I WILL KILL CHITA - Hladikarna

2017 (Independent) - Stil: Avantgarde Rock


I WILL KILL CHITA (IWKC) sind eine der interessantesten russischen Instrumental-Bands, deren Bandname in ihren Anfangsjahren aus einer Narretei heraus entstand. Gegründet 2008 von den Samarin Brüdern Nikita und Nikolai als Punkrock- und Garagen-Band sind IWKC zu einem außergewöhnlichen Quartett herangewachsen: Drummer Nikita Samarin, Gitarrist, Keyboarder, Sänger Nick Samarin, Keyboarder Andrew Silin sowie Bassist, Cellist Artyom Litvakovskiy.

Witzlos beginnt das Album in mörderischer Schwere, Doom sei Dank (`Kastenkampf´), ehe die Musik in indischer Weltmusik aufgeht, postrockig anschwillt (´Samadhi´) und regelrecht darin aufzublühen scheint, inklusive ausgerufenen Beschwörungsformeln (´Emerald River´). Gleichwohl zaubert die Band hernach am Rande der Schwerelosigkeit (´Hladikarna´) weit kristallklarere Töne hervor. Verführerische Entspannung (´Five Big Chillums´) schlägt in psychedelisch, orientalisch angehauchte Monstrosität um, so dass urplötzlich die verschleierte Braut mit der Bestie im Raume schwoft und am Ende von dannen rennt.

Unvorhergesehen schmuggelt sich ein Indie-Artrock-Song mit hohem sowie etwas harschem Gesang, von Valentin Berezin und Roman Karandaev angestimmt, dazwischen (´Youth´). Wäre früher verkaufsfördernd als Single-Auskopplung in die engere Wahl gelangt, um anschließend den Album-Käufer mit einer restlos entgegengesetzten Musik zu überrumpeln. Auf diesem kriecht dann nochmals schweres Geschütz langsam, zentnerschwer die musikalischen Erhebungen hinauf (´Land Of Stupas´). Im Finale (´Opium des Volkes´) sinniert Gastsänger Nicolas Perrault in Deutsch: "Die Zeit ist reif, für ein bisschen Selbstherrlichkeit!“ und nicht für "ein bisschen Zärtlichkeit, irgendwie, irgendwo, irgendwann", sondern es zieht ihn "... zum göttlichen Licht, ergreift die Hand Gottes im Spiegel, zertrümmert die Scherben." So endet ´Hladikarna´ genauso wagemutig wie es begann.

(7 Punkte)

https://www.facebook.com/i.will.kill.chita/
https://iwkc.bandcamp.com/album/hladikarna
iwkc.ru




02.09.17
By: Michael Haifl
Search magazine

NEWS

Kraftwerk

 Kraftwerk–Roboter  Fotografien von... [more]


SHOWS

Die beste Hälfte.

Die Tage lang, die Nächte kurz und vor allem:... [more]


Special Feature

THE END OF MUSIC / MURDER SHE WROTE / THE...

Keine andere Band hat mich in den letzten 26... [more]


Facebook

Streetclip.TV on Facebook

YouTube

Streetclip.TV on YouTube