MOGADOR - Chaptersend

2017 (Mentalchemy Records/Just For Kicks Music) - Stil: Prog Rock


Die Italiener MOGADOR leugnen ihre Herkunft bereits bei der Kolorierung von Bild und Schrift ihres Cover-Artworks nicht. Vor zehn Jahren gegründet, zeichnen sich die Konstanten aus Gitarrist und Songschreiber Luca Briccola sowie Drummer Richard Allen seither für den Weg des heutigen Quintetts verantwortlich. So ist ´Chaptersend´ ein Wendepunkt für die Band, der für sie ein Ende und einen neuen Anfang markieren soll.

Zum Neubeginn haben MOGADOR sieben neue Kompositionen anzubieten. Zum Ende und zur Aufarbeitung der alten Bandgeschichte nahmen sie fast das komplette Debüt aus 2009 nochmals auf. Und dies in perfekter Art und Weise, da zwischen den Alt- und Neukompositionen keine gravierenden Unterschiede auszumachen sind.

MOGADOR legen vielleicht beim Äußeren viel Wert auf ihre italienische Herkunft, da sie musikalisch gar nicht nach ihrer, ebenfalls im Progressiv Rock großartigen Heimat klingen mögen. Sie tönen vereinzelt nach Britischem Progressive Rock, nach GENESIS und nach JETHRO TULL, und nicht erst wenn die Gast-Flötistin zum Einsatz kommt, oder in Anbetracht der Jetztzeit nach BIG BIG TRAIN, sowie nach US amerikanischem Progressive Rock. Dort insbesondere nach den guten Zeiten von KANSAS, besonders ausgeprägt in der Eröffnung mit Geige zu bewundern.

(7 Punkte)

https://www.facebook.com/MogadorProg/
http://www.mogadormusic.com/




17.10.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube