Raymond "Ray" Smith ist gestorben


Raymond Smith, Sänger von TEAR GAS UNION, starb am Nachmittag des 15. Juli 2016 bei einem Motorradunfall in Bristol.

Der Unfall ereignete sich, als Smith mit seiner Lebensgefährtin auf seinem Motorrad an einer Kreuzung von einem Kipper gerammt wurde. Im Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen. Seine Lebensgefährtin, die er heiraten wollte, schwebt wohl nicht mehr in Lebensgefahr.

Zuletzt hatte er nicht nur auf dem letzten Werk von TEAR GAS UNION (siehe hier) begeistern können, sondern war über Staaten hinweg, aufgrund seiner großartigen Stimme, die er auch in einer DIO-Tributeband unter Beweis stellte, bekannt.

Um die medizinische Genesung seiner Lebensgefährtin finanziell zu unterstützen, wurde eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen (siehe hier).

Rest In Peace, Ray.




18.07.16
Von: MH
Search magazine

NEWS

SAXON

BMG bringt die ersten drei SAXON-Alben als... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part V - The Road to Christiania)

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube