NEURONSPOILER - Second Sight

2017 (Dissonance Productions) - Stil: Heavy Metal


London’s Premier Heavy Metal Band NEURONSPOILER gibt mit ihrem zweiten Album ´Second Sight´ ihr Statement ab, weswegen der britische Heavy Metal selbst im neuen Jahrtausend überleben kann. Denn sie schreiten weiter auf dem schmalen Grat zwischen Hardrock und Heavy Metal entlang. Die NWoBHM haben sie natürlich mit der Muttermilch aufgesogen, ist unauslöschlich in ihrer DNA enthalten. Vereinzelte IRON MAIDEN und JUDAS PRIEST-Wallungen lassen sich daher ebenso nicht vermeiden. Dabei zeigt die Coverversion des eher unbekannten PRIEST-Stücks ´Heart Of A Lion´ die Natürlichkeit im Soundgefüge und ´Slay The Beast´ nicht unbekannten Galopp auf. Grundsätzlich besinnen sich NEURONSPOILER jedoch auf ihre eigenen Stärken. Die liegen einerseits beim erstklassigen Gitarrendoppel aus David del Cid und Pierre Afoumado, die ganz famos ihre Leads in Melodie, Geschwindigkeit und Einheit vortragen. Andererseits haben sie mit Sänger JR Vox einen erstklassigen Sänger, der allen Songs souverän die ihnen zustehende Beachtung zukommen lässt. Anzuhören im heroischen ´The Brave One´, im lässigen ´Hidden Agenda´ sowie dem unverzichtbaren, nicht zu verpassenden finalen Ohrwurm ´Murder City´, in dem nicht erst an dieser Stelle das Gitarrenduo knackige Melodien vorträgt, ohne die sonst üblichen THIN LIZZY-Furchen weiter auszuhöhlen.

(7,5 Punkte)

http://www.neuronspoiler.com/
https://www.facebook.com/Neuronspoiler




29.09.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

SAXON

BMG bringt die ersten drei SAXON-Alben als... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube