Magazine

Interviews

- BENT KNEE

BENT KNEE ist ein Art Rock-Kollektiv aus Boston, das seit sechs Jahren besteht und mittlerweile zwei Studio- und ein... [weiterlesen]


Reviews

- IN VAIN – Of Gods And Men (2009), In Death We Trust (2012), The Little Things That Matter (2014)

               So könnte es jedem von Euch ergangen sein: Irgendwann, vor... [weiterlesen]


Live

- SKULL FIST, EVIL INVADERS, SKULLWINX

Ein heißer Fronleichnamstag, der eher zum Biergartenbesuch einlädt denn in einen aufgeheizten Club, dazu ein Headliner... [weiterlesen]



MUSIC NEWS

YES Co-Founder Chris Squire dies

Chris Squire, co-founder and the only constant bandmember of YES, has died at the age of 67 on June 28 in Phoenix, Arizona. In May of 2015 Christopher Russell Edward „Chris“ Squire (born on... [weiterlesen]


Ex-QUEENSRYCHE Gitarrist mit neuem...

The Rue is a father-daughter project from Seattle, WA, featuring the collaborative efforts of Rylie (vocals) and Chris DeGarmo (guitar). Their just-completed debut EP is a six song, acoustic based vibe that... [weiterlesen]


ARTIST OF THE MONTH: GROBSCHNITT - Artist of the month

Mit dem Super-Deluxe-Boxset ´79:10´ erscheint in diesen Tagen das vollständige Vermächtnis einer legendären Band. Zeit, den Mantel der Geschichte zu lüften und einen Blick in die Vergangenheit von GROBSCHNITT zu werfen. Im Mai 1971 gründeten sich GROBSCHNITT im nordrhein-westfälischen Hagen. Es war ein Zusammenschluss der drei Schülerbands THE CREW, CHARING CROSS und WUTPICKEL, die sich zwar bereits 1970 vereinigt hatten, aber mit der Umbenennung einen endgültigen Schlussstrich unter die Vergangenheit zogen. Alle Bandmitglieder, aber auch die Roadies, agierten von diesem Zeitpunkt an unter Künstlernamen, so dass die Gründungsformation folgendermaßen aussah: Stefan Danielak (Willi Wildschwein) - Gesang, Gitarre, SaxophonGerd Otto Kühn... [weiterlesen]