RTFact - Life Is Good

2017 (AFL Productions/Independent) - Stil: Progressive Rock


Yuri Volodarsky veröffentlichte vor zwei Jahren unter Verwendung des Bandnamens YURI VOLODARSKY & FRIENDS eine größere Retrospektive aus seinem bisherigen Schaffen zwischen Fusion, Jazz Rock und Progressive Rock. Zudem ist er als Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur und Filmproduzent äußerst umtriebig. Jetzt installiert der talentierte Songschreiber und Musiker außerdem seine neuste Formation RTFact in der Artrock-Szene. Und da er ein Liebhaber von EMERSON, LAKE & PALMER, Rick Wakeman, TRIUMVIRATE und PINK FLOYD ist, tönt das kurzweilige Debüt von RTFact ganz im Sinne der sinfonischen Seventies.

Zur Einspielung seiner Kompositionen bediente sich der in der Sowjetunion aufgewachsene Yuri Volodarsky einiger hochkarätiger Musiker. Abwechselnd tritt das Gesangstrio aus Jeff Scott Soto (SONS OF APOLLO, TALISMAN, AXEL RUDI PELL), Nad Sylvan (Steve Hackett, AGENTS OF MERCY) sowie Will Champlin ans Mikrofon und weckt die Schönheit, die Oldies an YES sowie GENTLE GIANT und Yougsters an SPOCK´S BEARD so lieben (´Life Is Good´). Die Sentimentalität kennt keine Grenzen, wenn es RTFact schaffen, nicht nur in Sphären von KANSAS einzudringen (´Hail To The Winner, Part I´), sondern dabei Kompositionen zu erschaffen, die noch vor zwanzig Jahren im Äther hoch und runter gespielt worden wären und den Hörer zu akrobatischen Aerobicbewegungen oder zum Anhauchen des Vollmondes verleiten (´(I Got) Money in My Pocket ´). Dann und wann muss der Zuhörer die Air-Guitar und sogar die Air-Keys auspacken, wenn Edward Tsiselsky und Dmitry Ilugdin auf die Tasten schlagen (´Hail To The Winner´). Äußerst Keyboard-lastig erschallen die Kompositionen geradewegs innerhalb der Instrumental-Stücke des Werkes in orchestraler Aufwallung. Hier schauen natürlich immer wieder EMERSON, LAKE & PALMER und TRIUMVIRAT zwischen den Wogen der Musik hindurch. Aber auch das Gitarristen-Quartett um Oz Noy, Jeff Kollman, Rafael Moreira und Josh Smith kann mehrfach Akzente setzen.

RTFact fesseln mit einem hohen Anspruch und Spaß an progressiver Musik. Hoffentlich verkommt ´Life Is Good´ nicht zu einem einmaligen Projekt, denn solcher Ehrgeiz rief bereits in der Vergangenheit zuweilen Welterfolge hervor, solch eine Schönheit aus dem sonnigen San Francisco sollte unbedingt länger brillieren.

(9 Punkte)

https://rtfact.bandcamp.com/album/life-is-good
https://www.facebook.com/RTfact/




02.12.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

WEDGE auf Tour

Nicht nur Schlaghosenträger sind... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part IV - Fall from the back of...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube