HOWLING SYCAMORE - Howling Sycamore

"Der Sturm naht. Der Wind zieht mit seinem Hemd alles Irdische unter seine Arme. Mit einer Souveränität, einem Hauch von Erhabenheit sowie garstiger Kälte entreißt er alle Substanz in Erdnähe und aus dem Boden. Die frischen Windböen ziehen über...[more]

WEDGE - Killing Tongue

Neben den Vintage-Rockern KADAVAR darf seit einigen Jahren auch das Trio WEDGE aus unserer Hauptstadt-Metropole weltweit bewundert werden. Ebenfalls dem Proto-, Stoner-, und Psychedelic-Rock verschrieben, ist es selbstredend erst dann restlos Retro,...[more]

MANIGANCE - Machine Nation

Nach dreijähriger Wartezeit darf ein frisches Werk von MANIGANCE beklatscht werden. Ihr melodischer Heavy Metal sollte auch endlich, mit Neuantritt bei ihrem kleinen, aber feinen Label 'Mighty Music', eine größere Hörerschicht erreichen, obwohl die...[more]

FLEETWOOD MAC - Fleetwood Mac

Als Christine McVie 2014 mit offenen Armen erneut in den Kreis von FLEETWOOD MAC aufgenommen wird, lebt die klassische Besetzung Mick Fleetwood, John McVie, Christine McVie, Lindsey Buckingham und Stevie Nicks abermals auf. 1974 fand diese...[more]

LEF - HyperSomniac

Lorenzo Esposito Fornasari (LEF) gönnt sich nach seinen Abenteuern mit SOMMA, OWLS, OBAKE und O.R.k sein bislang ambitioniertestes Werk: ´HyperSomniac´. Eine interaktive Multimedia-Novelle, die, animiert mit Bildern von Nana Octopus Dalla Porta, im...[more]

TDW - The Antithetic Affiliation

Wunderbar. Traumhaft. Brillant. Progressiv. Und doch metallisch. Worte aus dem Jargon des leidenschaftlichen Proggers oder einem, der einst versuchte, die frisch entdeckten FLAMING ROW oder anno dazumal die erste (und NUR diese) DREAM THEATER zu...[more]

WHITE WIZZARD - Infernal Overdrive

Die Zeit schreitet unaufhörlich voran. Inzwischen feiern sogar Gruppen, die erst zum letzten Revival der New Wave of Traditional Heavy Metal debütierten, ihr Comeback. Und WHITE WIZZARD wollen es nochmal wissen, mit infernalischer Überdosis. Fünf...[more]

BURNING WITCHES - Burning Alive

Nach ihrem erstklassigen Debüt schiebt der Schweizer All-Girl-Fünfer schnell eine Vier-Track Live-EP nach. Am 30.9.2017 schnitt man im Z7 in der Schweiz die vier Songs, die äußerst fett auf dem Vinyl klingen, mit. Neben den drei bekannten Stücken...[more]

IGNITOR - Haunted By Rock & Roll

Fünf Jahre war es still um die Texaner IGNITOR mit Jason McMaster (ex-WATCHTOWER, DANGEROUS TOYS) am Mikrofon. Neu aufgestellt, legen sie mit `Haunted By Rock & Roll` ein geiles Album vor. Es darf sogar gesagt werden, überraschenderweise ein...[more]

AUDREY HORNE - Blackout

Endlich im Roadhouse eingetroffen, führt Audrey Horne ihren federleichten und hemmungslosen Tanz auf. Sie ist wieder inmitten des Geschehens. Audrey lebt, die neue Staffel lebt. Die norwegischen Musiker AUDREY HORNE trauen sich ebenfalls, mit...[more]

FREEROCK SAINTS - Electric Passion

FREEROCK SAINTS leuchten seit 2016 als neuer Stern des Classic Rock über der nordgriechischen Stadt Kavala. Seither spielt sich Gitarrist/Produzent Stavros Papadopoulos mit seinem jüngsten Musikerzusammenschluss in die Herzen aller Hard und...[more]

GALAHAD - Seas Of Change

´Seas Of Change´ ist im Anschluss an die sanfte Werkschau ´Quiet Storms´ das brandneue Album von GALAHAD nach dem sich die langjährigen Anhänger verzehrt haben. Und es ist ein klassisches Progressive Rock-Werk geworden. Anders kann der gut...[more]

FIRE STRIKE - Slaves Of Fate

FIRE STRIKE strikes back. São Paulos bemerkenswertes Quintett krönt seine bisherige, lange Bandgeschichte mit dem Debüt ´Slaves Of Fate´ und bestätigt die Form der vier Jahre alten EP. FIRE STRIKE setzen sich gegenüber der Konkurrenz nicht mit der...[more]

THE MONOCHROME SET - Maisieworld

Fast zwei Dekaden lang herrschte bei THE MONOCHROME SET Funkstille. Doch die im selben Jahr wie die traumhaften PREFAB SPROUT 1978 in Post Punk-/New Wave-Zeiten gegründete Combo veröffentlicht mit ´Maisieworld´ sagenhafterweise das fünfte Werk in...[more]

MAMMOTH GRINDER - Cosmic Crypt

Der Underground lebt und bebt wieder. MAMMOTH GRINDER, die sich ohne Mainstream-Ambitionen bewusst der Extreme-Szene zuordnen, kehren nach fünf Jahren mit ihrem vierten Album zurück. ´Cosmic Crypt´ ist, wie schon zuvor ´Underworlds´, eine kantig...[more]

VISIGOTH - Conqueror's Oath

Ostro- oder Visigoth, Goten hin, Goten her. Ob von Ost oder West, krachen und scheppern müssen die Einschläge, von Hairus (Schwert) auf Skildus (Schild). Wenn dann gleich der ganze Hilms (Helm) zerschmettert ist, wird es dunkel - Goten bei...[more]

JONATHAN HULTÉN - The Dark Night Of The Soul (EP)

‘You will laugh and you will cryWe’re all young until the day we die’ “Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen”, so zitiert ein geschätzter Freund und Künstler gern den großen Arnold Schönberg, und ich bin mir ziemlich sicher, dass...[more]

DANIEL DELUXE - Instruments Of Retribution

Heute ein LUXUS-Tag. Tag-Deluxe. Heute Pilze la beauté, heute getrocknet, geraspelt, gemahlen und mit Paille aufgesogen. Tief, ganz tief, bis ins Kleinhirn inwärts. Nicht, dass nur das Großhirn bevorzugt wird. Luxus-Zuweisung. DANIEL DELUXE,...[more]

MICHAEL CRIMSON - Medusa

´Medusa´ ist nicht nur ein Abstecher in die griechische Mythologie, sondern eine Wegbegleitung ihres Schöpfers Michael Crimson, der Einblicke in sein Seelenleben gewährt. Aufgewachsen in Eskilstuna, Schweden, versank der junge Michael Crimson als...[more]

CROM - When Northmen Die

Männer mit Bärten, Bärte und Bäuche, Bäuche gefüllt mit Met und Wein. Trunken singen sie Lieder, halten Weib und Kelch ganz fest im Griff. Schwankend singende Wikinger, tauchen vor dem Augenlicht auf. Doch es ist der alter Germane Walter...[more]

BETH HART & JOE BONAMASSA - Black Coffee

Die Soulsängerin aus Los Angeles und der Bluesgitarrist sind wieder ein Paar - gewesen. Beth Hart und Joe Bonamassa spielten in nur fünf Tagen im August 2016 ihr neustes Werk ein. Alles 'Live im Studio' von Kevin 'The Caveman' Shirley aufgenommen....[more]

DIVA - Sol

Die dIVA ward 2013 geboren, aus der Verbindung von Gitarrist Pierre-Emmanuel Collin und Sängerin Lisa-Marie Boux. Inspiriert von unserem Sternensystem entstand mitnichten eine Space Rock-Odyssee, sondern eine andere musikalische Reise, von der Erde...[more]

DON’T DROP THE SWORD - Path To Eternity

Die metallische Fusion unter dem Banner DON’T DROP THE SWORD existiert erst seit 2016 und kann bereits eine EP sowie das vorliegende Debüt ´Path To Eternity´ mit stolz geschwellter Brust überreichen. In Blei gegossen, entstanden aus den...[more]

WARRIOR SOUL - Back On The Lash

2012 veröffentlichten WARRIOR SOUL mit `Stiff Middle Finger` ihr letztes Studioalbum und ließen aufhorchen. Das Album hatte den alten Spirit, die alte Klasse, die Mittelfinger-Attitüde und diesen unverwechselbaren Angepisst-Stil im Songwriting. Die...[more]

BOB SEGER - I Know You When

2018 wird BOB SEGER 73. Eine stolze Hausnummer. BOB SEGER war eine gigantische Rockgröße von der Mitte der Siebziger bis weit in die Achtziger hinein. Da war er mit der 'Silver Bullet Band' unterwegs und legte Alben vor wie z.B. `Stranger In Town`,...[more]

CORROSION OF CONFORMITY - No Cross No Crown

Manchmal ist es das Beste, man ist für eine gewisse Zeit für sich allein - dann kann ein neuer Anfang voller Zauber sein. So geschehen mit den Szene-Veteranen CORROSION OF CONFORMITY (C.O.C). Die seit den frühen 1980ern aktiven Herren aus North...[more]

BEST OF 2017 - Top 30

Einen kleinen Rückblick über die Lieblings-Alben der Redakteure von streetclip.tv / STRIKE! THE MAGAZINE gefällig?  Hier gibt es sieben Mal die Bestenlisten des Jahres 2017, inklusive der Top Five-Alben einiger Musiker: Flashback 2017...[more]

EXHUMED - Death Revenge

Das sechste Album der Goregrind-Legende EXHUMED metzelt mal wieder genau in den musikalischen Territorien, die wir bereits bestens von ihnen kennen: ekelerregender Death Metal läuft mit der Kettensäge Amok und richtet ein bluttriefendes...[more]

NIGHTSTOP - Dancing Killer

Wunderhübsche, tödliche Biester lauern in gottverlassenen Neonstraßen von Synth City. Willkommen im Jahr 1989. Willkommen im Synthwave. NIGHTSTOP aus Jyväskylä zerrt Euch in das alte Jahrtausend hinüber. Mitten hinein in die von Neonlichtern...[more]

PRIMITIVE MAN - Caustic

Üblen Tag gehabt? PRIMITIVE MAN auch, sie kennen nichts anderes. Zumindest klingt ihre Musik so. Ob 2013 auf ´Scorn´ oder neuerdings auf ´Caustic´: schlechte Laune in Moll. So intensiv wie verstörend. Ein an der Gesellschaft verzweifelnder...[more]

SAVAGE MACHINE - Abandon Earth

Die gute alte Mutter Erde aufgeben? Aber nicht doch - jedenfalls nicht, solange man sich auf die Dänen noch verlassen kann und die STIGMATA / STYGMA (IV) Anhängerschaft gleich im ersten Monat des neuen Jahres voll bedient wird. Oder aber bei 'The...[more]

GRETA VAN FLEET - From The Fires

Derweil in Europa das Classic Rock-Fieber immer retrogroteskere Züge annimmt, ist eine Gruppe aus Frankenmuth, Michigan, auf dem besten Weg, zur Lichtgestalt der Szene zu werden. Benannt nach einer Bewohnerin aus ihrem Dorf namens Gretna Van Fleet,...[more]

JACK MANIAK - Code 403

Und wieder haben wir einen Metal-Musiker erwischt, den es in die nostalgischen Weiten des Synthwave verschlagen hat. Der Franzose Jean-Philippe Ouamer (IDENSITY, OMRADE) hat sich mit Jack Maniak sein Alter Ego erschaffen, um sich musikalisch ganz...[more]

CIRCUS OF POWER - Four

24 Jahre sind seit dem letzten Studioalbum `Magic & Madness` vergangen. In der allgemeinen Reunion-Stimmung aller erdenklichen Bands haben auch die einstigen Ostküsten-Rocker CIRCUS OF POWER die Chance ergriffen und sich reformiert. Wobei das...[more]

HELL PATRÖL - Front Row Speedbanging Madness

Klischeebehafteter Speed Metal? Aber so etwas von. Die Youngsters aus dem Großraum Heidelberg fackeln nicht lange und liefern den Speed Metal so wie er ursprünglich sein sollte. Wild und simpel. Dagegen wirken EVIL INVADERS oder gar SKULL FIST schon...[more]

TRAITORS GATE - Only The Strong

Auf dem KIT konnten die Engländer mit Kultstatus 2017 nur bedingt überzeugen. Mit ihrer EP `Devil Takes The High Road` aus 1985 haben sie immerhin ein kleines, aber wenig beachtetes Kleinod hinterlassen, das an der breiten Öffentlichkeit weitgehend...[more]

MOTORPSYCHO - The Tower

Allzeit rastlos und im Auftrag der Musik aktiv. Bent Sæther und Hans Magnus Ryan kennen keine Ruhe. Zwischenzeitlich arbeiteten sie an einer Live-Partitur für die Aufführung des Stückes "Begynnelser" am Trøndelag Theater, das in diesem...[more]

LETCHING GREY - Seraphim

Auch kleine Legenden dürfen nicht in Vergessenheit geraten, auch die 1982 als High School-Band gegründeten LETCHING GREY nicht. Sänger Sean Kelly und Drummer Derek Lavis zogen schon zehn Jahre durch die Lande, ausgehend von St. Clair Shores, in...[more]

LA JANARA - La Janara

LA JANARA wurden erschaffen, um als musikalisches Geschöpf des Heavy Metal den Mystizismus aus Volks- und Aberglaube in die Welt zu tragen. Grottaminarda, eine italienische Gemeinde in der Provinz Avellino, brachte das Quartett hervor. Obwohl LA...[more]

NECROT - Blood Offerings

Lange bevor er melodisch, technisch, brutal oder vom Hardcore getränkt wurde, war Death Metal vor allem eines: geiler, dreckiger Rotz! Am besten gerade dann, wenn schnörkellos und ohne allzu viel Hirn. Ein paar fette Axthiebe eben, die auch richtig...[more]

FREEWAYS - Cold Front

Natürlich speist sich der Classic Rock der Kanadier FREEWAYS auch aus dem üblichen Auffangbecken des Retro Rock mit THIN LIZZY und WISHBONE ASH. Insbesondere der Titelsong ´Cold Front´ besticht mit allzu wonnigen Momenten der irischen Legende. Aber...[more]

LUNAR - Theogony

Das Progressive Rock- und Progressive Metal-Schleckermäulchen findet 2017 in LUNAR einen kleinen Glücklichmacher. Das Duo aus Sacramento, Kalifornien, zog vor drei Jahren erstmals eine EP aus dem heimischen Ofen hervor und holt heuer mit ´Theogony´...[more]

WATAIN - Trident Wolf Eclipse

Blast Beats. Bestialisches Gekeife: Black Metal. Basta. Eigentlich wäre damit schon alles zur neuen WATAIN ´Trident Wolf Eclipse´ gesagt. Wer es genauer wissen will: Das neue Werk der seit rund 20 Jahren satanische Verse spuckenden Bande um Erik...[more]

SOLBRUD - Vemod

Lars Ulrich. MERCYFUL FATE/KING DIAMOND. Vielleicht noch ARTILLERY. Mehr musikalisch Nennenswertes will mir auf Anhieb im Zusammenhang mit dem Königreich Dänemark partout nicht einfallen. Hatte ja Anfang dieses Jahres ein ganz spezielles,...[more]

KOJ - All We Have Is Gold

Die Brüder Simon und Nils von der Gathen musizieren bereits seit über dreizehn Jahren zusammen. 2010 begann die Reise von KOJ. Zeitweise auch als Quartett unterwegs, steht seit jeher Simons Ehefrau Alina dem heutigen Trio als Sängerin vor. Das Werk...[more]

MAGNUM - Lost On The Road To Eternity

The same procedure as last year? The same procedure as every year. Alle zwei Jahre wieder. Ziemlich genau zwei Erdbahnen um die Sonne später erscheint nach ´Sacred Blood "Divine" Lies´ das 20. Studiowerk von MAGNUM. Abermals geschmückt...[more]

GLASS HAMMER - Untold Tales

Da GLASS HAMMER 2018 ihr silbernes Bandjubiläum feiern, ließen sie die vergangenen 25 Jahre für sich selbst bereits Revue passieren. Unbewusst und womöglich unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit haben daher Fred Schendel und Steve Babb 2017 eine...[more]

JONO - Life

Die schwedischen Pomp Rocker um ihren extraordinären Sänger Johan Norrby tänzeln wieder einmal auf den Notenblättern umher. Gleich der Opener ´Sailors´ führt aufs Neue in diesen theatralisch gestalteten Pomp Rock ein. Der brillantesten...[more]

JESSICA WOLFF - Grounded

Vor vier Jahren überraschte uns die Finnin Jessica Wolf mit einem prallen Album voller Rock-Songs mit einschmeichelnden Melodien (siehe hier). Lange hat die mit etwas Schauspielerei und Kampfsport vielbeschäftigte Sängerin gebraucht, um einen...[more]

KATLA - Móðurástin

Unter dem Gletscherschild des Mýrdalsjökull gelegen, ist die Katla einer der größten und aktivsten Vulkane Islands. Das Duo KATLA denkt daher folgerichtig nur an Gletscher und Vulkane und wartet seit 1918 auf einen neuerlichen Ausbruch von...[more]

Displaying results 1 to 50 out of 2719
Search magazine

PUNKTESYSTEM Streetclip.TV Reviews

music non stop  

TOP ALBEN JANUAR 2018

 

music_of_the_month

__click_here_click__
 

 

   Michael Haifl

HOWLING SYCAMORE - Howling Sycamore

GALAHAD - Seas Of Change

MICHAEL CRIMSON - Medus

THE MONOCHROME SET - Maisieworld

MOTORPSYCHO - The Tower

 

   Jürgen Tschamler 

MISS VELVET AND THE BLUE WOLF- Bad Get Some

NEKROMANT - Snakes & Liars

NIMROD B.C. - Gods Of War And Chaos

DUEL - Witchbanger

IN VAIN - IV

 

   U.Violet 

ALMYRKVI - Umbra

CHRONUS - Chronus

MALOKARPATAN - Nordkarpatenland

PSYCHOMETRIE - Psychometrie

THE MINERVA CONDUCT - The Minerva Conduct

 

   Less Leßmeister 

WISHBONE ASH - Live Dates

THE ENID - In The Region Of The Summer Stars

BROENNI - Taming The Winds

STEEL PROPHET - Omniscent

DAN REED NETWORK - same


   Marcus Köhler 

ARTIFICIAL BRAIN - Infrared Horizon

CORROSION OF CONFORMITY - No Cross No Crown

DEATHSPELL OMEGA - alles

KRALLICE - Go Be Forgotten & Loüm

METALLICA - Master Of Puppets (Deluxe Box Set)

 

   Ludwig Krammer

BALLISTIC - Ballistic

LONG DISTANCE CALLING - Boundless

TRIBULATION- Down Below

VISIGOTH - Conqueror´s Oath

DEAD KOSMONAUT - same

 

 

 

PUNKTESYSTEM

Streetclip.tv Reviews

0 = Körperverletzung
1 = Grausam
2 = Peinlich
3 = Ärgerlich
4 = Austauschbar
5 = Akzeptabel
6 = Für Alleskäufer
7 = Gutklassig
8 = Erstklasssig
9 = Essentiell
10 = Klassiker

NEWS

Kim Wilde

Kim Wilde veröffentlicht neues Album "Here... [more]


SHOWS

Flashback 2017

Wie jedes Jahr zu dieser Zeit ziehen nicht nur... [more]


Special Feature

PAYNE´S GRAY (Part IV - Fall from the back of...

Kennt Ihr ´Kadath Decoded`? Ist Euch PAYNE´S GRAY... [more]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube