IRON KOBRA - Might And Magic

2015 (Dying Victims Productions) - Stil: Heavy Metal


Der Schlangenkult ist mit seinem zweiten Werk zurück. Die Kobra beißt zwei Jahre nach ´Dungeon Masters´ wild zu - diesmal noch viel unerbittlicher. Acht brandneue Songs verwöhnen den Jungspund des Jahres 1983, der heute noch immer fit im Schritt ist und sich ohne senile Bettflucht durchs Leben bewegt.

Die Ruhrpöttler IRON KOBRA ziehen ihr Ding schon lange durch und haben nun mit `Might And Magic´ einen schönen metallenen Brocken zusammen getragen. Wie jede Kobra, wollen auch die Herren etwas Gift verspritzen, doch ganz so garstig ist dies im Jahre 2015 natürlich nicht. Ihr old-school Heavy Metal lebt dennoch weiter von der Frische und der fast durchgehend gehaltenen Geschwindigkeit. German-Speed mit einem Schuss early Punk-Attitüde - German Attitüde sowieso.

Davon zeugen der neue Hit `Spirit Archer` sowie der Kracher `Fire`, ja, die Jungs geben ordentlich Gas und fauchen Feuer, Feuer, Feuer. `Tomb Of The Stygian King´ hat ebenso wie `Vanguard Of Doom´ diese getragene Erhabenheit und nach dem letztmaligen Bonus-Song `Motormann`, drehen sie diesmal auch wieder auf und lassen die Harley röhren: `Wut im Bauch´ ist erneut ein Song mit deutschen Texten. Ein cooles Teil, so etwas kann nur geliebt werden, obwohl immer ein Stirnrunzeln zurück bleiben mag, wieso, wenn Musiker ausnahmsweise deutsche Texte benutzen, diese dann immer (!) die Worte "Heavy Metal" enthalten müssen. Oh, ich vergaß, wir schreiben das Jahr 1983 und da war dies en vogue. Und wer das keine Gefangenen machende ´Born To Play On 10´ anschließend hört, hat kurz das Gefühl, Sir Serpent würde in Deutsch weiter singen, wobei der erklingende Bass, und ebenso der Songtitel, als mögliche Widmung an unseren lieben Joey Majo zu verstehen ist. Cult. ´Cult Of The Snake´ holt zum Abschluss die Akustikgitarre heraus, die kurz erklingen darf, ansonsten aber zum Finale nichts mehr anbrennen lässt.

So klingt der German Heavy Metal Underground, typisch deutsch, wer es mag, wird sich verlieben, denn IRON KOBRA beißen besser als zuvor. Daher jetzt erst mal auf CD und (!) MC geordert, das Vinyl muss im April dran glauben.

For all you True Teutons!!

(8 Punkte)




27.02.15
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

EAGLES präsentieren: "Hotel California"

EAGLES präsentieren: "Hotel... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube