TRAITORS GATE - Only The Strong

2017 (Independet Release) - Stil: Heavy Metal


Auf dem KIT konnten die Engländer mit Kultstatus 2017 nur bedingt überzeugen. Mit ihrer EP `Devil Takes The High Road` aus 1985 haben sie immerhin ein kleines, aber wenig beachtetes Kleinod hinterlassen, das an der breiten Öffentlichkeit weitgehend vorbei ging.

Mit neuem Sänger wollen es TRAITORS GATE nun erneut wissen. Und `Only The Strong` ist ein akzeptables Statement des neuen Line-ups, aber richtig zünden will es irgendwie auch nicht. Die fünf Stücke sind Heavy Metal mit leichter Melodienote, sprich, sie achten schon darauf, nicht ganz so hart zu wirken. Der Gitarrensound ist ebenfalls etwas neuzeitlicher justiert, wobei das Songwriting doch recht bieder und traditionell gehalten wurde. Klassischer Heavy Metal ohne wirkliche Höhepunkt, solide eingespielt und umgesetzt. Einen gewissen Charme darf den Songs dann doch nicht abgesprochen werden, dazu sind die Melodiepassagen zu aufdringlich und nur schwerlich aus dem Bangerschädel zu verbannen. Nett ist vor allem `Edge Of Destruction` mit diesem prägnanten Refrain, der sich wahrlich im Ohr verbeißt.

Wer auf grundsoliden Heavy Metal ohne markante Eigenständigkeit und ohne hohe Qualitätsansprüche steht, der darf hier bedenkenlos zugreifen.

(knappe 7 Punkte)




01.01.18
Von: Jürgen Tschamler
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube