TALL HEIGHTS - Neptune

2017 (Masterworks / Sony Music) - Stil: Indie Folk


Das Folkrock-Duo Paul Wright und Tim Harrington aus Boston hat nach seiner ersten 2015´er EP ´Holding On, Holding Out´ aktuell endlich sein Full-Length-Debüt fertiggestellt.

Das Beachtenswerte an den TALL HEIGHTS, die sich anfangs als Straßenmusiker betätigten, ist natürlich der äußerst harmonische Gesang des Duos, der sie mit keinesfalls banalen Klangfarben aus der Masse aller Singer-/ Songwriter hervorstechen lässt. Allein mit Akustikgitarre, selten unter Einsatz der elektrischen, mit Cello, pulsierenden Bass-Läufen und von sphärischen Synthesizern umhüllten Schlagzeugschlägen lebt die Musik in ihrer eigenen Zeit, in ihrem eigenen Raum auf.

Denn wenn die Töne schwelgen, die Stimmen sich im Falsett vereinen, mundet der dunkle Wein weitaus besser. Da lässt es sich leben. Im Sprühnebel, in der Duftnote des Bukett stellen Songs wie ´River Wider´ etwas Besonderes dar; Lieder wie ´Infrared´ entzücken mit überraschend ausbrechenden Synthesizern, wohingegen in ´Iron In The Fire´ schlicht die Elektrifizierung mitreißt.

Die Zeitlosigkeit der Lieder darf in diesen Landen schon bald auf den Bühnen des 'Hurricane', 'Southside' oder 'Maifeld Derby'-Festivals bewundert werden. Genießt den Tag.

(7 Punkte)

http://www.tallheights.com
https://www.facebook.com/tallh




08.05.17
Von: Rob (Bert) Hall
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube