ANDY TIMMONS BAND - Theme From A Perfect World

2016 (Timstone Records/Just For Kicks Reords) - Stil: Instrumental Rock


Der bald 54-jährige US Amerikaner Andy Timmons hat sich zwar in den letzten Dekaden in der Szene als Rock- und Fusion-Gitarrist einen Namen gemacht, dennoch dürfte er seine Berühmtheit in frühen Jahren den ersten beiden Klassikern der Hardrocker DANGER DANGER verdanken. Aber neben seinen eigenen Solo-Werken ist er in all den Jahren ebenso auf Alben der SIMON PHILIPPS BAND oder von KIP WINGER anzutreffen, betourte obendrein u. a. mit JOE SATRIANI die G3- oder G4-Events auf diesem Erdball.

Das Dutzend an Veröffentlichungen seiner Solo-Aktivitäten im Visier, veröffentlichte er zuletzt mit seiner ANDY TIMMONS BAND das neueste Werk. Und auch hier zeigt sich Mr. Timmons als überaus virtuoser Lead-Gitarrist, der durchgängig äußerst harmonische Songs in die Stratosphäre schickt. Insbesondere ein Steve Vai oder Joe Satriani könnte sich an der Songdienlichkeit und ausgereiften Melodieführung sogar vermehrt orientieren, spielt Andy Timmons allzeit gefühlvoll wie einst Frank Marino, selbst beim Befahren progressiver Seitenstraßen im Windschatten eines Alex Lifeson.

´Theme From A Perfect World´ vermittelt nicht nur Musikern und Instrumentalfetischisten gehörigen Anschauungsunterricht, auch geneigte Musikliebhaber sollte diesem Werk mehr als ein Ohr leihen, um an dessen wohltuenden Saitenklängen kleben zu bleiben.

(8 Punkte)

andytimmons.com




08.05.17
Von: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

FLEETWOOD MAC

FLEETWOOD MAC:„Fleetwood Mac“ Deluxe EditionDer... [weiterlesen]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part II - Welcome to the Crystal...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube