COSMOGRAF - The Hay-Man Dreams

2017 (Cosmograf Music/Just For Kicks Music) - Stil: Artrock


Das sechste Album von Robin Armstrongs Projekt COSMOGRAF ´The Hay-Man Dreams´ harrt, dem konzeptionellen Thema geschuldet, in melancholischer Gemütsanlage aus.

Es träumt der ´Hay-Man´, die Vogelscheuche aus Heu, bis in alle Ewigkeit, bei Wind und Wetter, auf dem Feld aller Träume. Hingestellt von einer jungen Witwe, zog der Geist ihres viel zu früh verstorbenen Mannes in den auf dem Feld positionierten ´Hay-Man´ ein. Die musikalische Umsetzung geht dabei back-to-the-roots, ohne antiquiert zu klingen. Die Musik ertönt einerseits wie eine Mischung aus RUSH und GENESIS, denn wem bei dem Songtitel ´Trouble In The Forest´ nicht die Lyrics von ´The Trees´ in den Sinn kommen ("There is trouble in the forest, and the creatures all have fled"), scheint bislang die großartigste Musik in seinem Leben vernachlässigt zu haben. Auch ´The Motorway´ lebt, freilich in ureigener COSMOGRAF-Stilistik vorgetragen, den Spirit von ´Red Barchetta´ weiter. Dagegen stehen Songs wie ´Tethered And Bound´, der erneut Robin Armstrongs ´Dark Side Of The Moon´-Gedächtnis-Backgroundgesänge und wie auf den Vorgängerwerken eine dezente IQ-Affinität zum Vorschein kommen lässt, oder ´Melancholy Death Of A Gamekeeper´ für schwermütiges, musikalisches Bummeln. Zwar singt Robin Armstrong in seinem eigenen Timbre, jedoch oftmals mit diesem leidenden Pathos eines Steve Hogarth, so dass andererseits jüngere MARILLION- Gefolgsleute Interesse an COSMOGRAF bekunden sollten.

(7 Punkte)

https://cosmograf.bandcamp.com/album/the-hay-man-dreams




06.09.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

Kraftwerk

 Kraftwerk–Roboter  Fotografien von... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube