ICE AGE - Breaking The Ice

2017 (GMR/PHD) - Stil: Thrash Metal


Einst als All-Girl-Band in Schweden gegründet, veränderten sich ICE AGE von einer sehr harten Power Metal-Band zu einer Thrash-Combo. Mit nur vier Demos hatten sie sich in der Untergrundszene unsterblich gemacht. Aufgrund von Line-up-Veränderungen und anderen nicht wirklich förderlichen Entwicklungen löste sich die Band 1990 auf. Kürzlich kamen Gerüchte über eine Reunion auf, wobei hier schon klar war, dass das Original Line-up nicht wirklich am Start sein würde. So setzt sich das Line-up 2017 aus drei Ladies sowie einem Mann zusammen. Neben den beiden Original-Mitgliedern Sabrina Kihlstrand (V,G) und Bassistin Viktoria Larrson findet sich nun also Drummer Andre Holmqvist sowie Linnèa Landstedt (G) in der Band wieder. Letztere bekannt von TYRANEX!

Auf ihrem ersten Album in der Bandgeschichte überhaupt, legen ICE AGE fünf neue Songs vor, sowie fünf neu eingespielte Demotracks.

Dabei bewegen sie sich in der Schnittmenge aus Speed und Thrash. Messerscharfe Riffs, Uptempo und ein aggressives Grundfeeling sind die Basis dessen, was hier geliefert wird. Allerdings fällt auf, dass die Stücke sich weitgehend ähneln. Stakkato-Riffs und ein typisches Uffta-Uffta-Getrommel prägen das Album, wobei einem immer wieder MEGADETH als Vergleich einfallen. Dass die Tracks deutlich oldschoolig ausgefallen sind, ist wohl nicht sonderlich erwähnenswert. Durch die furztrockene, sehr klare Produktion kann jedoch eine gewisse Unterkühltheit ausgemacht werden. Hier fehlt mir das Organische im Sound. Dennoch sind neue Nummern wie `Hell Or Nothing` oder `Clever` gut geraten. Nicht überragend, aber man schlägt damit eine Brücke zu alten Demotracks wie `A Case Of Cerebral Death` oder `Instant Justice`.

Auf der Label-Homepage gab oder gibt es eventuell noch ein ultra-limitiertes ICE AGE Package von nur 50 Einheiten, das neben einem blauen Vinyl die CD sowie ein T-Shirt enthält. Hurry up!

(7,5 Punkte)

https://www.facebook.com/iceage.se.official/
http://www.ice-age.se/
https://www.gmrmusic.se/shop-til-you-drop-1




15.10.17
Von: Jürgen Tschamler
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube