SHINY GNOMES - Searchin' For Capitola

2017 (Micropal Records/Broken Silence) - Stil: Psychedelic Pop


Eigentlich könnten die SHINY GNOMES dem Junghörer als illustre Mischung aus OKTA LOGUE und SIMEON SOUL CHARGER angepriesen werden, doch den einst als deutsche Variante von THE JESUS AND MARY CHAIN abgefeierten Nürnbergern täte man damit Unrecht, sind die SHINY GNOMES selbstverständlich weit mehr als dies.

Vor zwei Jahren konnten sie mit ihrem zehnten Album das 30-jährige Bestehen feiern, doch nicht erst seit ihrer Wiederbelebung im Jahre 2006 haben sie ihren Garagensound längst im Keller eingemottet. Denn die heutige Quartett-Besetzung bewegt sich genauso souverän wie WILCO durch den klassischen Rock-Sound, der bei den SHINY GNOMES die Weiten der amerikanischen Prärie mit Beat und Psychedelic von Londons sexy Sixties verbindet. Mit einem Sound, der mehr nach Live-Auftritt als nach LoneStar-Studio Nürnberg klingt, einer Klangwirkung, in der ein ´River Mountains´ restlos authentisch das Feeling der Seventies und ein ´Happy Again´ der Sixties in das neue Jahrtausend transportiert.

Oftmals verwandte Akustikgitarren lassen dagegen die Folk-, die Singer-/Songwriter-Roots von Sänger/Gitarrist Stefan "Limo" Lienemann durchschimmern. Natürlich verstecken sich auch Orgel, Mellotron und Synthesizer von Rainer "Gazi" Mertens nicht in der spacigen Luft und dürfen sich im finalen Ruhebecken ´Capitola´ als schwüle Bontempi-Klänge gebären. Indessen funkeln aber im dunklen Laternenlicht von ´For Us´ oder ´Capital Of Sky´ die frühen PINK FLOYD-Jahre mit Syd Barrett durch. Da darf in ´Grimmer Days´ die Pedal Steel-Gitarre von Gastmusiker Carter Cain (MISSOURI, FINK) schwelgen, VELVET UNDERGROUND hier und in ´Zoom Zoom´ die BEATLES weiterhin als Fixpunkt von Generationen unüberhörbar fortbestehen.

Selbst nach über 30 Jahren bleiben die SHINY GNOMES eine Ausnahmeerscheinung, nicht nur in deutschen Landen. Ein Einzelfall der seltenen Art wie es ebenso SCUMBUCKET sind, derart jedoch nicht viele 2017 am Leben sind.

(8 Punkte)

https://www.facebook.com/shinygnomes/




03.11.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube