JIMI BARBIANI BAND - Boogie Down The Road – Live

2017 (Grooveyard / Just For Kicks) - Stil: Bluesrock


Sänger/Gitarrist Jimi Barbiani begab sich mit seinen Freunden, Bassist Daniele Vicario und Drummer Gianluca Zavan, in das Castle von Udine, um ein authentisches Werk seiner seit 2009 aktiven JIMI BARBIANI BAND einzuspielen. Im Gegensatz zu seiner alten Jamrock-Leidenschaft W.I.N.D. wurde ´Boogie Down The Road - Live´ am 21. Januar 2017 folgerichtig live aufgezeichnet.

Feurigen Bluesrock, Slide Blues und Boogie erwarten den Hörer auf sechs Fremd- sowie vier Eigenkompositionen. John Lee Hookers ´Boogie Chillen´ lässt bereits die Schwarte krachen, und ZZ Tops ´La Grange´ steht diesem in Nichts nach. ´Look On Yonder Wall´ erklingt dagegen in einer Boogieversion von Elmore James mit Klavier. ´Hey Joe´ fehlt ebenfalls nicht wie ´Going Down´ von Don Nix. Dazwischen finden sich treffliche Songs aus der eigenen Feder des Italieners ein, der Freunde von Peter Green als auch Eric Clapton im Angesicht des echten Blues gefangen nimmt. Da spürt man das Feuer, da entfacht sich erneut dieses prickelnde Gespür alter Haudegen wie Derek Trucks sowie Warren Haynes, mit offenem Mund und...

(ohne Worte)




31.01.18
Von: Rob "Blau" Hall
Search magazine

NEWS

The White Buffalo

The White Buffalo im April für drei... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube