DOWNRIVER DEAD MEN GO - Departures

2018 (Freia Music) - Stil: Melancholic Post Rock / SlowCore


Die Tage werden wieder länger, doch Kälte und Finsternis hat weiterhin Bestand. Zwischen Dunkelheit und wenigem Tageslicht, Schnee und Regen, hilft es keinesfalls, sich im Kellerbunker zu verbarrikadieren, im eigenen Iglu zu verschanzen. Musik belebt die trübe Gedankenwelt, Musik erhellt sie - sogar melancholische Weisen. Zur menschlichen Rettung erscheinen DOWNRIVER DEAD MEN GO und müssen Millionen von Menschen, sollten Millionen von Musikliebhabern mehr als nur eine kurze Freude bereiten.

DOWNRIVER DEAD MEN GO sind zur Stelle, um dem skandinavischen Melancholiker zu gefallen, in der Glückseligkeit von PAATOS. Sie entfachen ein Feuer in der Langsamkeit des SlowCore, wenn sich die triste Anmut sowie Glanz und Glorie wie einst bei SAVOY GRAND ausbreitet. Obendrein sind sie bereit, die epischen Gefühle von R.E.M. zu ´Automatic For The People´-Gezeiten feurig zu beschwören, im gleichen Atemzuge die von ANATHEMA. Fünf Musiker, die THE GODMACHINE lieben, können keine schlechte Musik komponieren.

´Mother´ ist dazu der willkommene, alternative Rocker, der anschwellend, aus der Gemächlichkeit heraus im Postrock eruptiert. Unendliche Runden, noch weit mehr zu ´Familiar Face´, dürfen im Bann von PINK FLOYD gewunden werden. Auf ähnliche Weise, aber weit hitziger mundet ´Prison Walls´ auch dem GAZPACHO-Schlürfer. Hallende Gitarren in ´Home´ beleben den Americana, als er einst in Skandinavien glühte, derweil auf über 14 Minuten der Wahnsinn von ´Uncertainty´ trotz Postrock die Erhabenheit und Schönheit von R.E.M., allein aufgrund des Gesangs von Gerrit Koekebakker, heraufbeschwört. Melancholie, Melanchola, die Nacht wird schöner als sie war.

(8 Punkte)

http://www.downriver.nl/
http://freiamusic.co.uk/album/departures
https://www.facebook.com/DownriverDeadMenGo




22.03.18
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KING SATAN

KING SATAN To Kick Off European Tour For... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube