YURI GARGARIN - Yuri Gargarin

2013 / 2017 (Sulatron Records) - Stil: Heavy Psychedelic Rock


Eigentlich handelt es sich hier entgegen des Namens um eine schwedische Band und entgegen des Release-Datums um eine inzwischen über drei Jahre alte Veröffentlichung, die aktuell bereits die dritte Auflage als schicke Vinylfassung bekommt. 'Sulatron Records' haben wieder beste Arbeit geleistet, den hypnotischen Space-Hardrock der Schweden angemessen zu präsentieren. Auf großer Langspielplatte, mit großem Cover, kommt die Musik einfach am besten rüber.

Wer YURI GARGARIN nicht kennt, der darf sich auf instrumentalen, alles zermalmenden Heavy Rock mit spacigen Soundeffekten und Drones, repetitiven und daher den Hörer in einen Trance-Zustand versetzenden Rhythmen und beschwörend mystischen, oft orientalisch anmutenden Gitarrenmelodien veredelt freuen, bei dem die stets präsente Leadgitarre den Part des Gesangs übernimmt.

Die Harmonien sind majestätisch und zauberhaft, befinden sich aber in einem krachenden Mahlstrom aus kosmischen Klängen, der die Musik und den Hörer unablässlich in seine schwarze Tiefe zieht.

Gespielt ist das alles hier perfekt, technisch versiert und doch lebendig, mit viel Hingabe und Gefühl. Die Schweden sind leidenschaftliche Spacerocker und drehen gerne mal ganz kurz frei, widmen sich aber sofort wieder dem Thema des Songs. Ich würde das hier als kosmischen Surfrock bezeichnen, da der ursprüngliche 60er Surfsound ja auch rein instrumental war. Die Wellen bestehen bei YURI GARGARIN allerdings aus Licht und Sternenstaub, ihre Surfbretter sind Kometen und ihr Ritt dauert eine ganze Ewigkeit.

Viel mehr brauche ich wohl nicht zu erzählen, die richtige Zielgruppe wird sich von diesem kleinen Meisterwerk angesprochen fühlen. Oder doch? Sie haben auch entspanntere, aber bleischwere Acid Doom-Kracher dabei, auf denen ich gerne eine der alten 80er Powerdoomsirenen als Sänger hören würde. Aber auch in der instrumentalen Fassung geht diese Musik runter wie dänisches Öl. Die massive Leadgitarre macht es, sie singt uns in die Anderswelt.

(8,5 Punkte)

www.sulatron.com
https://www.facebook.com/yurigagarinspacerock/




04.09.17
By: Sir Lord Doom
Search magazine

NEWS

Kraftwerk

 Kraftwerk–Roboter  Fotografien von... [more]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [more]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [more]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube