KROKUS

Arbeiten an ihrem siebzehnten Album.


KROKUS Bassist und Produzent Chris Von Rohr und Sänger Marc Storace arbeiten gerade an ihren Bass bzw. Gesangssparts in den Abbey Road Studios in London. Sound Engineer ist ein weiteres Mal Dennis Ward (UNISONIC), der auch schon für den Sound des letzten Albums „Hoodoo“ zuständig war. Der Arbeitstitel für das Album ist schlicht „Dirty Dynamite“. Chris Von Rohr verspricht: Die neuen Songs klingen wie schmutziges Dynamit. Dreckig, purer Hard Rock mit einem Bluestouch direkt in dein Gesicht!

KROKUS spielen am 15.12.2012 in Karlsruhe auf dem KNOCKOUT Festival. U.a. dabei: BRAINSTORM, BONFIRE, HELLOWEEN, POWERWOLF und IN EXTREMO.

www.knockout-festival.de




27.08.12
Von: JT
Search magazine

NEWS

RSO: Richie Sambora und Orianthi

Richie Sambora und Orianthi sind das neue Power... [weiterlesen]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [weiterlesen]


Special Feature

ROTTING CHRIST - Their Greatest Spells: 30 Years...

Ein kleiner musikhistorischer, nun ja,... [weiterlesen]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube