MAJOR PARKINSON - Blackbox

Überraschungen kommen unerwartet, wohnt ein positives Wesen inne und sind überwiegend angenehm. Überraschungen regen an - zum Umdenken, zur Neufindung. Das neuste Werk von MAJOR PARKINSON ist abermals eine erregend angenehme Überraschung...[more]

HERETIC - A Game You Cannot Win

Das 1988er Debutalbum 'Breaking Point' ist eine Perle des straighten US Metals, nicht zuletzt dank Mike Howes unverkennbarem Gesang, der dem Spargeltarzan alsbald zum Frontjob bei METAL CHURCH verhalf. 2012 veröffentlichten HERETIC mit Ur-Sänger...[more]

ALMYRKVI - Umbra

Die bevorstehende ASTRAL MALEDICTIONS 2017-Tour von SORTILEGIA, SINMARA, ALMYRKVI und I I (INFERNAL INVOCATION) wird anstrengend werden für Garðar S. Jónsson und seine Bandkollegen. Schlug schon die EP ´Pupil Of The Searing Maelstrom’, erstes...[more]

R.E.M. - Automatic For The People (25th...

Als sich R.E.M. mit über 18 Millionen verkaufter Exemplare von ´Out Of Time´ dem Vorwurf des Ausverkaufs aus dem eigenen Indie-Lager konfrontiert sahen, schrieben sie bereits einige Monate nach Veröffentlichung dieses Millionen-Sellers an seinem...[more]

BASEMENT SAINTS - Bohemian Boogie

Dem Kanton Solothurn in der Schweiz entstammt nicht nur die Legende KROKUS, die Eidgenossen Anton Delen (Gesang, Gitarre), Tobias Arn (Leadgitarre) und Samuel Jaussi (Drums) begeistern als BASEMENT SAINTS auch seit einigen Jahren das Rock-Volk, sind...[more]

MIT OHNE STROM - Klischee

Unplugged ist nicht erst seit der Etablierung durch den ehemaligen Musiksender MTV eine interessante Ausdrucksform von Musikern, ihre eigenen oder die Kompositionen berühmter Künstler ohne elektrisches Instrumentarium vorzutragen. Das...[more]

SPECTRAL VOICE - Eroded Corridors Of Unbeing

Es hat ja eine ganze Weile gedauert, bis die Todesschwadron aus Denver, Colorado nun endlich ihr Debütalbum loswalzen ließ. ´Eroded Corridors Of Unbeing´ sind seit 2014 gleich mehrere Demo-Veröffentlichungen und Split-Releases vorausgeeilt. Eines...[more]

VACIVUS - Temple Of The Abyss

Der Death Metal aus dem Vereinigten Königreich kränkelt bereits seit geraumer Zeit, und das kanadische Independent Label 'Profound Lore' hat sich dem Patienten zuletzt immer fürsorglicher angenommen. Nach CRUCIAMENTUM und ABYSSAL sind VACIVUS aus...[more]

MISS VELVET AND THE BLUE WOLF - Bad Get Some

Tschakka. Zum Jahresende noch einmal was richtig abgefahrenes für die Rock-Gourmets unter uns. Für alle very-open-minded-Hörer, für Fans mit einem großen musikalischen Anspruch, die auch mal über den Tellerrand des harten Rock hören und keinerlei...[more]

FORMICIDE - Demo-logy 1987-1989 (A Tribute To...

Das zweite Demo der Bostoner Formation FORMICIDE, schlicht `Demo II` betitelt und 1988 veröffentlicht, lief zu dieser Zeit bei mir über Monate hinweg ununterbrochen. Die Riffs waren für damalige Verhältnisse einfach rasant und durch eine sanfte Nähe...[more]

SONS OF APOLLO - Psychotic Symphony

Sie sind nur die Söhne Apollos. Ganz richtig, bekanntlich kann es nur einen Gott geben. Gottvater. Apollo, nicht nur der Gott des Lichts, des Frühlings und der Heilung in der griechischen sowie römischen Mythologie, sondern der Gott der Künste, der...[more]

SYMETRIA - Symetria

New Jersey greift wieder an. Das Revier von OVERKILL, TT QUICK oder M.O.D. lässt die Meute von SYMETRIA aus dem Gehege. Das Quintett um Sänger Vincent Santonastaso (ex-BLYNDSYDE, -MINDBREAKER) lernte sich über das Zocken der üblichen Cover von...[more]

WHEN MARY - Tainted

"Ach Gott! die Kunst ist lang, Und kurz ist unser Leben."(Johann Wolfgang von Goethe) 2017 und die Zeit ist reif. Sie ebnet den Weg für WHEN MARY, die sich dem klassischen 'Faust'-Thema von Johann Wolfgang von Goethe angenommen haben und...[more]

RIOT - The Official Bootleg Box Set Volume 1...

Um eines gleich klar zu stellen, diese Box ist ohne Zweifel nur für Die-Hard RIOT-Fans gemacht. Jeder andere wird keinen Spaß damit haben. Aus dem Titel `Bootleg Box` kann sicher jeder normal denkende Metalfan dessen Soundqualität...[more]

NIMROD B.C. - Gods Of War And Chaos

Mit Glück waren die Chilenen bislang nicht gesegnet. Zwischen ihrem Debüt `Return To Babylon` und dem Nachfolger liegen fast zehn Jahre. Dafür kann `Gods Of War And Chaos` aber mal so richtig was. Was sie abliefern ist ein fulminanter Mix aus...[more]

VON HERTZEN BROTHERS - War Is Over

Makellose Schönheit hat einen Namen: VON HERTZEN BROTHERS. Abermals öffnen die VON HERTZEN BROTHERS die Tore zu ihrem Universum, oder ist es bereits das selige Paradies. Himmlischer, mehrstimmiger Gesang, gebettet auf progressiven, flauschigen...[more]

WHITE BOY AND THE AVERAGE RAT BAND - White Boy...

Ich habe 1998 in einem Review des 'Chaos'-Fanzines aus den USA vom Underground Rock-Kenner Ray Dorsey das erste Mal von dieser Band gehört, Jahre später eine CDr mit dem einzigen Album des obskuren Outfits bekommen und wiederum Jahre danach per...[more]

GUS MC ARTHUR - Chapter 1: Hysterics (EP)

Wo zum heiligen Teufel haben GUS MC ARTHUR das erste Kapitel ihrer EP-Reihe versteckt, da der zweite, aktuelle Beitrag (siehe hier) so wunderbar aus den Boxen kracht? Die Bruderliebe von Honan McArthur aka "The Destroyer" und Gordon aka...[more]

PROJECT MOGUL - Project Mogul

Als Project Mogul wurde zwischen 1947 und 1949 der Einsatz von mit Mikrofonen ausgestatteten Höhenballons der US Army Air Forces zur Erkennung sowjetischer Atombombentests bezeichnet. Erste Mogul-Ballons bestanden aus Gummi, später aus...[more]

PROPHETS OF RAGE - Prophets Of Rage

Während 1992 die großen Legenden des metallischen Universums ins Mittelmaß verfielen, wuchs der Crossover-Zirkus schlagartig über seine natürlichen Grenzen hinaus. RAGE AGAINST THE MACHINE schufen einen Meilenstein, der ihr einziger blieb. Da geriet...[more]

TOEHIDER - Good

Mit seiner kruden Mischung aus SYSTEM OF A DOWN, BLESSED BY A BROKEN HEART, QUEEN-Bombast, Progressive und Karneval (!) (´The Thing With Me´ oder das grausame ´Whoa!´) konnte mich Mike Mills´ TOEHIDER auf dem letzten Album ´What Kind Of Creature Am...[more]

MANDRÁGORA - Waves Of Steel

¡Finalmente está aquí! - Das Debüt der Peruaner MANDRÁGORA. Denn es dauerte wahrhaftig weitere zwei Jahre, seit der Kompilation aus ihrer EP und des großartigen 2010er Demos, um aktuell ´Waves Of Steel´ präsentieren zu können. Doch nun setzen sie...[more]

THE POODLES - Prisma

Nach zehn Jahren und sieben Studioalben gehen die POODLES back to the roots, zu den Anfängen, den eigenen und den unzähliger Combos, die ihre ersten Tage als Cover-Combo verbrachten, um kurze Zeit später erst eigenes Material zu komponieren. Jetzt...[more]

COURTNEY SWAIN - Growing Pains

Mit 15 Jahren begann Euer Klavierunterricht, mit 25 schloss sich die wöchentliche Cello-Stunde an, aber mit der Gesangsausbildung hapert es bei Euch bis heute. Natürlich war der Wunsch nach musikalischen Fertigkeiten allein der Liebe zu einigen...[more]

SUPERSCREAM - The Engine Cries

Let me hear you scream. I don´t hear your screams, folks. Wait, den Superscream liefern doch die Franzosen SUPERSCREAM, die zwar eine verblüffende, aber nicht unvergleichliche Combo aus der Normandie sind. Sie verknüpfen coole Rhythmen aus der lang...[more]

MONARCH! - Never Forever

MONARCH! aus dem südfranzösischen Bayonne kriechen nun bereits seit 2005 durch den schlammigen Drone-/Sludge-Morast und ´Never Forever´ ist ihr zweites Album auf dem kanadischen Supreme-Extreme-Metal-Label ´Profound Lore´. In rund 70 Minuten...[more]

IRIS DIVINE - The Static And The Noise

IRIS DIVINE verbinden die Moderne mit der gar nicht so weit zurückliegenden Vergangenheit, garnieren das Gute mit dem Besten. Schöpfen frische Säfte zum Genießen für den Metal-Nerd progressiver Härte als auch den Métalleux-Moderne. IRIS DIVINE...[more]

CHRONUS - Chronus

Was tun die denen in Schweden denn bloß ins Trinkwasser? Aber vielleicht sind es ja auch von Außerirdischen dorthin gebündelte extraterrestrische Groovestrahlen? Oder liegt es wirklich einfach nur in der frischwürzigen Luft? Am Ende wird ein Drittel...[more]

SCHIZOFRANTIK - Ripping Heartaches

Echter Schizo? Echter Schizo! Der happy Schizotyp. Happy, aber Schizo. Hauptsache glücklich, ganz meine Abstinenz. Ich bin der Schizo. Wild und wuselig, wüst und wuschig. Schizo, Rizo. Ritze, ratze, ritzen Tonfolgen SCHIZOFRANTIKs durch...[more]

WOE - Hope Attrition

Schon wieder eine Band, die ich aufgrund des diesjährigen Überangebots an mitreißenden Acts beim 'Roadburn'-Festival versäumt hatte. WOE sind als Projekt bereits seit 2007 am Start. Gründer, Gitarrist und Sänger Chris Grigg beabsichtigte damals, den...[more]

LUNA - Swallow Me Leaden Sky

November. Bleiern, drückend schwer scheint der triefende, graue Himmel bis auf den durchnässten Erdboden zu reichen und alles zu verschlucken. Wie festgefroren zieht eine bewegungslose Atmosphäre alle nach unten. Der Beton der Städte steht noch...[more]

MY SOLILOQUY - Engines Of Gravity

"Aller Anfang ist leicht, und die letzten Stufen werden am schwersten und seltensten erstiegen", sprach einst Johann Wolfgang von Goethe und ebnet seither das Resümee so vieler musikalischer Projekte von gestern als auch heute. MY...[more]

JESS AND THE ANCIENT ONES - The Horse And Other...

Reduktion und Konzentration bei anhaltender Inspiration - Jess und ihre Männer überzeugen auch auf Album Nummer drei mit ihrem hochenergetischen aber gleichzeitig federleichten Spät-Sixties-Sound. Statt wie zuletzt über eine Stunde lang durch die...[more]

UNITOPIA - More Than A Dream - The Dream Complete

Zu Beginn des Jahrhunderts herrschte Friede, Freude, Eierkuchen - auf Erden als auch im zwischenmenschlichen Bereich Down Under. Die beiden Musiker Mark Trueack und Sean Timms lernten sich kennen, tüftelten jahrelang an ihrem Debüt und...[more]

PINK FLOYD - Delicate Sound Of Thunder

Erstmals erscheint in diesen Tagen des Jahres 2017 ein Remastering eines ‚Live‘-Albums von PINK FLOYD. ´Delicate Sound Of Thunder´ ist das erstmals am 22. November 1988 veröffentlichte Zeugnis der ´A Momentary Lapse Of Reason´-Tour. Einst als...[more]

PINK FLOYD - A Collection Of Great Dance Songs

Erstmals erscheint in diesen Tagen des Jahres 2017 ein Remastering eines ‚Best Of‘-Albums von PINK FLOYD. Das satirisch betitelte ´A Collection Of Great Dance Songs´ ist eine ursprünglich am 23. November 1981 veröffentlichte Kompilation. Erneut mit...[more]

PENNA - SubLevels (EP)

Letztens sah ich unseren Mick tiefenentspannt neben einem Mann auf einer Parkbank, innerhalb der Grünfläche, nicht unweit des Bahnhofskiosks sitzen. Als ich näher herankam, konnte ich ihrer Plauderei über SPASTIC INK, AD ASTRA und PLANET HATE...[more]

ANDROMEDA ZOO - The Stonewashed EP

ANDROMEDA ZOO veröffentlichen ihre neueste EP zeitgemäß ausschließlich digital. Dennoch klingt ´The Stonewashed´ zeitweise weniger à jour als der Vorgänger. Gleichwohl passen die lyrisch verarbeiteten Themen von Habgier und Obsession (´The Riddle Of...[more]

ASCENDING DAWN - Coalesce

Sie suchten und sie fanden sich in London. Die gebürtige Griechin Marlain Angelides, die ihre Meriten im Pop und Rock einheimste, und Drummer/Gitarrist Mark Weatherley sowie Gitarrist Owen Rees. Ihre Bassistin Jennifer Hart ist ihnen jedoch bereits...[more]

NICK GARRIE - The Moon And The Village

Erneut erwacht Musik aus der Dunkelheit einer längst vergangenen Dekade. NICK GARRIE gibt sich zum zweiten Mal in diesem Jahrtausend die Ehre. Allein sein Meisterstück platzierte der 68-jährige bereits 1969 in die Herzen seiner Hörer. Dennoch...[more]

CLOAK - To Venomous Depths

Eigentlich ist CLOAKs Debüt einen Tag zu früh erschienen, denn der 11.11. markiert nicht nur den Beginn der „fünften Jahreszeit“, er ist vor allem der Gedenktag an St. Martin, der im tiefsten Winter seinen Mantel mit dem Schwert geteilt und mit...[more]

AUDN - Farvegir Fyrndar

Island war mir bislang in erster Linie aufgrund seiner Naturschönheiten ein Begriff. Gletscher. Vulkane. Heißer Grund und vereiste Bergkappen. Ich erinnere mich auch an den Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull 2010, der aufgrund seiner Aschewolke den...[more]

GUS MCARTHUR - Chapter 2: Fanatics (EP)

Wer zum Teufel ist Gus McArthur? Was haben METALLICA, FAITH NO MORE und die Götter QUEEN gemeinsam? Fragen über Fragen. Fragen, die beantwortet werden müssen. Steigen wir beim Ausgangspunkt der Geschichte ein. Gus McArthur ist seit Anbeginn der...[more]

SPECIAL PROVIDENCE - Will

Mit ihrem letzten Werk setzten sich SPECIAL PROVIDENCE an die Spitze des instrumentalen Eisbergs, der das Wasser aus Metal, Jazz und Progressivität gefrieren und zu gegebener Zeit geschmolzen eruptieren lässt. Der Ruf der Ungarn schien hernach um...[more]

TYFON'S DOOM - Emperor's Path

2017 war wieder kein übles Jahr für den untergründigen Powermetal. Was mit dem wunderbaren LUNAR-SHADOW-Debütalbum begann und uns über SATAN’S HOLLOW zu SUNLESS SKY führte, findet nun im ersten abendfüllenden TYFON’S DOOM-Werk seinen vorläufigen...[more]

SPOCK´S BEARD - Snow - Live

Halleluja, Halleluja, es schneit, tatsächlich schneit es wieder einmal im November. Doch die Flocken kommen aus den Lautsprecherboxen, denn SPOCK´S BEARD zelebrierten auf dem "Morsefest 2016" live ihren Meilenstein ´Snow´. Das einzigartige...[more]

KIEV STINGL - Ich wünsch den Deutschen alles Gute

Anfangs war er teuflisch, dann wurde er sanft und hart wie Mozart zugleich. Doch plötzlich wünschte der Dichter und Denker KIEV STINGL den Deutschen alles Gute. Sehr verdächtig. Was bereits im Albumtitel des 1981er Werkes wie ein Abschied klang,...[more]

KELLERMENSCH - Goliath

KELLERMENSCH sind schon etwas Besonderes. Acht Jahre lang verschwanden sie in der Versenkung, flimmern aber sofort wieder in all ihrer dunklen Morbidität. Sänger Sebastian Wolff schmeichelt sich zwar mehr als zuvor auf dem Debüt mit seinem Gesang...[more]

ATROCITY - Masters Of Darkness (EP)

Gefüüüüüüüühlsauuuuuusbruuuuch!!! ATROCITY sind zurück - und wie! Mein lieber Scholli, wie der Oldtimer zu sagen pflegt. Der mit der 'Okkult' eingeschlagene Weg der Rückbesinnung auf das Brachiale findet hier einen orgasmischen Höhepunkt, der...[more]

SEER - Vol. 5 (EP)

Tja, so ist es, wenn man jung und hungrig ist. Blut geleckt hat. Auf den Geschmack gekommen ist. Es wissen will. Gerade einen Lauf hat. Feuer und Flamme ist…dann kann man nicht pausieren, dann muss man einfach schnell weitermachen. Und spätestens...[more]

Displaying results 101 to 150 out of 2731
Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN JANUAR 2018

 

music_of_the_month

__click_here_click__
 

 

   Michael Haifl

HOWLING SYCAMORE - Howling Sycamore

GALAHAD - Seas Of Change

MICHAEL CRIMSON - Medus

THE MONOCHROME SET - Maisieworld

MOTORPSYCHO - The Tower

   Jürgen Tschamler 

CHEMICAUST - Unleashed Upon This World

MISS VELVET AND THE BLUE WOLF- Bad Get Some

BLACK RAINBOWS - Pandaemnium

IGNITOR - Haunted By Rock & Roll

COLOURED BALLS - Balls Power


   U.Violet
 

ALMYRKVI - Umbra

CHRONUS - Chronus

MALOKARPATAN - Nordkarpatenland

PSYCHOMETRIE - Psychometrie

THE MINERVA CONDUCT - The Minerva Conduct

 

   Less Leßmeister 

WISHBONE ASH - Live Dates

THE ENID - In The Region Of The Summer Stars

BROENNI - Taming The Winds

STEEL PROPHET - Omniscent

DAN REED NETWORK - same


   Marcus Köhler 

CORROSION OF CONFORMITY - No Cross No Crown

HOODED MENACE - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

KRALLICE - Go Be Forgotten & Loüm

METALLICA - Master Of Puppets (Deluxe Box Set)

TRIBULATION - Down Below


   Ludwig Krammer

BALLISTIC - Ballistic

LONG DISTANCE CALLING - Boundless

TRIBULATION- Down Below

VISIGOTH - Conqueror´s Oath

DEAD KOSMONAUT - same

 

 

 

PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

Kim Wilde

Kim Wilde veröffentlicht neues Album "Here... [more]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [more]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part IV - Fall from the back of...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [more]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube