SOLSTAFIR - Berdreyminn

2017 (Season Of Mist) - Stil: Post Metal / Rock


Liebe SOLSTAFIR-Freunde, eines vorweg: Wer schon das 2014er-Album 'Otta' als zu glattgebügelt empfunden hat, der braucht sich die Mühe mit 'Berdreyminn' erst gar nicht zu machen. Die Isländer setzen ihren Weg auf Album Nummer sechs konsequent fort, schroffe Felsen und überraschende Steinschläge, die bis 'Svartir Sandar' noch zum Markenkern der Band gehörten, haben weitestgehend ausgedient.

Der Abwechslungsreichtum leider ebenfalls.

Zwar punktet auch 'Berdreyminn' mit Atmosphäre und epischen Soundscapes, doch mangelt es den meisten der acht Songs bedauerlicherweise an kompositorischer Substanz, um länger als zwei, drei Durchgänge zu begeistern. Die Tiefe der offensichtlichen Vorbilder FIELDS OF THE NEPHILIM und KATATONIA können SOLSTAFIR anno 2017 nicht (mehr) erreichen, lediglich das abschließende, von Kirchengeorgel durchsetzte 'Bláfjall' stellt in seinem Facettenreichtum einen Ausreißer nach ganz oben dar. Der Rest des Materials ist sicher nicht schlecht, hat mit 'Isafold' und 'Hula' sogar Hits zu bieten, die auch längst verprellten COLDPLAY- und MUSE-Fans gefallen dürften, trotzdem wirken der sich wiederholende Aufbau der Stücke (von leise nach laut und wieder zurück) und der begrenzte Akkordwortschatz auf Strecke zu formelhaft, um ein echtes Eintauchen zu ermöglichen.

Die neue Band des unschön aus der Band beförderten Gründungsmitglieds und Drummers Gudmundur „Gummi“ Pálmason namens KATLA hat für meine Begriffe den spannenderen Ansatz. Erheben wir unser Glas auf kreativitätsfördernde Konkurrenz!

(7 Punkte)

http://www.solstafir.net
https://katlaiceland.bandcamp.com




17.05.17
Von: Ludwig Krammer
Search magazine

NEWS

OMD - "The Punishment Of Luxury"

ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK Neues Album... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2016

Als ein ganz erlesenes und daher wertvolles Jahr... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube