BASEMENT SAINTS - Bohemian Boogie

2017 (Wanted Men Recordings/Black Pike/Just For Kicks Music) - Stil: Blues Rock


Dem Kanton Solothurn in der Schweiz entstammt nicht nur die Legende KROKUS, die Eidgenossen Anton Delen (Gesang, Gitarre), Tobias Arn (Leadgitarre) und Samuel Jaussi (Drums) begeistern als BASEMENT SAINTS auch seit einigen Jahren das Rock-Volk, sind dabei jedoch vermutlich weiterhin auf der Suche nach den legendären Basement Tapes. Denn selbst auf ihrem Debüt ´Bohemian Boogie´ hat es nur zu knackigen dreißig Minuten gereicht, die reichen müssen, um das Feuer in allen Rock ´n´ Rollern bei Genuss zu entfachen.

Wer einen Bassisten vermisst, denkt vermutlich nicht wie ein Pfropfen-Anhänger dieser Seiten, dass diese entbehrlich erscheinen. Hauptsache einen Whiskey in der Tasche, damit die Stimme von Anton gut geölt aus den Kellerräumen hinaufschallt.

Wem die Rauchwolke aus dem Untergeschoss nicht zu neblig ist, der darf diese Vintage-Klänge mit kraftvollen Atemzügen inhalieren. Zu Beginn und im Abschluss klassischen Rock ´n´ Roll zementierend, der beinahe wieder den STATUS QUO herstellt, dürfen ebenfalls einige ruhigere Songs zur Aufführung gelangen. Und so wühlen sich die SAINTS zwischen den vor vielen Jahren abgestellten Kisten der BLACK CROWES, im gesamten Funk und Psychedelic des Basements, haben sie doch den geliebten Classic Rock nicht nur von LED ZEPPELIN allzeit im Herzen bewahrt: "I still love that old school rock'n'roll!"

(7 Punkte)

https://www.facebook.com/BasementSaints




27.11.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

WEDGE auf Tour

Nicht nur Schlaghosenträger sind... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part IV - Fall from the back of...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube