NAHUM – And The Chaos Has Begun

2015 (MuSick Attack) – Stil: Thrash/Death Metal


Wer sich vor dem Fest noch gepflegt einen zwischen die Hörner zimmern will, der sollte sich umgehend den Namen NAHUM ins nietenbewehrte Lederarmband ritzen. Das Quintett aus dem tschechischen Ostrau zelebriert auf seinem Zweitling 'And The Chaos Has Begun' angeschwärzen Thrash/Death auf höchstem Niveau und dürfte bei Freunden von VADER, KRISIUN und (mittel)alten MORBID ANGEL/DEATH offene Hosentüren einrennen.

Neun Attacken, neun Treffer - egal ob rasend schnell ('Vomit The Darkness', 'Under Fire'), im mörderischen Midtempo köchelnd ('Funeral Of Age') oder mit atmosphärischen „Schuldiner“-Leads gewürzt ('Creator Of Emptiness') - so klingt extremer Metal, der keine Scheu vor einem gewissen Genre-Mainstream hat. Qualität vor Originalität, Eingängigkeit vor Frickelei - Gitarrist/Chefkomponist/ Untergangsprophet Tomash Nahum hat die Wurzeln der Todeskunst eingehend studiert. Eine charmantere ´Pull The Plug´-Verneigung als ´Rotten Lies´ haben zuletzt auch die geschmackssicheren GRUESOME nicht hinbekommen. Unbedingt probieren!

(8 fleischige Punkte)

 

https://nahumofficial.bandcamp.com




08.12.15
Von: Ludwig Krammer
Search magazine

NEWS

MICKE BJÖRKLÖF & BLUE STRIP

Micke Björklöf & Blue Strip - das sind Lefty... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube