VALVE RADIO GANG - Introduction (EP)

2017 (Lindström Records) - Stil: Psychedelic/Stoner/Rock


Einen „bislang einzigartigen Sound aus Hammondorgel, analogen Sythesizern, Bass und Drums“ versprechen die in Stuttgart ansässigen Psychedelic-Rocker VALVE RADIO GANG in ihrer Bandinfo. Und beim Hören der Debüt-EP ‘Introduction‘ verzeiht man dem Trio die Übertreibung gerne. Erwin Köhler (Gesang, Gitarre, Orgel), Elias Engelhardt (Bass, Synthesizer) und Alexander Füllemann (Drums) liefern in 19 Minuten eine ansprechende Talentprobe ab, die beweist, dass die Schwaben nicht nur ihre Instrumente beherrschen, sondern in den neun Jahren ihres Bestehens auch in Sachen Arrangements einiges gelernt haben.

Eruptive Gitarrenriffs mischen sich mit inspiriertem Georgel und versiertem Schlagzeugspiel zu einem schillernden Gesamtbild, das sowohl in den kräftigen (‘Vulture’) als auch in den ruhigeren Momenten (‘Catharsis’) zu gefallen weiß. Wer sich einen Mix aus frühen ZODIAC, WOLFMOTHER, dem SAMSARA BLUES EXPERIMENT und SCUMBUCKET vorstellen kann, hat einen ungefähren Anhaltspunkt; die immer mal wieder durchscheinende PINK FLOYD-Grundierung (‘Pharo’) macht das Ganze nur charmanter. Einzig beim Gesang gibt es noch einiges an Nachholbedarf. Köhlers Stimme fehlt es bei allem Bemühen an der nötigen Stabilität und Durchsetzungsstärke, um schon nennenswerte Akzente setzen zu können. Trotzdem eine vielversprechende Einführung. Antesten!

(7 Punkte)

https://www.valveradiogang.com/
https://www.facebook.com/valveradiogang




09.03.17
Von: Ludwig Krammer
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube