STOMPIN' HEAT - Live At Stummsche Reithalle

2018 (Respect-Music Hamburg/Bear Family Records) - Stil: Rough-Blues


STOMPIN' HEAT spielen Rough Blues und lassen erst einmal alle Motoren dröhnen, ehe der Zuhörer in den Genuss der Aufnahmen aus dem Dezember 2017 in der Stummschen Reithalle zu Neunkirchen kommt. Das Quartett um Anführer Blind Dog Mayer steigt bei bestem Soundklang direkt in sein sechsteilig vorgetragenes Set ein.

Der Hörer scheint vor der Bühne im schwitzenden Blues Club, jenseits vom Saarland und Mississippi Delta, zu stehen. Gleich zwei Nummern, ´Don't Owe You A Thang´ und ´Next Door Neighbor Blues´, schütteln sie aus den Händen und dem Rachen, die im Original vom erst 34-jährigen US-amerikanischen Musiker Gary Clark Jr. stammen. Neben Blind Dog Mayer, der bereits als Sideman von Größen wie Big Daddy Wilson, Blues Company, Pete Lancaster, Michael van Merwyk, Dr. Slide, Henrik Freischlader oder Rudy Rotta unterwegs war, stehen Gitarrist Martin 'Magman' Müller, Bassist Wilfried Ruth und Drummer Markus Rech auf der Bühne der Reithalle.

Auf annähernd zehn Minuten grooven STOMPIN' HEAT den ´Roadhouse Blues´ der DOORS, holen dabei jeden Schweißtropfen aus menschlichen Poren, derweil Blind Dog Mayer seine Mundharmonika des Todes zum Takt und Magman Müller seine Saiten quält. In den letzten zwei Jahren schafften sie es sogar in das Vorprogramm von Blueslegende Walter Trout. Den alten ´Bullfrog Blues´, den einst Rory Gallagher vom unentdeckten William Harris zum Leben erweckte, und den 1961´er Classic ´Give Me Back My Wig´ von Hound Dog Taylor feiern STOMPIN' HEAT schweißtreibend bis zum Bühnenabgang. Doch der Mitschnitt gönnt uns allein knappe 35 Minuten und keine Standing Ovations der Augen- und Ohrzeugen. Stomp.

https://de-de.facebook.com/stompinheat/




11.04.18
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube