ROCK GODDESS – It`s More Than Rock And Roll

2017 (Bite You To Death Records) – Stil: Heavy Metal


Live konnten die legendären Damen aus England schon kurz nach ihrer Réunion überzeugen. Nun liegt die erste Veröffentlichung nach dieser vor, die allerdings auch schon vor knapp zwei Jahren angekündigt war. Diese Drei-Track-EP, insofern man vorab auf der Bandhomepage via Bigcartel bestellt, wird sogar von den Bandmitgliedern signiert sein, wenn der Käufer noch eine der ersten 500 Kopien (inklusive vierseitigem Booklet) erhält.

`It`s More Than Rock And Roll` läuft gleich geschmeidig rein, auch wenn ich persönlich etwas schnellere Songs erwartet hatte. Das Material ist deutlich Mid-Tempo und dabei recht stampfig, wobei der Titeltrack noch am flottesten klingt. Der trockene Schlagzeugsound dominiert die Stücke, während Sängerin Jody Turner doch noch leichte, gesangliche Ähnlichkeiten zu den frühen Werken vor 30 Jahren hat. Mit dem knuffigen Refrain hält man Referenzen zur NWoBHM bereit und auch generell hat der Opener Ohrwurmcharakter. `Back Off` wird dann mit einem schönen Riff eröffnet, welches sich prägnant durch den ganzen Song zieht. Der Stampfer hat deutlich mehr Einflüsse aus den ganz alten Tagen, obwohl der Gitarrenton aus alten Zeiten nicht ganz getroffen wird. Auch hier wieder ein überzeugender Gesang, ganz in der alten ROCK GODDESS-Tradition. Schon der Titel `We`re All Metal`, das dritte Stück der EP, schreit nach Fist-in-the-Air-Action. Ein echter Livesmasher, dies kann man schon jetzt behaupten. Der Takt ist simpel, eigentlich sogar komplett ausgelutscht, aber durch den fast schon als Sprechgesang zu wertenden Gesangspart, der sich wunderbar mit diesem Stampfsound verbindet, kommt eben der schon erwähnte Live-Kracher heraus. Ich sehe vor meinem inneren Auge schon tausende Fäuste in der Luft, die zu dem harten Drumbeat im gleichen Takt hoch und runter schwingen.

Die EP ist folglich ein gutes Statement der drei Ladies, wobei ich mir doch auch eine Nummer mit mehr Tempo gewünscht hätte. Aber die drei Songs machen Bock auf mehr und dieses „mehr“ sollte nicht zu lange auf sich warten lassen. Zu bestellen unter http://rockgoddess.bigcartel.com/

(7,5 Punkte)




02.05.17
Von: Jürgen Tschamler
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube