ILLIMITABLE DOLOR - Illimitable Dolor

2017 (Transcending Obscurity Records) - Stil: Death / Doom Metal


In den entlegenen Sektoren des Funeral Doom bewegen sich die Australier ILLIMITABLE DOLOR. Unvermeidlich.

Voller Anmut, Wuchtigkeit und himmlischer Tristesse, tiefentspannt und gleichwohl verzweifelnde Wehmut ausstrahlend. Majestätisch schwingen sich die ausschließlich langen Epen heroisch über die nahende Apokalypse hinweg, doomerant aufstrebend und bröckelnde Schwerenöter einflechtend.

Dabei bewältigen hier schlichtweg die Mitglieder der Doomies THE SLOW DEATH ihren bleihaltig anhaltenden Schmerz; starb doch ihr Sänger Gregg Williamson 2014 an einem Herzfehler, so dass die Songs und die Band ILLIMITABLE DOLOR an sich als edler Tribut angesehen werden darf.

Mithin wirkt Songwriting als Mittel zur Schmerzverarbeitung. Die herrlich passenden Kompositionen verfasste nämlich Stuart Prickett (Gesang/Gitarre) und nahm sie gemeinsam mit seinen THE SLOW DEATH-Kollegen Dan Garcia (Gitarre) und John McLaughlin (Drums) sowie Guy Moore (Keyboards), Peter O'Donohue (Gitarre) und Daniel Finney (Bass) auf. Atmosphärischer Death Metal entsteigt infolgedessen dem Höllenschlund im Zeitlupentempo, epischer Doom brutzelt mit Postrock-Einschiebseln weiter. Tiefer Gesang, dezent vom Röcheln entfernt, vereint sich mit durchgängig epischer Schwere, die durch Keyboard-Klänge eine geradezu sakrale, andächtige Trauerstimmung erhalten. Vereinzelt in der Nähe von MY DYING BRIDE und SUMMONING köchelnd oder gar als großes Missverständnis tönend, wenn auf dem Plattenteller eine 7-minütige WHILE HEAVEN WEPT-Single anstatt mit 45 RPM in der Longplayer-Geschwindigkeit von 33 1/3 RPM abgespielt werden würde.

(7,5 Punkte)

https://facebook.com/IllimitableDolor/
https://illimitabledolor.bandcamp.com/




17.05.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube