W.E.T. - Earthrage

2018 (Frontiers Records/Soulfood) - Stil: Melodic Hardrock


Die drei Säulen des Projektes W.E.T. haben sich wieder zusammengefunden. Keyboarder Robert Säll (WORK OF ART), Gitarrist Erik Mårtensson (ECLIPSE, AMMUNITION, NORDIC UNION) und Sänger Jeff Scott Soto (TALISMAN, JSS u.v.m.) haben im Verbund mit Magnus Henriksson (Gitarre) und Robban Bäck (Drums) ihr drittes Album fertiggestellt. Und natürlich mundet ´Earthrage´ wie skandinavischer Melodic Rock zu schmecken hat, auch unvermeidlich nach ECLIPSE.

Dennoch fördert die Mischung samt des Gesangs von Jeff Scott Soto ein echtes W.E.T.-Werk hervor, das den Vorgänger vergessen und die Kritiker verstummen lässt. Selbst Klischeetitel wie ´Kings On Thunder Road´ oder Herzwärmer der Gattung ´ Elegantly Wasted´ und ´ Heart Is On The Line´ werden in den Händen von Jeff Scott Soto und W.E.T. zu kleinen Schmuckstücken. Trotz Namensbezug zum FOREIGNER-Classic begeistert sogar ein ´Urgent´ und ´The Never-Ending Retraceable Dream´ ungeniert in den Sphären von Bryan Adams. Dabei bleibt natürlich nicht nur in den geschwinden Kompositionen ´Watch The Fire´ oder ´Dangerous´ immer die nötige Härte gewahrt. Erstklassig. Allein der Zauderer gerät bei dieser Erosion nicht ins Wanken.

(8 Punkte)




03.04.18
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube