GLEN HANSARD - Between Two Shores

2018 (Anti / Indigo) - Stil: Folk Rock


Der irische Sänger Glen Hansard ist der breiten Öffentlichkeit, wenn überhaupt, aufgrund seines Mitwirkens in den Filmen 'Die Commitments' und 'Once' ein Begriff. Doch wahren Ruhm erlangte der Sänger und Gitarrist mit der Rockband THE FRAMES.

In der letzten Dekade widmete er sich jedoch mit Markéta Irglová zwei Werken unter dem Projektnamen THE SWELL SEASON. Gemeinsam gewannen sie mit dem Lied ´Falling Slowly´ aus dem Soundtrack von 'Once' sogar den Oscar in der Kategorie 'Bester Song'.

Seit 2011 ist Glen Hansard als Solokünstler unterwegs und legt momentan sein drittes, in Frankreich von FRAMES-Gitarrist France David Odlum aufgenommenes Werk vor, das mit Orgel- und Bläsereinsätzen weitaus opulenter als die beiden Vorgänger ausgefallen ist. Suhlt sich Glen Hansard in ´Roll On Slow´ oder ´Wheels On Fire´ mit kräftigen Bläsern im Americana und an der Seite der jungen E Street Band Bruce Springsteens, nähert er sich im ausgezeichneten ´Why Woman´ und in ´Lucky Man´ Van Morrison auf Augenhöhe an. Seele und Emotionen seiner Stimme entfalten besonders in ´Setting Forth´ und der Ballade ´Wreckless Heart´ ihre volle Wirkung. Jazz-Schlagzeuger Brian Blade in ´One Of Us Must Lose´ und das Klavier sowie Streicher in ´Your Heart's Not In It´ vollenden die Streicheleinheiten einer großen Stimme für Herz und Seele.

(8 Punkte)




07.02.18
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

The White Buffalo

The White Buffalo im April für drei... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube