PROJECT MOGUL - Project Mogul

2016 (Independent) - Stil: Punk


Als Project Mogul wurde zwischen 1947 und 1949 der Einsatz von mit Mikrofonen ausgestatteten Höhenballons der US Army Air Forces zur Erkennung sowjetischer Atombombentests bezeichnet. Erste Mogul-Ballons bestanden aus Gummi, später aus Kunststoff.

Die jungen Punks aus Siegen, die sich PROJECT MOGUL schimpfen, sind hingegen beileibe keine Luftnummer, sondern kombinieren den Skate-Punk der 90er mit der Melancholie dieser Dekade und bestäuben diesen mit der Grobschlächtigkeit des Core ab. Der sphärisch progressive, Gitarren schwelgende Beginn spiegelt hingegen dem Zuhörer eine völlig andere Musikwelt vor, ehe das Quintett die vier Karabiner aus dem Schuppen holt. Wer PROJECT MOGUL als englische Variante von MADSEN betitelt, spricht ebenso Unrecht aus, wie die deutsche Antwort auf BIFFY CLYRO. So verfällt ihr lockerer Ansatz niemals in verspielte Peinlichkeit, versteckt sich Herzensrohheit hinter jeder Ecke einer kleinen Boshaftigkeit. Dunkles Instrumentarium gleicht zumindest den wonnig Höhen-lästigen Gesang aus, EISENVATERs Bing schießt einmal bis ins Rückenmark.

Der Absturz eines Projektmogulballons in der Wüste unweit von Roswell, New Mexico, nährt bis heute Spekulation von UFO-Anhängern. Die konspirativen Ufologen schimpfen sich heuer Mark, Marius, Benni, Tobi und René und bereiten momentan ihr erstes Album vor. Bis dahin muss diese EP gedreht und gewendet werden.

(7 Punkte)



http://projectmogul.de/
https://de-de.facebook.com/projectmogul57/




22.11.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

WEDGE auf Tour

Nicht nur Schlaghosenträger sind... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part IV - Fall from the back of...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube