KADAVAR - Rough Times

2017 (Nuclear Blast) - Stil: Doom/Psychedelic


Deutschlands führende Kawumm-Zeitreise-Combo haut zum vierten Mal ins Mett und zeigt sich auf 'Rough Times' titelgerecht um einiges rauer als auf dem fast schon lieblich produzierten Hit-Vorgänger 'Berlin'. Es knarzt und fiept und grollt und knirscht - die unglaubliche Live-Energie des Trios wurde im Studio noch nie besser eingefangen als auf dieser neuen Scheibe.

Das Erfreulichste ist indes, dass KADAVAR auch ihre Qualitäten als Songwriter nochmals verbessert haben. Ob bei den (Stoner)-Doom-Walzen des ersten Album-Drittels, den sofort im Ohr nistenden Hook-Vögeln namens 'Die Baby Die', 'Vampires' oder 'Tribulation Nation' oder im entspannten, teils grungigen Schlussdrittel sind die haarigen Drei stets auf der Höhe ihres Schaffens. Zum Abschluss gibt mit 'A L'Ombre Du Temps' gewohnt psychoaktives Material, das sensible Rauchmelder umgehend Alarm schlagen lassen wird.

Harte Zeiten für die Konkurrenz. Über das Cover lassen wir besser den Bart wachsen.

(8,5 Punkte)




07.10.17
Von: Ludwig Krammer
Search magazine

NEWS

Mariano Schiavolini

Italian composer and producer, Mariano... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube