet, zeichnen sich die Konstanten aus Gitarrist und Songschreiber Luca Briccola sowie Drummer Richard...[weiterlesen]

THE SPIRIT - Sounds From The Vortex

„Denk ich an Deutschland(s Black/Death-Nachwuchs) in der Nacht, Dann bin ich um den Schlaf gebracht…“ - jedoch nicht wie Heinrich Heine seinerzeit vor lauter Sorgen, sondern mit Sehnsucht nach weiteren Entdeckungen, und besonders vor Freude, dass...[weiterlesen]

ROBERT PLANT - Carry Fire

ROBERT PLANT muss angesichts seiner Verdienste mit LED ZEPPELIN verehrt, aufgrund seiner Stimme geliebt werden, auch heutzutage noch. Aber im Gegensatz zu vielen lebenden oder verblichenen Sängern anderer Jahrhundertgruppen, darf ebenso sein...[weiterlesen]

FIBONACCI SEQUENCE - Cinema Finis

Die Fibonacci-Folge ist in der Mathematik die unendliche Folge natürlicher Zahlen, die mit der Zahl 0 und zweimal mit der Zahl 1 beginnen. Danach ergibt jeweils die Summe zweier darauffolgender Zahlen die unmittelbar sich anschließende Zahl:0, 1, 1,...[weiterlesen]

STICK MEN - Roppongi

STICK MEN sind bekanntermaßen Tony Levin (Stick, Voice), Markus Reuter (Touch Guitars, Soundscapes, Keyboard) sowie Pat Mastelotto (Acoustic und Electronic Drums, Percussion), die auch mit Robert Fripp bei KING CRIMON musizieren. Auf sechs...[weiterlesen]

DEAF RADIO - Alarm

"Der Schrei" sobald der Alarm losbrandet, jeden Morgen der Wecker oder das Sirenengeheul in Notstandssituationen. Jeweils ein echter Weltuntergang. Ein Szenario, das die Hellenen von DEAF RADIO mit ihrem Debüt ´Alarm´ vertonen. Den kleinen...[weiterlesen]

CONVENT GUILT - Same (Demo)

Dies hier ist beileibe nichts Neues vom australischen Vierer, der 2014 mit `Guns For Hire` auf 'Cruz del Sur Music' sein Debüt vorlegte. Das kleine rührige Label 'HMH Records' hat jetzt das Demo (siehe auch hier) in limitierter...[weiterlesen]

ICE AGE - Breaking The Ice

Einst als All-Girl-Band in Schweden gegründet, veränderten sich ICE AGE von einer sehr harten Power Metal-Band zu einer Thrash-Combo. Mit nur vier Demos hatten sie sich in der Untergrundszene unsterblich gemacht. Aufgrund von Line-up-Veränderungen...[weiterlesen]

MONTROSE - Montrose/Paper Money

Die wohl beiden besten MONTROSE-Platten habe ich schon jahrelange als Vinyl in der Sammlung. Als CD-Release des Debüts liebäugelte ich mit dem 'Rock Candy'-Re-Release von 2009. Zum Glück habe ich gewartet, denn nun hat man die beiden Alben, die sich...[weiterlesen]

INHEAVEN - Inheaven

Aus Süd-London stammt das Quartett um Sängerin/Bassistin Chloe Little, die mit ihrem gleichnamigen Debüt ein Hitfeuerwerk erster Güte abliefern. Vorab sei allerdings erwähnt, INHEAVEN klauen, klauen alles was sich zu großen Melodien und Hits wandeln...[weiterlesen]

SPIRIT ADRIFT - Curse Of Conception

Bereits mit dem zweiten Album seiner ehemaligen One-Man-Show SPIRIT ADRIFT will Nate Garrett durchstarten. Nach der ´Behind Beyond-EP´ und dem Debüt ´Chained To Oblivion´ folgt recht zeitnah der nächste Dreiviertelstünder ´Curse Of Conception´....[weiterlesen]

SANHEDRIN - A Funeral For The World

2015 geht als Geburtsstunde der New Yorker Newcomer SANHEDRIN in die Geschichte ein. Ihre musikalische Ausrichtung führt hingegen den Hörer weit über dreißig Jahre zu allzu bewährten Heavy Metal-Klängen zurück. Kein Wunder, besteht die Band aus den...[weiterlesen]

EUROPE - Walk The Earth

Mit ´Walk The Earth´ veröffentlicht die Band, die in einem anderen Leben vor über dreißig Jahren unter dem Namen EUROPE einen überdimensionalen Welthit hatte, ihr neuestes Werk. In den berühmten 'Abbey Road'-Studios in London erneut mit...[weiterlesen]

TWINGIANT - Blood Feud

17ß-Hydroxyandrost-4-en-3-on-4-Androsten-17ß-ol-3-on. Summenformel: C19H28O2. Freiname: Testosteron. Verantwortlich für fast alles, was einen Mann innerlich wie äußerlich ausmacht - Physis, Libido, Antrieb, Ausdauer und Lebenslust, räumliche...[weiterlesen]

SONS OF THE ARK - Thirteen Waves

Das Geheimnis um das atmosphärisch ergreifendste Rock Album des Jahres 2017 ist gelüftet. Es ist ´Thirteen Waves´ der Kieler Formation SONS OF THE ARK. Ein unter die Haut gehendes Debüt, das Rockmusik feinfühlig, äußerst ausdrucksstark und...[weiterlesen]

YURI & NEIL - Sondermaterial (EP)

Als der Independent Rock vor über einer Dekade in seiner letzten Blüte stand, ARCADE FIRE, THE SHINS und MAXIMO PARK abhoben, COLDPLAY langsam die Kraft verloren und PHOENIX auf die Tanzfläche drängten, war die Indie-Welt noch in Ordnung. Die...[weiterlesen]

IGORRR - Savage Sinusoid

Einige feierten ihn vor Jahren als besten Breakcore-Künstler, andere als Zigeunermusiker und wieder andere als Black Metaller. Dabei ist IGORRR nichts von alledem. Der 33-jährige Gautier Serre lebte seine musikalischen Vorlieben bereits zwischen...[weiterlesen]

VOIDCREW - When Silence Falls

Die deutsche Szene ist fruchtbarer als je zuvor. Zudem bewegen sich deutsche Nachwuchsbands auf einem ziemlich hohen Niveau. Man wird immer wieder überrascht. So auch dieses Mal. VOIDCREW aus dem Großraum Tübingen servieren genüsslich eine schöne...[weiterlesen]

RAVENTALE - Planetarium

Herbstgefühle anybody? Regen, Nebel, Kälte, Dunkelheit, Melancholie und Einsamkeit? Der Drang, in die unendlichen Weiten des Kosmos auszubrechen, und hungrig auf den passenden Soundtrack dazu? Euch kann geholfen werden - hier unsere absolute...[weiterlesen]

VIOLENT ATTITUDE IF NOTICED - Ourselves And...

Die Brasilianer VIOLENT ATTITUDE IF NOTICED verknüpfen diverse Stilrichtungen zu einem interessanten Cocktail. Aber nicht allein weil Alessandro Queler (Synthesizer, Klavier), Guilherme Saba (Bass) und Will Geraldo (Gesang, Gitarren, Klavier und...[weiterlesen]

OZ - Transition State

Gehören die finnischen OZ zum Kultigsten, was aus Skandinavien in Sachen Heavy Metal je gekommen ist? Für manche ja. Für andere reduziert sich OZ' Kult-Status auf die ersten zwei, drei Alben. Warum die Band dennoch so hoch gehandelt wird, ist die...[weiterlesen]

LIFESIGNS - Cardington

Da das aktuelle Angebot an neo-pogressiver Rock Musik nicht unbedingt eine Übersättigung hervorruft, sollte sich der geneigte Liebhaber in seiner knapp bemessenen Zeit gerne dem ansprechenden neuen Werk von LIFESIGNS widmen. Feinfühliger und nicht...[weiterlesen]

MASTERS OF DISGUISE - Alpha/Omega

´Alpha/Omega´ nennt sich das dritte Album aus dem Hause MASTERS OF DISGUISE, die erneut ein rasiermesserscharfes Speed Metal-Album abliefern und ihrem Ruf „Deutschlands schärfster Waffe in Sachen Speed Metal“ zu sein, gerecht werden. Nach der...[weiterlesen]

KADAVAR - Rough Times

Deutschlands führende Kawumm-Zeitreise-Combo haut zum vierten Mal ins Mett und zeigt sich auf 'Rough Times' titelgerecht um einiges rauer als auf dem fast schon lieblich produzierten Hit-Vorgänger 'Berlin'. Es knarzt und fiept und grollt und...[weiterlesen]

KIEV STINGL - Hart wie Mozart

Als dem deutschen Underground-Poeten KIEV STINGL endlich die ihm zustehende Aufmerksamkeit zuteilwird, hat sein Debütalbum ´Teuflisch´ aus 1975 (Review siehe hier) schon einige Jahre auf dem Buckel und die Musikwelt stellt sich, in Zeiten des Punk...[weiterlesen]

KICKIN VALENTINA - Imaginary Creatures

Das Ami-Quartett war gerade mit NITROGODS auf Deutschland-Tour und überzeugte von der ersten Minute an. Das gab den Ausschlag, dass ich mir noch ein paar Mal das zweite Album der Jungs zu Gemüte führte. Komisch, dass mich das vor ein paar Wochen...[weiterlesen]

NARYAN - Black Letters

                    Die Veröffentlichung des zweiten Albums von NARYAN jährt sich im Januar bald zum zweiten Mal und da die Finnen in diesen Monaten des kommenden Jahres im Begriff sind, über...[weiterlesen]

DAVID CROSBY - Sky Trails

DAVID CROSBY dreht in seinem bald biblischen Alter von 76 Jahren nochmal richtig auf. ´Sky Trails´ ist seit seinem 2014er Comeback ´Croz´ sein drittes Werk in kurzer Zeitspanne und führt auch mehr dessen Weg fort, als den des direkten Vorgängers...[weiterlesen]

OVERLORDE - Demos 2017

Die verbliebenen Schneegiganten wagen nochmals einen Neuanfang. Die Ostküsten-Metaller OVERLORDE lieferten zwar innerhalb ihres zweiten Frühlings vor dreizehn Jahren das Klassiker-Album ´Return Of The Snow Giant´ ab, von der Urbesetzung aus 1985...[weiterlesen]

RABID BITCH OF THE NORTH - Nothing But A Bitter...

Was unterscheidet eine Kult-Combo von einer Chaoten-Truppe? Die Songs. Allein die Songs, wie bei jeder anderen Band auch. Die Iren RABID BITCH OF THE NORTH sind ein im Underground wohlbekanntes Trio, das aufgrund seiner musikalischen Tinktur in...[weiterlesen]

ARCH ENEMY - Will To Power

Das zweite ARCH ENEMY-Album mit ex-THE AGONIST-Chanteuse Alissa White-Gluz zeigt vor allem Gitarrist/Mastermind Michael Amott in Hochform. Falls ihm noch immer kein Sockel neben den Denkmälern der ehrwürdigen Gitarren-Legenden errichtet wurde,...[weiterlesen]

HEAT - Night Trouble

Handgemachte Musik ist en vogue. Retro hin, Classic her, analoges Feeling, stilvoll umgesetzt, ist weiterhin extrem sexy. Am liebsten natürlich in starker Gesellschaft genossen, denn dann kommt die Stimmung auch bei den Germanen HEAT dementsprechend...[weiterlesen]

GANDALF´S FIST - A Day In The Life Of A Universal...

´A Day In The Life Of A Universal Wanderer´ ist ein Konzeptwerk der Briten GANDALF´S FIST, der Combo um das Songwriter-Duo Dean Marsh und Luke Severn. Deren Space Rock-Oper aus 2013 erfährt aktuell eine Wiederveröffentlichung als...[weiterlesen]

WARHEAD (US) - Warhead

Diese WARHEAD aus New York gehörten in den Achtzigern und bis vor kurzem zu den großen Unbekannten. Nur wenig bis gar nichts war über diese Truppe bekannt, die einige wohl vom legendären `New York Metal-84`Sampler kennen werden. Dort waren sie mit...[weiterlesen]

THE ORVALIANS - The Great Filter

THE ORVALIANS können mit ihrem Debüt ebenso wie im letzten Jahr die SHAMBLEMATHS derart überzeugend ein Überraschungswerk unterbreiten, das den Jüngern progressiver Musik absolut kaum Wünsche offen lässt. Dabei spielen die Herren Don Thybo De La...[weiterlesen]

SYNOPSYS - Le Temps Du Rêve

Stoisch fiebern Soundscapes und Gitarren der emporlodernden Eruption entgegen, ehe schließlich das Schlagzeug hereindrängt und die Saiteninstrumente ihre Zurückhaltung ablegen. Dann elektrifizieren SYNOPSYS die dramatische Stimmung. Erhellende...[weiterlesen]

BLACK COUNTRY COMMUNION - BCCI

Da ist sie also wieder, die Kooperation Hughes, Bonamassa, Bonham & Sherinian. Vier Jahre sind seit der zwischenzeitlichen Auflösung des Bandprojekts vergangen und die Auszeit hat für einen Qualitätsschub beim Songwriting gesorgt. Der Opener...[weiterlesen]

HELL FIRE - Free Again

NIGHT DEMON oft genug durchgenudelt? Dann gibt es jetzt Nachschub in Form von HELL FIRE. Das Quartett aus San Francisco zockt auf seinem zweiten Album 'Free Again' exakt den Stil, der NWoBHM-Nostalgiker mit offenem Herz für das Hier und Jetzt...[weiterlesen]

GRANT NATIONAL - Double Black

Für eine Nachtfahrt mit dem Hoverboard, oben auf der Friedhofsmauer, immer knapp am Rand entlang, eignet sich das dritte Vollgeschrubbe der Kölner GRANT NATIONAL. Über zehn Songs lang walzen - und nicht waltzen - sie alles platt, was unter ihnen...[weiterlesen]

DAF - DAS IST DAF (Box)

1977 schlägt KRAFTWERKs ´Trans Europa Express´ in Europa und weit mehr in den USA wie eine Bombe ein. Ein Jahr später setzen sie mit dem Hit ´Das Model´ und ihrem Album ´Die Mensch-Maschine´ neue Maßstäbe. Im selben Jahr gründet sich die DEUTSCH...[weiterlesen]

HÄLLAS - Excerpts Of A Future Past

Ihre selbstbetitelte 2015er-EP war ein formidabler Einstand, mit dem Albumdebüt 'Excerpts Of A Future Past' düsen HÄLLAS durch funkelnde Wolken aus Sternenstaub in die illustre Qualitäts-Gesellschaft der gefeierten HORISONT. Wie ihre schwedischen...[weiterlesen]

WOLVES IN THE THRONE ROOM - Thrice Woven

Das ist sie also, meine Trostplatte am Abend der Bundestagswahl, und das passt nicht nur musikalisch gesehen perfekt, denn von wie vielen Leuten hatte man heute gehört, dass sie keine Lust mehr auf dieses Land, diese ignorante, von Materialismus,...[weiterlesen]

NEURONSPOILER - Second Sight

London’s Premier Heavy Metal Band NEURONSPOILER gibt mit ihrem zweiten Album ´Second Sight´ ihr Statement ab, weswegen der britische Heavy Metal selbst im neuen Jahrtausend überleben kann. Denn sie schreiten weiter auf dem schmalen Grat zwischen...[weiterlesen]

DAVID GILMOUR - Live At Pompeii (Blu-ray)

Die antike Stadt Pompeji (lateinisch Pompeii, italienisch Pompeï) am Golf von Neapel wurde im Jahre 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs verschüttet. Achtzehn Stunden tobte der Vulkan und ließ die meisten Menschen sogleich ersticken oder von...[weiterlesen]

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

Kaum ein Album wurde in der Epic Doom-Gemeinde sehnsüchtiger erwartet als SORCERERs neues Werk ´The Crowning Of The Fire King´. Zweieinhalb Jahre nach ´In The Shadow Of The Inverted Cross´ müssen sich die Stockholmer Veteranen um Bassist Johnny...[weiterlesen]

VANISH - The Insanity Abstract

Wer die Liebe zum Power Metal in den letzten 20 Jahren nicht verdrängt hat, wer somit den klassischen Heavy Metal in seiner filigransten sowie zugleich kraftvollsten Natur liebt, wer dabei eine feine Spürnase für eine dezent progressive Ader...[weiterlesen]

RONNIE MONTROSE - 10x10

Ricky Phillips und Eric Singer bescheren uns ein spätes Vermächtnis. Fünf Jahre nach dem Ableben von Ronnie Montrose haben der Bassist und Schlagzeuger die Arbeiten an dem letzten Album des Gitarrenmeisters fertiggestellt, das dieser noch begonnen...[weiterlesen]

FATEFUL FINALITY - Mankind

So kann Thrash 2017 vorexerziert werden. Die Wucht der Moderne aus MACHINE HEAD verquickt sich mit den Urgenossen von EXODUS. Ohne die eigene teutonische Herkunft leugnen zu können, kann ein Album mit einem HEATHEN besingenden Intro...[weiterlesen]

Treffer 1 bis 50 von 2542
Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN OKTOBER 2017

 

   Michael Haifl

SONS OF THE ARK - Thirteen Waves

ANUBIS GATE - Covered In Black

VANISH - The Insanity Abstract

BLEEDING - Elementum

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

 

   Ludwig Krammer

PAGAN ALTAR - The Room Of Shadows

HÄLLAS - Excerpts Of A Future Past

ARGUS - From Fields Of Fire

RUSH - Caress Of Steel

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

 

   Less Leßmeister 

AYREON - Universe (monumentales Liveereignis)

QUEENSRYCHE - Operation Mindcrime (zur Wahl)

ADORNED GRAVES -  Out From The Depth Of The Grave

RA´S DAWN - Solar Force

STEEL PROPHET - Omniscient

 

   U.Violet 

BRIQUEVILLE - II

CARONTE  - Yoni

THE SPIRIT - Sounds From The Vortex

VINSTA - Vinsta Wiads

WOLVES IN THE THRONE ROOM - Thrice Woven

 

   Jürgen Tschamler 

DEVIL ELECTRIC - same

SORCERER - The Crowning Of The Fire King

EVIL INVADERS- Feed Me Violence

MARTINA EDOFF - We Will Align

BOB SEGER - Ride Out

 


PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

EAGLES präsentieren: "Hotel California"

EAGLES präsentieren: "Hotel... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube