SKYCLAD - Forward Into The Past

2017 (Listenable Records) - Stil: Folk Metal / SKYCLAD


 

 

 

 

 

 

 

Mir fallen beim ersten erfreuten Hören spontan zwei beschreibende Ansatzpunkte ein.

STATEMENT 1:

Walkyier-Fanatiker und Gestrigkeitsliebhaber: Unbedingt Finger weg!
Walkyier und SKYCLAD Freunde: Probiert's doch einfach nochmal mit Kevin Ridley.
SKYCLAD Fans: Unbedingt zuschlagen!

STATEMENT 2:

SKYCLAD sind wie eine gute, alte Freundin: Ihr habt Euch früher mit ihren immerwährenden Kindergartenkumpels Steve und Graeme Hals über Kopf in das Abenteuer Folk Metal gestürzt und wurdet von ihr defloriert. Mit ihr konnte man alle politischen und sozialen Probleme durchleben sowie über Gott und die Welt philosophieren. Ihr trefft Euch von 1991 bis 2000 fast jedes Jahr, seht Partner kommen und gehen, die Abstände werden stetig länger und als ihr Euch nun nach acht langen Jahren wieder gegenübersteht, ist alles wie immer. Über den Verlust der größten Liebe wird nicht mehr gesprochen - vorbei ist vorbei und der 'Neue' ist mittlerweile schon weitaus länger dabei und hat mit Dave sogar noch einen alten Freund wiedergefunden.

Soll heißen: Alle Trademarks sind vorhanden, textlich kann wie immer nur die NEW MODEL ARMY mithalten, jedoch nicht mit dem zwinkernden Auge. Die stetige Reise vorwärts birgt nach der herzlichen Begrüßung im Intro („Welcome back my friends, yes, it's been too long I fear“) auch wieder einen Blick in die Vergangenheit mit fast thrashigen Abgehtiteln zur Lage der Nation und persönlichen Ängsten ('State Of The Union Now', 'The Measure'), wunderschönen Hymnen zum Reflektieren ('Words Fail Me' - 'Constance Eternal'-artiges Hitpotential!, 'Borderline'), protestierenden Geigenrockern, bei denen Miss Biddle with the Fiddle glänzt ('Change Is Coming' - erinnert an die oben Genannten, 'Queen Of The Moors'), Tanzbeinschwingern ('Starstruck?'), anzüglich-humoristische Schunklern für Trinkgelage ('A Heavy Price To Pay'), typischen SKYCLAD Metal Unikaten ('Forward Into The Past'), neuen starken Pfaden ('Last Summer's Rain') bis hin zum Versprechen eines Wiedersehens ('A Storytellers' Moon').

Bin wieder dabei, lass' nur nicht wieder so viel Zeit vergehen - so long und bleib weiter so, wie du bist!

(8 für das Album und ein sentimentaler Extrapunkt für das Durchhaltevermögen)

www.skyclad.band
www.groovemachine.net
www.facebook.com/officialskycladpage




08.07.17
Von: Less Leßmeister
Search magazine

NEWS

David Gilmour kündigt Konzertfilm "Live At...

Vor zwei Jahren brach Pink Floyd-Legende David... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube