LUCIFER`S HAMMER - Victory Is Mine

2017 (Shadow Kingdom Records) - Stil: Heavy Metal


Mit ihrem 2016er Debüt `Beyond The Omens` ließen die drei Chilenen schon aufhorchen. Purer Metal mit NWoBHM- sowie auch US Metal-Einflüssen bildeten die Grundlage für ein solides Debüt mit Raum nach oben. Nun schiebt man mit `Victory Is Mine` eine überragende EP nach, die klare Steigerungen aufweist. Schon der Sound ist deutlich klarer und somit knackiger. Musikalisch sind sie unüberhörbar gereift und sich dennoch grundlegend treu geblieben. Beide zuvor erwähnten Stile bilden die Grundlage für schöne Metalgranaten, die mit klassischen Gitarrenattacken und galoppierenden Rhythmen überzeugen. 'The Valley Of The Shadow Of Death/Justice Denied' ist ein formidabler toller Opener, der all die metallischen Attribute eines kleinen Klassikers bereithält. Fucking Metal to the Bone! Eine echte Bombe. Dass die NWoBHM mehr Einfluss hinterlässt, ist unüberhörbar. Aber auch die Dynamik des US Metal findet sich auf der EP wieder. Sauber durchdachte Tempowechsel, starke Gesangsleistung mit leichtem Hall drin - hier passt alles bestens.

Drei neue, eigene Nummern und eine Coverversion der mir unbekannten US amerikanischen LEGEND hält `Victory Is Mine` bereit. Wobei dieser Song, `The Destroyer`, den unüberhörbar schwächsten der EP darstellt. Deutlich zu antiquiert gegenüber den drei schnellen, powervollen Eigenkompositionen.

`Victory Is Mine` ist eine überraschend starke EP für Fans traditionellen Edelstahls und darf somit umgehend eingetütet werden. Solider, klassischer Stoff mit leichtem Kultpotential.

(8,5 Punkte)




01.02.18
Von: Jürgen Tschamler
Search magazine

NEWS

The White Buffalo

The White Buffalo im April für drei... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube