BOOK OF OPETH by Opeth

ABBA vs. IRON MAIDEN


Auch OPETH waren umtriebig. So feiern sie dieses Jahr das 25-jährige Bandjubiläum und Mikael Akerfeldt hat die Feder kreisen lassen und präsentiert uns nun das ´Book Of Opeth´.

Einige große Headliner Shows sind natürlich auch mit im Gepäck. Ein weiteres Foto-Buch soll, per Crowdfunding-Kampagne, ebenso in Angriff genommen werden. Und mal schauen, was uns musikalisch noch so blühen wird.

Im ´Book Of Opeth´ wird jetzt erst einmal über die Anfänge der Band berichtet: Mikael`s Oma schenkte ihm seine erste Akustik-Gitarre, die Umbenennung von ERUPTION in OPETH, die allerersten Studioaufnahmen und vieles Mehr. Allzu viel wollen wir an dieser Stelle natürlich noch nicht vorweg nehmen, schließlich ist es eine Rezension und keine Inhaltsangabe.

Die Gestaltung des Buches und wie edel es in echt aussieht, war aktuell leider nicht beurteilbar, da das Endprodukt zur Rezension noch nicht vorgelegen hat, und somit nicht einzuschätzen. Text und Fotos sind 1:1 vorhanden. Dadurch ist das ganze sehr aufgelockert und macht das Lesen nicht allzu trocken. Das Buch ist in zwei Versionen erhältlich, eine klassische und eine limitierte Auflage mit Autogrammen. Die im Buch verwendeten Fotos sind zum Teil vollends unveröffentlichte Fotos aus den Privatarchiven. 

“There are pictures from pre-recording days – before we even had a contract – of us recording the first album, rocking out in our rehearsal room, getting our first tattoos; there’s loads of great stuff in here...”  -  (Mikael Akerfeldt)

Wer Interesse hat, sich das Buch zu kaufen, kann dies ausschließlich auf der Band-Webseite (www.opethbook.com) vollziehen.

Hier gibt's Bandfotos und Produktbilder. Bitte achtet auf die korrekte Order. Abschließen möchte ich meine Rezension mit dem Insider: Das schönste Wappen auf der Welt ist der Pflug im Akerfeld(t)!

The Classic Edition 

• Limited to 3,500 copies
• A large format, 208-page full-colour hardback, printed on heavy-weight art paper
• Over 300 images, many of which are rare and previously unseen
• 7” record exclusive to the book
• Wrapped in silk cloth with foil detailing

The Signature Edition 

• The Classic edition with a black-on-black cover
• 7” record exclusive to the book
• Limited edition of 500 hand-numbered sets
• Each set signed and numbered by Mikael Akerfeldt
• Also includes three limited edition fine art prints by Travis Smith, hand-numbered
to match the book
• Presented in a clamshell box covered in black cloth with foil detailing




26.04.16
Von: Susanne Rocket Queen Müller
Search magazine

NEWS

KRAFTWERK 3-D

Die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2016

Als ein ganz erlesenes und daher wertvolles Jahr... [weiterlesen]


Special Feature

street influences - THE DEAD KENNEDYS

31 years ago the DEAD KENNEDYS declared... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube