DISILLUSION - Alea (Single)

2016 (Kick The Flame) - Stil: Experimental Metal


In 2004 betrat mit ´Back To Times Of Splendor´ ein bis heute strahlendes Meisterwerk das Tageslicht. Ein Klassiker. Danach folgte mitnichten ein Abklatsch, sondern die frohlockende Dunkelheit in Musikgestalt. ´Gloria´ irritierte mit elektronischen Tupfern, bewies in 2006 jedoch das Streben nach Fortschritt. Denn Stagnation ist der Tod. Gleichwohl war das Ende nicht fern. DISILLUSION lebten nicht mehr. Erst in 2015 wurde das Comeback der Band angekündigt. Erfolgreiche Konzerte folgten. Neue Musik sollte obendrein komponiert werden.

Während DISILLUSION demnach an der Musik für ein komplettes Album feilen, erscheint in diesen Tagen immerhin eine One-Track-Single namens ´Alea´. Ein neuer Himmelsstürmer der Band. Ein neuer Song-Klassiker. Ein Lied mit Überlänge.

Während zu Beginn ein Rhythmus im Stile von ´Epic´ (FAITH NO MORE) überrascht, drücken sogleich die Gitarren alles nieder. Schwelgerisch spielen sie ihre Melodien ohne Unterlass. Der Gesang verfällt dabei in einen einzigen Rausch. Es scheint kein Anfang und kein Ende vorhanden zu sein. Ein einziger Höhepunkt. Ein schwirrendes Break schaut kurz in einem anderen Universum vorbei, doch die Gitarren zerren den Song alsbald zurück, bevor urplötzlich das schönste Bing seit EISENVATER ertönt. Nochmals Bing. Und noch einmal. Erst langsam, geradezu wabernd baut sich anschließend die Stimmung von neuem auf, wird von Blasinstrumenten unterstützt, bevor der Siedepunkt abermals erreicht wird und wirklich niemand nach über zehn Minuten ohne die Melodie im Kopf in die Wirklichkeit entlassen wird.

Epic work.

(9 Punkte)

http://disillusion.de/
https://www.facebook.com/disillusionBand/




28.09.16
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

KRAFTWERK 3-D

Die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2016

Als ein ganz erlesenes und daher wertvolles Jahr... [weiterlesen]


Special Feature

street influences - THE DEAD KENNEDYS

31 years ago the DEAD KENNEDYS declared... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube