MANACLE - No Fear To Persevere

2018 (No Remorse Records) - Stil: Heavy Metal


Da sind sie wieder, tauchen am Horizont auf, die klassischen US Metal-Truppen. Für neuerlichen Wohlgenuss sorgen MANACLE aus Toronto, Ontario. Sänger Kevin Pereira, Gitarrist Inti Paredes, Bassist Shawn Vincent und Drummer Miguel Negron gehören zur jungen Besetzung und sorgen für aufbrausende Wolkenkonstellationen am Firmament. Da das Quartett bereits 2013, 2014 und 2016 jeweils ein Demo vorgelegt hat, fällt es ihm 2018 nicht schwer, sechs Songs davon offiziell in die Läden zu wuchten.

Der erste Aufschlag ´Fight For Your Life´ ist bereits die erste Erschütterung für den klassischen Kuttenträger. Ein neuer Aufnäher zwischen JAG PANZER und frühen FATES WARNING rückt bedenklich näher. Auch ´Tears Of Wrath´ trägt nachhaltig zur Bewahrung der Tradition bei. Das hat Druck, das hat Power, so wollen wir Heavy Metal hören. ´Journey's End´ ist von epischer sowie brustgeschwollener Ausdruckskraft, einem Beschnüffeln aus der IRON MAIDEN- und OMEN-Sphäre gleich.

Trotz Mix & Mastering von Olof Wikstrand (ENFORCER) müssen keine Vergleiche zu den Jungen Wilden gezogen werden. Hier regiert Heavy Metal in klassischer Legierung. Den Patchesannähern von PORTRAIT oder RAM sollte natürlich ´Witches Hallow´ ebenso wie Motorrad-Öl, statt von den Ketten, die Kehlen runterlaufen. Und im künftigen Zugabenblock findet sich garantiert auch ´Live Fast, Die Fast´ wieder. Auch gerne auf bundesdeutschen, true-metallischen Veranstaltungen, sofern diese sich nicht nur anhand von Kontaktgefälligkeiten formieren. ´No Fear To Persevere´ landet zumindest als Vinyl im persönlichen Lagerbestand.

(8 Punkte)

https://de-de.facebook.com/manaclemetal/




13.04.18
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube