HEAT - Night Trouble

2017 (This Charming Man Records) - Stil: Classic Hardrock


Handgemachte Musik ist en vogue. Retro hin, Classic her, analoges Feeling, stilvoll umgesetzt, ist weiterhin extrem sexy. Am liebsten natürlich in starker Gesellschaft genossen, denn dann kommt die Stimmung auch bei den Germanen HEAT dementsprechend richtig auf.

Zunächst ´Old Sparky´ (2012), dann ´Labyrinth´ (2014) und aktuell ´Night Trouble´, mit einem düsteren, handgezeichneten, dunkle Seitenstraßen der City darstellenden Coverartwork, wurden erschaffen, um den Schweiß der Banger in den ersten Reihen von ihren langen Haaren live abschütteln zu lassen oder im geselligen Treffen von Bikern einen Schoppen nach dem anderen zu köpfen. Da kleben, halb abgefallen, natürlich noch im Interieur Plakate von LED ZEPPELIN, UFO und SCORPIONS an der Wand, während der Hauswirt ein altes THIN LIZZY-Solo auf seiner Air-Guitar fiedelt.

Sofern er nicht vom letzten Schluck aus der Pulle umgefallen ist, steht er heute immer noch dort und rückt seine Stiefel keinen Millimeter zur Seite. Hartnäckig bleiben ebenso HEAT ihrer Linie treu, ihrem Stil sowieso, authentisch ohne jeden kulturellen Zeitbezug zur Moderne. Allein es sollten dann auch solche Emotionen wie einst bei unseren großen Helden, wenigstens annähernd erzeugt werden. Es müssen ja nicht nur Gassenhauer und Verkaufsschlager im Repertoire sein, denn Kompositionen mit Langzeitwirkung werden eindeutig bevorzugt.

(7,5 Punkte)

https://heatbandofficial.bandcamp.com/album/night-trouble
http://www.heatbandofficial.com/
https://www.facebook.com/heatbandofficial

 




04.10.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

Mariano Schiavolini

Italian composer and producer, Mariano... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube