STRIKER - Striker

2017 (Independent) - Stil: Heavy Metal


`Armed To The Teeth`, `City Of Gold` sowie das letztjährige, überragende Album `Stand In The Fire` sind ein exzellentes Albumtriple, das die Kanadier STRIKER veröffentlicht haben und sich damit als eine der besten Combos der „Jungen Wilden“ empfehlen konnten. Wie schon `Stand In The Fire` wurde auch das neueste, selbstbetitelte Album auf dem bandeigenen Label veröffentlicht. `Stand In The Fire` war ein unglaublich überraschendes, vielseitiges Album, das man den eigentlich strickt old schooligen Kanadiern nicht zugetraut hatte. Bläsereinsätze, variable Geschwindigkeiten, man nutzte den Spielraum in diesem Genre aus und offerierte ein erquickendes Album. Das fanden einige dann tatsächlich zu viel des Guten. Und so scheinen Sänger Dan Cleary und seine Jungs sich der Kritik angenommen zu haben und sind einen kleinen Schritt zurück gegangen.

`Striker` ist gleichförmiger ausgefallen als der Vorgänger. Man punktet mit straighten, klassischen, speedigen Metal-Hymnen, wie bei `City Of Gold` und zeigt erneut auf, dass STRIKER eine der wenigen jungen Bands sind, die auf Anhieb zu erkennen sind. Die zehn Tracks sind sauber eingespielt und produziert. Ein Ausfall kann nicht verzeichnet werden. Klasse Gitarrenarbeit wie bei `Over The Top` oder `Cursed Of The Dead` rulen das gesamte Album. Denn STRIKER beherrschen es hervorragend, wilde Spielweise und satte, runde Melodiebögen zu einem aussagekräftigen Gebräu zu verbinden. Auf der CD-Version scheint zudem noch eine Coverversion von OZZYs `Desire` zu sein, die die Vinyl-Version nicht beinhaltet, zumindest liegt mir diese nicht vor.

Fazit: 'Striker' ist gut zu hören ist und kann sogar einen Nachhaltigkeitsfaktor vorweisen. Dennoch muss ich mir selbst eingestehen, dass mir die Vielseitigkeit des Vorgängers etwas mehr gefallen hat. 

(8 Punkte)




27.02.17
Von: Jürgen Tschamler
Search magazine

NEWS

OMD - "The Punishment Of Luxury"

ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK Neues Album... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2016

Als ein ganz erlesenes und daher wertvolles Jahr... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube