SHOTGUN - First Shots

2017 (Independent) - Stil: Thrash


SHOTGUN sind eine der wenigen Thrash-Combos aus dem knapp 40.000 Einwohner zählenden Fürstentum Liechtenstein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die 2010 gegründete Band erst 2017 mit einem ersten Lebenszeichen in der Szene erscheint und nach den Aufnahmen ihrer Sechs-Song-EP bereits den Verlust von zwei Bandmitglieder beklagen muss. Dennoch veröffentlichen die drei verbliebenen Bandmitglieder - Sänger Bruno "II Cinghiale" Lombardo, Gitarrist "Mad Metal Matt" Matthias Marxer sowie Patrik "Masticator" Schächle - ihren ersten professionellen Silberling namens ´First Shots´.

Obwohl den Songs ´Shotgun Blasting´ sowie ´Possessed By Shredding Demons´ eine Nähe zum Teutonic Thrash und KREATOR nicht abzusprechen ist, setzen insbesondere die Gitarren allzeit solistische Akzente, so dass das Gesamtpaket eine Vermischung mit amerikanischen Thrash-Urgesteinen verspricht. Ostküsten Thrash trifft auf Teutonic Bombardement.

Mit der kleinen, zielgerichteten Detonation ´Kill The DJ´ und dem keinesfalls lächerlich wirkenden, auf Liechtensteiner Dialekt vorgetragenen Fun-Song ´Thrash Metal und Dosabiar´ zeigt sich der Abwechslungsreichtum im Detail. Und ebenfalls heraushörbar die Bands, mit denen SHOTGUN aufgewachsen sind: SLAYER, EXODUS, ONSLAUGHT, DESTRUCTION, SODOM und KREATOR.

SHOTGUN spielen eigenen Angaben zufolge F*cking Metal. Also hört tunlichst diesen F*cking Thrash Metal.

(7 Punkte)

https://www.facebook.com/ShotgunThrash/




21.08.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

Kraftwerk

 Kraftwerk–Roboter  Fotografien von... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube